Train Simulator 2021 - Release 17.09.2020

  • External Content www.youtube.com
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.


    Am 17. September erscheint Train Simulator 2021: https://live.dovetailgames.com…/article/ts2021-announced

    Enthalten sind die Strecken: Norddeutsche-Bahn, Clinchfield Railroad und Fife Circle Line. In der Deluxe Edition ist außerdem noch eine brandneue, britische Strecke enthalten: London Euston nach Birmingham mit der Avanti BR Class 390!

    Liebe Grüße
    Nina

    Rail-Sim.de-Newsautorin

    Edited once, last by Nina ().

  • London Euston nach Birmingham? Hmm, handelt es sich hierbei etwa um jene von der ATS Website oder gänzlich neu? *denk*

    "Wenn ihr nicht auf meiner Seite steht, dann seid ihr mein Feind!" (Anakin/Vader) - "Nur ein Sith kennt nichts weiter als Extreme" (Kenobi) - Star Wars

  • Hmm, handelt es sich hierbei etwa um jene von der ATS Website oder gänzlich neu?

    Das war ja eine Freeware-Strecke, daher denke ich, dass DTG eine komplett neue gebaut hat.

    Wo ist die Info der Update (z.b. verbesserte Grafik usw) auf TS 2021? *ka*

    Gibt keine. Nur verbesserter Steam Workshop-Support. Aber sonst anscheinend keine Verbesserungen.

    Liebe Grüße
    Nina

    Rail-Sim.de-Newsautorin

  • Naja.... So alt ist es jetzt auch wieder nicht. Natürlich ist z.B. Kiel - Lübeck nicht exklusiv für den TS2021 entwickelt worden, aber so alt ist die Route auch noch nicht. Ich hätte zwar auch lieber Frankfurt - Koblenz als deutsche Route drinnen gehabt, aber nun ist es halt so....

  • Warum sollte er tot sein? Den TS spielen mehr als genug Menschen und es gibt immer wieder neue Inhalte dafür, sowohl im Freeware als auch Payware Bereich.

    Also von tot kann wohl wirklich keine Rede sein.

  • Puh, manche freuen sich da bereits über ein neues Hintergrundbildle ... ja war zu erwarten dass sich ansonsten nicht mehr viel tut, klar irgendwie juckt es einen ob nicht doch noch etwas aus dem Hut gezaubert werden kann (wie letztes mal die erweiterten Grafikeinstellungen), auf Workshop kann ich verzichten. Tja epochal war nunmal die 64 bit Umstellung, ansonsten kommt da eher nix mehr, aber da stimme ich dem Vorredner zu, lieber jedes Jahr so ein "neues Hintergrundbildle mit'22, '23...." und von mir aus eine Marketingmaschinerie mit paar ganz netten Strecken für Neukunden, als NIX, sprich ENDE TS. 8o

  • Wir wissen doch schon lange, dass von dem User nur Genörgel kommt. Auch bei seinem ach so tollen TSW findet er nie positive Sachen, sondert beschwert sich nur.

    Heute hier, Morgen hier, Übermorgen eventuell dort

  • London Euston - Birmingham mhm... Isn't that the same route the Caledonian Sleeper takes?


    ~LoMo189

    ''Live for yourself and you will live in vain. Live for others, and you will live again'' ~ Bob Marley

  • Ich darf auch mal nörgeln. The same procedure as every year und die Sonne geht beim Silverline-Weater immer noch verkehrt herum :( Das wäre die Überraschund des Jahres, wenn das gefixed wäre...

  • Was macht die ScotRail Class 68 eigentlich auf Euston - Birmingham?
    Und es wär gar nicht so unwahrscheinlich, dass es sich um eine überarbeitete Alan Thomson Sim-Route handelt, da die doch mehr in Kontakt stehen als wir, die deutsche Community mit DTG.