Posts by rasender-roland

    Dann stimmt meine Rechung offenbar nicht, ok.

    Aber Nonsens ist die Null-Kompression schon alleine deshalb nicht, weil die Zugriffszeit dann nicht negativ beeinflusst wird.

    Man wird sich schon etwas dabei gedacht haben. Die sind ja auch nicht auf den Kopf gefallen.

    Ich habe einen schlimmen Verdacht: Die .ap- Archive sind zwar entpackt, aber nicht gelöscht. .ap-Archive haben Null-Kompression. Das mag zwar für den Newcomer theoretisch logisch richtig erscheinen, ist aber praktischer nonsens. Damit ist das .../Assets/DTG/... -Verzeichnis doppelt so groß wie normal.

    Beitrag #14 gelesen?

    Das ist kein Nonsens, sondern spart Platz, weil weniger Blöcke im Verhältnis zur Datenmenge belegt werden.

    Und Entpacken ist seit der Integration der fastload-Funktion längst überflüssig geworden.

    Das kann man sich getrost sparen.

    Einfach die Daten so annehmen, wie sie von Steam geliefert werden und alles ist gut.

    Das liegt in erster Linie an der Größe der Dateien.

    Je kleiner die Dateien sind, desto ungünstiger verteilen sie sich auf die Datenblöcke.

    Es werden also pro Datenmenge mehr Blöcke belegt.

    Die Blöcke kann man sich wie ein Raster vorstellen, in das der Datenträger eingeteilt ist.

    Die Blockgröße ist übrigens nicht bei allen Datenträgern identisch - vielleicht unterscheiden sich deine beiden Laufwerke hier.


    Das ist übrigens auch ein (selten beachteter) Vorteil der ap-Dateien - diese fassen die unzähligen kleinen Dateien eines DLC zu je einer einzigen großen zusammen. Somit wird Platz gespart, weil man nicht so viele Blöcke "verliert".


    Ich hoffe, das ist einigermaßen verständlich und auch fachlich korrekt erklärt.

    Ergänzungen und Korrekturen sind gerne gesehen. :)

    Hm, habe es gerade mit Edge probiert. Geht auch einwandfrei.

    Also liegt der Fehler offenbar woanders.


    Du könntest vielleicht wirklich mal in den Anzeige-Einstellungen von Windows herumspielen.

    Auflösung und Skalierung wären da Anhaltspunkte.

    Der Tipp von EberhardG ist bestimmt nicht ganz verkehrt.


    Und vielleicht kann man in den Einstellungen des Browsers auch noch etwas finden, was hier dazwischen funkt.

    Wenn ich es richtig im Kopf habe, musst du beispielsweise bei Köln-Aachen explizit den neuen Fahrplan auswählen.

    Da sind dann auch etwas mehr Züge unterwegs.

    München ist doch bei der genannten New Journeys Expansion gar nicht dabei, oder täusche ich mich da? *denk*

    Mal eine ganz doofe Frage: Stehst du denn von deinem Sitz auf, um zur Tür zu gehen und dann, wohin du auch gehen musst?

    Taste E wäre das.

    Es geht aus deinem Text nicht hervor, ob du nicht vielleicht im Sitzen versuchst, irgendwas mit der Tür oder der Kupplung zu machen. Das ist nämlich nicht im Sinne des Erfinders.

    Und wie ist das Fazit?

    Bisschen weniger Elektroheizung als bei der nVidia RTX 4000 und bisschen günstiger.

    Aber so für den "normalen Hausgebrauch"? Mal abwarten, was da noch in der "Mittelklasse" kommt.


    Ich finde, die Entwicklung der Grafikkarten geht allgemein sowohl bei Leistungsaufnahme als auch beim Preis in die völlig falsche Richtung.

    Man könnte den technischen Fortschritt doch mehr für Effizienz nutzen anstatt immer dem alten Motto "höher, schneller, weiter" zu folgen. Haben die wirklich Angst, dass dann keiner mehr was kaufen würde?

    Meine Erfahrung ist, dass beim Kauf eines AddOns dieses sowohl für TSW2 als auch für TSW3 deiner Steam-Bibliothek hinzugefügt wird.

    Jedoch haben sich die Preise im Store zu dem damaligen Zeitpunkt nicht unterschieden.

    Wenn du ganz sicher gehen willst, frag bei DTG nach.


    In der Theorie kannst du ein TSW2-Addon kaufen und bekommst es automatisch auch für TSW3, sofern du TSW3 auch besitzt.