[3DZUG] BR 401 (ICE 1)

  • Hallo,


    das Update klingt ja vielversprechend. Danke auf dafür, dass der Triebkopf nochmal angefasst worden ist, obwohl die Gefahr besteht, dass einem das Modell um die Ohren fliegt.


    Ist denn noch geplant, die Fahrsounds anzupassen. Die wirken auf mich zu sehr geloopt, obwohl der ICE ja einen Blumenstrauß an Geräuschen bietet, wenn er über die Gleise jagt. Außerdem wollte ich fragen, ob die Bremse auf NumPad + und - gelegt werden kann. Hier weiß ich leider nicht, wie groß der Aufwand ist.


    Viele Grüße und weiterhin Schaffenskraft!

    Marcel T.

  • Hallo Matthias:) weiss nicht ob du mein betrag bekommen hast?:/..... Deswegen schreibe ich dir hier noch mal rein .. (Ice 1 Nase)...

    Mir ist aufgefallen das bei der nasen spitze ...sie viel zu weit runtergezogen wird damit unten der boden von der spitze flach verläuft ...fakt ist punkt1... sie laüft nach oben ! und die seiten verlaufen auch chonsch zu..

    punkt 2.. unter der Nase vor dem drehgestestell verläuft eine Lippe ... das so mit qwasi di nase von dort an leicht nach oben läuft erst zu spitze hin verstarkt sich der verlauf nach oben (seiten ansicht)... vielecht ist es hilfreich..? ( ich liebe den Ice 1 /2) bin immer von Hannover nach Altona früher gefahren ..

    finde dein ice 1er. und auch den 4er . von dir sonst sehr gut gelungen Tolle Arbeit weiterso...*perfekt*

  • matthias.gose


    Vielen Dank für das kommende Update. Ich wollte nochmal nachfragen da ich es trotz vieler Versuche noch nicht hinbekommen habe. Weißt du woran es liegen könnte das ich mit dem TS2017 Raildriver and Joystick Interface nicht den AFB Hebel bewegen kann? Wenn ich die AFB auf eine Achse meines Throttle Quadrant lege und ich diese bewege bewegt sich im ICE der virtuelle AFB Hebel nicht. Die kleine AFB Anzeige im Tachometer bewegt sich für einen kurzen Moment springt aber sofort wieder auf die Position zurück in der sich der virtuelle AFB Hebel des ICEs befindet. Alle anderen Achsen funktionieren problemlos. In diversen Loks und Zügen anderer Hersteller funktioniert die AFB.


    Vielen Dank und schönen Gruß


    Nicolas

  • Hey, ist es denn ein gewolltes Verhalten, dass wenn man bremst, ohne den Leistungshebel komplett auf "0" gestellt zu haben, sondern nur auf "0%", die E-Bremse nicht komplett auslößt? Ein paar kN Bremskraft bleiben noch erhalten und werden nur angebaut, wenn der Leistungshebel null-gestellt wird.

    LG. Schwarzwaldbahner

    EiB - Fahrweg; DB InfraGO Südwest, Karlsruhe

  • Moin, ich hab noch eine frage, werden noch einige Taufnamen noch dazu kommen?

    (z.b Bremen, etc?) Es wäre zumindest echt cool, wenn es noch mehr Taufnamen geben würde.

    Die Taufnamen, die jetzt noch nicht enthalten sind, gehören alle zu Zügen mit Schweizzulassung und werden vermutlich auch dementsprechend erst implementiert, wenn die schweiztaugliche Version fertig ist.

  • Moin,

    Um nicht in die Lage wie mit dem ICE 4 erneut zu kommen gebe ich bezüglich zukünftiger Updates / Upgrades keine verbindlichen Antworten.

    Zum jetzigen Zeitpunkt sind weitere Modell Änderungen am Triebkopf nicht geplant. Wenn es an den ICE 2 geht ist das denkbar.

    Beim Sound hat Trainworks volle Freiheit. Ich habe noch neue Aufnahmen gekauft welche dann wenn Trainworks Zeit hat, bestimmt in der ein oder anderen Form eingebunden werden.

    Kommen tun noch das GTO Update und später die SBB Version - ob mit oder ohne ZUB ist noch völlig unklar. Sofern es da einen Weg gibt bin ich da offen.


    Mit dem ICE 1 habt ihr bereits den besten ICE 1 (und vermutlich letzten) für den TS1 in den Händen und mit dem neuen Update, dessen Changelog ihr bereits einsehen könnt, haben wir auch viele Dinge geändert die nicht notwendig sind und doch das Produkt noch besser machen.


    Bei den Taufnamen fällt mir eins besonders auf, gefordert wird mehr, Screenshots oder Kommentare über die bereits bestehenden gibts kaum welche.


    Achja zwei neue Aufgaben gibts auch. Für uns Aufwand für euch kostenlos.


    Viele Grüße und weiterhin viel Spaß,

    Matthias

  • nicolas83 kann nur für den ICE4 sprechen,der Controller für den Hebel heisst "AFBHebel", der müsste dann wohl als neuer Controller eingetragen und zugewiesen werden. Mit dem Ansteuern des Hebels verstellt sich auch der AFB Sollwert.

    Bei mir bewegt sich der Hebel, und mit ihm der Sollwert.

  • Mal ne kurze Frage, im verlinkten Changelog von Nina steht nichts über den Sound. Wird da im ersten Update garnichts geändert? Denn bei der Innenansicht der Wagen ist es doch schon etwas zu ruhig, da fehlt doch der Rollsound.

  • Denn bei der Innenansicht der Wagen ist es doch schon etwas zu ruhig, da fehlt doch der Rollsound.

    Dafür gibt es schon einen Patch hier im Downloadbereich.

    CPU: AMD Ryzen 7800X3D, Ram: 32GB Corsair Venegance, GPU: Gainward RTX 4080Super, Win11 64bit Pro, 2x2TB M2. Kioxia Exceria Pro, 1xM.2 Samsung 970 EVO Plus 2TB

  • Im ersten Update gibt es an dem Sound keine Änderungen. Zeitlich gerade nicht machbar und wir möchten euch nicht länger warten lassen. Trainworks schaut sich das alles sehr genau an und sobald wir da was haben liefern wir euch das mit zwei weiteren Aufgaben.


    Viel Spaß mit dem Update.


    Matthias

  • Habe die neue Version soeben heruntergeladen, bin gespannt :D

    System: i7 13700K | Asus Strix B760-F Gaming | G.Skill Trident Z5 RGB 48GB 7200C36 | Asus TUF RTX 4070 Ti | Asus ROG Strix 850G | 3x Samsung 980 PRO | LianLi O11 Dynamic EVO

  • Ich halte den Außensound der Triebköpfe für zu leise,die Lüfter sind einfach lauter während der Fahrt!Ich höre sie oft bei mir vorbeifahren.Das Führerstandgewackel beim Bremsen ist
    auch nicht ok.