TSW2 Spekulationsthread

  • ...es sind keinerlei Hinweise dabei, welche auf den Inhalt andeuten. Somit kann man nur "Baseless Speculation" (also Spekulation ohne Basis) betreiben..

    No more than speculation. After all, this is the speculative discussion of future DLCs for the TSW. *popcorn*

  • Wenn ich Matt im Dev Stream zu Rhein Ruhr Osten richtig verstanden habe , dann ist das mit der deutschen Diesel Lokomotive recht kompliziert im Tsw umzusetzen .Er sprach hier das in Zukunft sicher so eine Lokomotive kommen würde , aber eben in der Zukunft weil man im TSW eben alles realitätsnahe umsetzen möchte. Was auch immer hier Zukunft bedeuten mag. Ich würde mich natürlich auch über eine deutsche Diesel Lokomotive freuen. Aber mir fehlt der glaube da rann nach Matt, s Aussage das das dieses Jahr noch etwas wird.

  • Was soll denn so schwer sein an der deutschen Diesellok? Immerhin haben sie auch die Englischen und Amerikanischen problemlos hinbekommen. Hört sich eher wie Ausreden an

  • Wenn ich Matt im Dev Stream zu Rhein Ruhr Osten richtig verstanden habe , dann ist das mit der deutschen Diesel Lokomotive recht kompliziert im Tsw umzusetzen

    Hört sich für mich irgendwie so an, als ob sie - genau wie im TS - zwar dieselelektrisch können, aber dieselhydraulisch dem TSW erst noch beibringen müssen.

    Immerhin haben sie auch die Englischen und Amerikanischen problemlos hinbekommen.

    amerikanische Diesel sind dieselelektrisch, das war auch schon im TS problemlos. Deutsche Diesel sind überwiegend dieselhydraulisch. Klappt im TS auch nicht wirklich gut. Ist vielleicht hier im TSW dasselbe Problem.

  • Es wird sicher ein deutscher Diesel kommen, mit der neuen Strecke gibt es wiederrum einen Teil, die Ennepetalbahn. die bereits umgesetzt wurde, aber eben nur von Dieseln befahrbar ist, wie seinerzeit beim Hafen Ascehaffenburg.


    Gruß Bernd

    System: HP Z800, 2 x Xeon 5550 2,66 Ghz, 12 GB RAM, Nvidia Quadro 4000

  • amerikanische Diesel sind dieselelektrisch, das war auch schon im TS problemlos. Deutsche Diesel sind überwiegend dieselhydraulisch. Klappt im TS auch nicht wirklich gut. Ist vielleicht hier im TSW dasselbe Problem.

    Dann sollen sie halt eine der neueren Diesel´s oder die Ludmilla nehmen, die sind ja schliesslich dieselelektrisch. Also das kann ja bitte nicht der Grund seien.

    Mein System: Win 11 Pro CPU: AMD Ryzen 7 5800X3D 4.5GHz RAM: 32GB DDR4 3200MHz GraKa: AsusI RX 6700XT 12GB , TSC auf 1TB M.2 SSD, Win11Pro auf 500GB M2.SSD.

  • Guten Abend,


    mir ist aufgefallen, dass die Mitarbeiter von der Social Media Abteilung bei DTG auf den Kommentar " more more more Please coming soon ICE 3 (InterCityExpress)" ein Herzchen gegeben haben.
    Jedoch wurden auf die anderen Kommentare die Fragen in Richtung Erstellung von Fahrzeugen und Strecken beinhalteten kein Herzchen gegeben.
    DTG hat ebenso in ihrem Livestream gesagt, dass ein ICE kommen wird, welcher jedoch nicht.


    Ich glaub, es wird ein ICE 3 kommen, sicher bin ich mir jedoch nicht.


    Hier ist das Video, die Kommentare befinden sich falls das hier jemand nicht weißt unter dem Video :) =


    https://www.youtube.com/watch?v=vwv7TjvULOc



    Einen schönen und ruhigen Abend noch...

  • Hallo Zusammen,


    Eigentlich wollte ich mich als ersten Beitrag ja nicht hier beteiligen, aber nun ja. Was soll ich sagen. Jetzt tue ich es doch.


    Ob das denn Kessel hier anheizt weiß ich nicht. Aufgefallen sind mir beim Add-On Rhein-Ruhr Ost folgende Punkte:


    1. Beim RB48 kann ich lediglich Köln HBF schildern. Eigentlich fährt dieser Zug bis Bonn-Beuel.


    2. Sowohl beim RE4 (Dortmund-Aachen) als auch beim RE7 (Rheine / Münster - Krefeld) kann ich keine Zielbeschilderung auswählen.


    Die S8 lässt sich bis Mönchengladbach schildern.


    Die S9 lässt sich auch nicht bis Bottrop schildern.


    Die Streckenlänge ist auch wesentlich kürzer als bei anderen Add-Ons.


    Warum kann ich bei den RE‘s nicht schildern? Es macht auch eigentlich wenig Sinn, die Strecke in Wuppertal-Steinbeck enden zu lassen. Warum nicht Vohwinkel? Vohwinkel hat wenigstens 6 Gleise.


    Kommt da vielleicht noch eine Erweiterung?


    Diese Uneinheitlichkeit wundert mich etwas. Schön wäre natürlich wenn man die Strecke bis Dortmund erweitern würde. Man hätte in der Theorie dann die Möglichkeit das Add-On um drei weitere Strecken zu erweitern:


    1. RE4 via Witten
    2. S5 via Wetter - Witten - Witten-Annen-Nord - DO-Kruckel-DO-Barop
    3. RB52 via Herdecke (jedoch Dieseltriebwagen)


    Und nur kurz angemerkt: die 422er gibt es auf der Strecke nicht mehr. Diese wird jetzt durch 1440er bedient.


    Ohnehin wäre das Ruhrgebiet eigentlich relativ spannend für ein Add-On. Alleine der Abschnitt von Dortmund nach Duisburg.

  • Ja fuhren mal. Das ist aber bestimmt schon vier Jahre her. Ich müsste jetzt lügen, aber ich meine es waren nur drei Jahre.


    Wenn ich mich richtig erinnere war der Grund für den zügigen Modellwechsel auf der Bahn fehlende Zugtoiletten. Die Bahn hatte seiner Zeit mal durch Befragungen und Zählungen rausgefunden, dass Fahrgäste lediglich im Durchschnitt nur fünf Stationen mit der S-Bahn fahren. Deshalb musste man ja nicht die komplette Streckenlänge von ca. 2 Stunden berücksichtigen. Die Besonderheit an der S8 war eine Zeit lang mal die, dass es die einzige Verbindung zwischen Düsseldorf und Hagen war, welche am Wochenende noch die ganze Nacht bedient wurde. Seit letztem Jahr fährt nun der RE4 nachts von Düsseldorf nach Hagen. Ursprünglich war es so dass die S8 in Hagen dann auf Grund der Bahnsteiglänge in Hagen geteilt wurde und mit einem Zugteil als S5 nach Dortmund weiterfuhr. Es gab aber immer wieder technische Probleme bei der Trennung der Zugteile, so dass die S5 des Öfteren Ausgefallen ist. Deswegen hat man das aufgegeben. Die S8 endet nun in Hagen. Für die S5 wird ein extra Kurs eingesetzt.


    Es bleibt aber abzuwarten was zum Fahrplanwechsel im Dezember passiert. Dann kommt das neue S-Bahn Rhein Ruhr Konzept. Aber die S5 + S8 war wohl nicht Gegenstand der Ausschreibungen.


    Die S9 wird bei einigen Kursen auf jeden Fall bis Hagen erweitert. Ich bin mal gespannt ob man das via Update umsetzt.


    Die Bahn verliert einige Linien der S-Bahn. Diese gehen an Abellio und eigentlich an die Eurobahn. Da dein Eurobahn ihre Personalprobleme aber nicht in den Griff bekommt, wurde deren Vertrag aufgekündigt. Jedenfalls werden dann drei verschiedene Arten an S-Bahnen eingesetzt:


    1. die 422 werden von der Bahn übernommen und fahren in neuem Design
    2. Stadler Flirt 3XL
    3. 1440


    Auch wenn das jetzt viel mehr als was du wissen wolltest :D

  • Mich regen die Rechtschreibfehler in der ZZA der Fahrzeuge auf.
    Halle Salle und bei Nicht Einsteigen ist auch einer dabei.... :P

  • bestimmt schon vier Jahre

    2018 war ich mal in Dortmund und habe da 422 075 neben den 1440 auf der S5 gesehen, so lange ist es also noch nicht her. Ich denke mal, dass es dieses Jahr auch vorgekommen ist, dass sich ein 422 auf die S5 verirrt hat.

  • Sry Leute


    Aber ich bin hier im Forum um gewisse Themen zu verfolgen.
    Was ihr gerade schreibt hat nix mit Spekulation oder Hinweisen auf was neues zu tun.
    Hab ja nix dagegen sowas zu diskutieren aber bitte nutzt für Wünsch dir was oder ähnliches doch andere Themen.


    Hab mich gerade auf Neuigkeiten des TSW gefreut und musste leider fest stellen das war wohl nix.