[Karlsruhe Strasbourg] ICE 2 wird nicht angezeigt

  • BlackyTrains Ja hab ich, und da steht nichts von einem ICE2, genau so wenig wie von einem ICE3, da beide ja in der Strecke KS (die aktiviert ist) enthalten sein sollen und kein Einzelnes Addon sind...

    Also der ICE3 ist Bestandteil des Asset-Ordners der Strecke K-S (siehe Bild).

    Der ICE 2 ist der unter RSC/ICE2Pack01. Ich wurde bei der Installation sinngemäß darauf hingewiesen, das ich diesen ja schon hätte und er deshalb nicht noch einmal mitgeliefert wird.

  • Nochmal etwas Aufklärung:
    Es ist richtig, dass der IC2 nicht Bestandteil von Karlsruhe-Straßburg ist. Stattdessen gehört der IC3 zu dieser Route. Eine IC2-Variante kommt zwar auch von DTG, muss aber extra erworben werden. Googeln hilft meistens.
    Weiterhin sind BR101, BR185, BR186, DB146 sowie eine TGV-Duplex-Variante zum Bestand der Route.
    Zur Verpackung: Die Route steckt komplett in einem *.rwp-Archiv und wird händisch mit 7z oder mittels Utilies.exe installiert. Damit ist die Strecke komplett installiert und fahrbereit. Wer jetzt so wie unser TO (ThreadOpener - also keine Schweinerei) eigene Szenarien entwickeln möchte, müsste dazu noch die .ap-Archive mit 7z entpacken. Sind sie mit [hier auspacken] ausgepackt, können sie auch gelöscht werden.
    Weiterhin haben auch 3DZug und RSC IC2-Varianten. Will TO sie verwenden, muss er sie im Editor freischalten und in der Readme unbedingt benennen.

    Habe ich was Falsches geschrieben? Ich lasse mich gern korrigieren und bin keinesfalls eingeschnappt.

    Nur Feiglinge machen ein Backup. Ich bin ein Feigling

    Edited once, last by Hinterwaeldler ().

  • Laut Beschreibung wird der ICE2 sehr wohl mit der Strecke mitgeliefert. Wohlgemerkt ICE2, nicht IC2.

    Und ich weiß nicht, wo du Hinterwaeldler die Strecke her hast, aber bei Steam wird sie sicher nicht als rwp ausgeliefert.

    Und um Szenarien zu erstellen, muss man nichts entpacken. Selten so viele falsche Informationen in einem einzigen Post gelesen.

    Weichenzungen haben wenig zu sagen, sind dafür aber richtungsweisend.

  • Zur Verpackung: Die Route steckt komplett in einem *.rwp-Archiv und wird händisch mit 7z oder mittels Utilies.exe installiert.

    Hat sich da etwa jemand unwissentlich geouted und die Strecke von dubiosen Seiten gezogen? *hauen**facepalm*

    Don't believe what your eyes are telling you, all they show is limitation, look with your understanding.

    Wer für Meinungsfreiheit ist, muss auch andere Meinungen aushalten.

  • ICE2 befindet sich nicht in den *Assets* der Zeile. Es befindet sich in RSC \ ICE2Pack01. Hatte es der ICE2 nicht, ist es im Preis der neuen KS-Linie enthalten. Wenn wir es bereits gekauft haben (zum Beispiel bei HH), müssen wir überprüfen, ob das ICE2-Addon aktiv ist.

  • Hat sich da etwa jemand unwissentlich geouted und die Strecke von dubiosen Seiten gezogen? *hauen**facepalm*

    Nu isses abr gutt, Leuts. Was habt ihr nur für ein Rechtsbewusstsein?
    *.rwp Ist der ganz normale Auslieferungszustand. Dieses Archivformat wurde von Kuju und DTG erfunden, um zum Programm "Train Simulator" kompatibel zu sein. Ich würde niemals zulassen, dass ein windiger Softwarehändler mit Wurzeln in den USA meinen PC inspiziert oder außerhalb meiner Kontrolle etwas installiert. Eine solche Handlung widerspricht der DSGVO in mehreren Textpassagen.

    Ihr könnt ja machen was ihr wollt. Ich tue es nicht. Wo lebt ihr denn? Solche Handlungen bedürfen selbst dem BKA der Zustimmung durch die zuständigen Staatsanwaltschaften. Selbst das große M$ hat einsehen müssen, dass ihre EULA nicht das europäische Recht in die Knie zwingen kann. Heute gibt es überall im Internet ihr Windows im freien Download. Ich schätze mal, dass ihr nichts dazu beigetragen habt.

    Wenn der Bedarf besteht, kann ich ja mal ein Tutorial schreiben, in dem beschrieben wird, wie man mit Utilies.exe eine "illegale" *lach**.rpm erstellt.

    Nur Feiglinge machen ein Backup. Ich bin ein Feigling

    Edited once, last by Hinterwaeldler ().

  • Nu isses abr gutt, Leuts. Was habt ihr nur für ein Rechtsbewusstsein?
    *.rwp Ist der ganz normale Auslieferungszustand. Dieses Archivformat wurde von Kuju und DTG erfunden, um zum Programm "Train Simulator" kompatibel zu sein.

    Kein Namenhafter Hersteller nutzt noch rwp, das war vielleicht 2013/2014 noch so.

    Es wird nur noch .exe oder halt wie bei Steam die direkte Installation genommen und ich rede NICHT von Freeware Sachen oder Szenarios.


    Kauf AddOns/DLC's kommen als rwp nur auf dubiosen Seiten zum Einsatz, wie die Vergangenheit hier schon zeigte.

    Im übrigen ist rwp KEINE Erfindung von Kuju/DTG, genauso wenig wie .ap, es sind lediglich umbenannte rar/zip Archive, sonst könnte z.B. 7zip sie nicht öffnen und/oder entpacken.

    Selbiges auch beim .scs format vom ETS2/ATS.

    Don't believe what your eyes are telling you, all they show is limitation, look with your understanding.

    Wer für Meinungsfreiheit ist, muss auch andere Meinungen aushalten.

  • Eben der Ordner existiert ja bei mir nicht :( . Ich werde mal den Support kontaktieren...

    Das ist das einzig richtige.


    Laut Karlsruhe-Straßburg Beschreibung beinhaltet das Addon den ICE 2. Im Szenario 3 ("ICE 275") wird eben dieser ICE benutzt. In den Szenariodateien sieht man, dass es sich dabei um das Paket RSC/ICE2Pack01 handelt, d.h. der ICE ist nicht in den Strecken-Assets enthalten sondern ein eigenes Paket (das ist also genauso wie bei München-Augsburg, wo der ICE 3M als externes Paket enthalten ist) .


    (Info für die, die noch nicht so lange beim TS dabei sind: DTG hieß früher RSC, daher liegen die alten DTG-Assets eben nicht im Ordner DTG, sondern im Ordner RSC. )


    Wenn der ICE 2 nach Installation von Karlsruhe-Straßburg fehlt, liegt ein Paket-Fehler vor (DTG hat die Verlinkung von der Strecke zum ICE-Paket fehlt). Das kann nur über den Support korrigiert werden.