[DTG] TSW3 - Release: 06.09.2022(02.09.)

  • Achtung.

    Streams von heute und morgen abgesagt bzw verschoben.


    Quelle: Facebook


    ❗Attention ❗


    We are postponing this evening's stream, "Audio in train Sim World 3", and tomorrow's stream "Southeastern Highspeed - Preview".


    We will let everyone know when these streams will be rescheduled for.


    In the meantime, if you missed it be sure to check out our latest Dev Diary - Power!


    🔗

    External Content youtu.be
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.

  • Probably due to TSW3 "stuttering" issues.

    According to DTG a problem with the platform on which they presented last night's stream.

    They have been attacked very hard for this on their forum.

    There are several completely rude users there and, obviously there, they don't know how to use their time. They'd better find a job and accept the fact that TSW (or even TS) is a game and not a matter of life or death. ?(

    Sometimes there are "creepy" posts. <X

  • fabrizio520 The whole point around stutters is the DEV build.... This build saves a lot off information about errors and other stuff that is loading. There are some stutters but nothing bigger than in TSW2 and in use verry low range. The other side is also the way how they use the system with 1 pc thats runs all the programs and that's giving so much lag. Don't expect good results on a machine that runs 100 programs and 90% is streaming video. They need a more professional system with diffrent pcs.


    A dev build isn't usefull for a livestream and doens't gives a good idea how the game is in FPS and the quality that you expect. The shitload that's now on is the way how the stream are made. Verry low quality!

  • Danke für den Link, schön dass die Strecke erweitert wird. Bin ich beim erscheinen immer gern gefahren, leider war die Langzeitmotivation eher kurzzeitig. Nun ein schöner Grund die Strecke mal wieder rauszukramen :)

    Wenn man weiß, wer der Feind ist, hat der Tag Struktur...

  • Habe Spirit of Steam und Sothestern Highspeed für TSW2. Somit sollte doch die Standard Edition reichen, oder? Also bekomme ich dann trotzdem die beiden Verlängerungen kostenfrei dazu?

  • Kommt drauf an ob du auch die US + die neue DE-Strecke haben willst. Wenn du nur eine der beiden willst, sollte auch das entsprechende Länderpack ausreichen (nochnicht im Vorverkauf).

    DTG: "Players who already own Southeastern High Speed: St Pancras - Faversham Route Add-on and/or Spirit of Steam: Liverpool Lime Street - Crewe Add-on in Train Sim World 2 will receive the updated version of these routes for free upon purchasing any copy of Train Sim World 3 (on the same platform & account). "

    # Ich-habe-mitgemacht.de

    Edited once, last by fizzbin ().

  • Video von der Gamescom mit einigen Spielszenen...

    (ruckelt allerdings noch ziemlich stark)


    External Content youtu.be
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.


    Meine Highlights:


    - Die weitere neue Strecke (Niddertalbahn) wurde im Video nun offiziell bestätigt, jedoch wurde keine konkrete Aussage zum Rollmaterial getroffen. Außer dass das gesehene nur Platzhalter sind. Das lässt hoffen, dass es tatsächlich 218er geben könnte.


    - Einen Editor wird es wohl für den Normalo (vorerst, man lässt es offen) nicht geben, es wird jedoch vorrangig daran gearbeitet, dass Drittanbieter (Third Party) Zugriff haben.

  • - Einen Editor wird es wohl für den Normalo (vorerst, man lässt es offen) nicht geben, es wird jedoch vorrangig daran gearbeitet, dass Drittanbieter (Third Party) Zugriff haben.

    Das ist eine positive Entwicklung,so wird dieser Simulator evtl. doch noch vielfältiger, mit nur DTG wäre der TS auch nicht da wo er ist. Kann ich so gutheißen das man zumindest probiert das die Third Partys es leichter haben :thumbup: .

  • Überlegt doch mal wie lange an der BR420 gearbeitet wird, gerade was das 3d Model angeht. Das Übelstschwere Arbeit und nicht mal so Zack Zack dahin geklatscht.

    Deswegen gib keine ungünstigere Engine als die UE4 für eine Zugsimulation. Bei der 5er Engine sieht es schon etwas anders aus. Das wird sich dann zeigen. Irgendwann einmal.

    Wenn es nicht so schwer sein würde, würde es deutlich mehr 3. Anbieter geben.

  • So wie ich es raus gehört habe, isses doch schwieriger mit dem Editior wie gedacht.

    Der ist ja nicht für Endkunden gedacht, da braucht es auch zusätzlich Zugriff auf das Netzwerk von DTG. Selbst 3DParty's bekommen da sicher nur vorgesetzte Kost.

  • Überlegt doch mal wie lange an der BR420 gearbeitet wird, gerade was das 3d Model angeht. Das Übelstschwere Arbeit und nicht mal so Zack Zack dahin geklatscht.

    Übelbstschwer - ja. Aber es wurde sicher nicht durchgehend nur an der 420 seit Ankündigung gearbeitet. TSG hat in der Zeit oft als 2nd party für DTG gearbeitet, zum Beispiel an am ICE 1 und an der 612. Das braucht auch Zeit und in der Zeit ruht dann wohl eher die Arbeit an der 420.


    Wenn es nicht so schwer sein würde, würde es deutlich mehr 3. Anbieter geben.

    Stimmt, der Editor ist wohl sehr komplex und es braucht sehr lange, damit umgehen zu lernen. Das sieht man gut an Rivet Games, dass es 3-4 Releases gebraucht hat, bis wirklich gute Qualität da war.

  • Maik ist nicht beruflich damit beschäftigt.

    Eh, doch. Nicht beruflich baucht man das nicht probieren. Dann brauchste 10 Jahre für ein Fahrzeug.


    Selbst 3DParty's bekommen da sicher nur vorgesetzte Kost.

    Was willst du damit ausdrücken? Ich hab keine vorgesetzte Kost, ich mach was ich will damit. Aber angebunden ist er halt und ohne gehts nicht. Das erfordert eben entsprechende Verträge und Klauseln die es zu unterzeichnen gibt. Da weigern sich sicher einige dies zu tun. Nicht dass es einfach ist und schnell geht, als 3pp aufgenommen zu werden. Aber es ist möglich wenn man sich reinkniet.

    PS: Ihr dürft nicht 3pp mit Freeware verwechseln. 3pp bedeutet Geld verdienen und nur dann lohnt sich zur Zeit überhaupt der Aufwand einen 3pp einzubinden. Für "Umme" wird da nix. Leute die nur basteln wollen, für sich im Kellerlein, oder für paar Mods, die müssen auf den ungebundenen Editor warten, falls es einen gibt. Glaub kaum dass sich die "unabhängig" fühlenden Wesen an eine NDA binden lassen, die ihnen untersagt über irgendwas zu reden :)


    Aber es wurde sicher nicht durchgehend nur an der 420 seit Ankündigung gearbeitet. TSG hat in der Zeit oft als 2nd party für DTG gearbeitet, zum Beispiel an am ICE 1 und an der 612. Das braucht auch Zeit und in der Zeit ruht dann wohl eher die Arbeit an der 420.

    Korrekt. Die DTG Aufträge lasse sich nicht verschieben. Die eigenen schon. Also wird hier und da eben geschoben.