Posts by TaskPlays

    BR143_Fan Wie wäre es wenn du aufhörst, Personen, die komplett unbeteiligt an einer Unterhaltung sind, zu erwähnen? Die Benachrichtigungen nerven die Leute nur...

    Es spielt einfach für den TSW überhaupt keine Rolle, ob die Strecken schon für den TS draußen sind oder nicht. Erstens werden mit TSW deutlich mehr neue Kunden erreicht (Konsolen) und zweitens kommen die Strecken in viel besserer Qualität (siehe München - Augsburg). Außerdem gilt es jetzt meiner Meinung nach so schnell wie möglich eine solide Basis an Strecken und Rollmaterial aufzubauen, wenn man dann einige der Recherchematerialien der TS-Strecken dafür nutzen kann, umso besser.

    [...] Allerdings haben sagten sie ja, das München Hbf und München Hbf tief direkt nebeneinander die UE4 an ihre Grenzen bringen würde, insofern braucht man sich da wahrscheinlich vorerst keine Hoffnungen zu machen. Für Frankfurt Hbf+tief (Sei's nun Richtung Mannheim oder Koblenz) würde wahrscheinlich dasselbe gelten.

    So wie ich das verstanden habe ging es um den Aufwand, der für einen einzigen Tiefbahnhof entstehen würde. Dazu kommt dann noch, dass eben für diesen einzigen Tiefbahnhof unverhältnismäßig hohe Performanceeinbußen entstehen würde, da das Licht im Tunnel irgendwie besonders gebacken werden muss (?).

    Ich hab mir jetzt nicht das komplette Thema durchgelesen also kann es gut sein, dass die Frage schonmal gestellt wurde, aber gibt es die Möglichkeit, in LocoSwap einen Consist mit einem zu tauschen, der eine andere Anzahl an Wagen hat? Also zum Beispiel einen 7-teiligen ICE-T gegen einen 8-teiligen ICE 3?


    Und wenn nein, wie kriege ich es dann am einfachsten hin?

    Mal back zum topic München-Augsburg. Matt P. Hat gerade im Stream angekündigt dass der ET 420 für München-Augsburg erscheinen wird, womit die Frage München oder Köln wohl auch geklärt wäre. Wäre es eigentlich technisch machbar, analog zu TS20s Szenariopaketen, Fahrplan-Erweiterungen für TSW2-Strecken zu erstellen und zu verkaufen, in denen dann keine Fahrzeuge enthalten wären sondern eben tatsächlich nur Fahrpläne?

    Ich glaube die AGBs oder welche Bedingungen auch immer untersagen Content zu veröffentlichten, der nicht über DTG geht. Also vermutlich nein.

    Also unabhängig davon wo sie wirklich eingesetzt wurde / wird (das weiß ich nämlich nicht) fänd ich cool, wenn die Lok Szenarien und Fahrplanfahrten für RRO bekommt. Sonst wäre bestimmt auch MAG (bzw. HMA) cool, falls man da dann irgendwas rangieren kann.

    Das DB-Logo ist aber dennoch immer noch an der falschen Stelle (zwischen rot und grün). Es müsste unter der Wagenklassen-Anschrift stehen (wurde in einem Beitrag weiter vorn schon erwähnt), und damit inmitten des grünen Streifens.

    Ne tatsächlich nicht. Ninas Bild ist wieder von ner anderen Variante der Lackierung. Ich habe jetzt seit der Ankündigung mal drauf geachtet und sehr viele Überklebungen gesehen die genau wie die Variante von DTG aussehen.

    Also den Eindruck hatte ich zwar schon nach dem ersten Stream aber das Ganze sieht sehr vielversprechend aus. Ein sehr schöner umfangreicher Fahrplanmodus, interessant aussehende Szenarien, tolle Fahrzeuge und die Strecke selbst sieht auch gut aus. Und dann gibt es auch noch funktionierende Anzeigen. Hab ich richtig Bock drauf und freue mich auf Donnerstag.


    Natürlich stören noch so Sachen wie das falsche Türenpiepen und dass man die 146 erstmal nicht vernünftig fahren kann bis dafür ein Update draußen ist.

    Außerdem ist mir die 143 ein Dorn im Auge, die immer wieder vor Personen- und Güterzügen landet, vor die sie nicht gehört. Naja wenn es zu schlimm wird deinstalliere ich RSN halt mal temporär. Nur schade dann um die BR 185.2 (DB) und die 155, die dann nicht mehr auftauchen werden. Die Güterwagen aus RSN werden ja sowieso nirgends genutzt, oder?

    Ich hätte ja nichts dagegen wenn die irgendwann später mal gekommen wären, aber warum jetzt am "Anfang" des TSW2 gleich zwei so alte ausgelutschte Strecken?

    Der Anteil von Leuten die bereits den TS spielen ist so gering, dass das nicht für viele so sein wird. Das kommt besonders durch die Konsolenspieler zustande (die nochmal viel mehr sind als die PC-Spieler), die haben alle nicht den TS gespielt.

    Nur weil es für einen persönlich so ist, muss man nicht gleich auf alle schließen...

    Der Mod Manager für TSW 2 ist nun zum Download verfügbar: https://tsw-mod-manager.de/


    Der alte Mod Manager für TSW 2020 hat noch ein letztes Update erhalten. Ohne das Update werden die Datenbankfeatures nicht mehr ordnungsgemäß funktionieren. Voraussichtlich werden für den alten Manager keine weiteren Updates erscheinen. Der Fokus liegt jetzt voll auf Train Sim World 2. Er ist ab sofort auf https://tsw1.tsw-mod-manager.de/ zum Download erhältlich.

    Danke schonmal für die Tipps von euch beiden :)


    Frankfurt wäre normal, da geht dir auch die FPS in den Keller. Der TS zeigt zwar 14 FPS an, aber mit Nvidia Geforce hab ich gerade mal 10 FPS in Frankfurt im QD. Koblenz bleibt eigentlich bei 20 FPS, auch wenn da KI steht. Wenn da aber der Talent 2 steht, geht dann dort auch die FPS in den Keller.

    Nachladeruckler sind aber normal. Mit einer SSD kannst du das erheblich verkürzen. Eine HDD ist für den TS nicht empfehlenswert.

    Jetzt stellt sich mir aber die Frage, warum hast du keine SSD? Wie hast du das FXAA eingestellt?

    Also ich hab ne SSD aber da ist leider nicht allzu viel Platz drauf, trotzdem hab ich jetzt mal ein bisschen Platz drauf gemacht und TS dorthin verschoben. Ich will mir aber bald auch ne neue, größere SSD holen.


    Bzgl. FXAA habe ich jetzt erstmal die Tipps von Dominik übernommen.