TS: Wünsch dir was

  • Das Problemchen bei Stuttgart ist glaube ich einfach die Topographie. Ja klar, es gibt DEM, aber man muss das ja alles an die Gleise anpassen usw.

    Ich habe auch eine Website mit selbst erstellten Fahrplänen und einem Reiseblog, schaut doch gerne mal vorbei.

    "Denk daran, dass auf der anderen Seite ein Mensch sitzt"

  • Okay aber was zum Beispiel auch echt nice wäre, wäre Crailsheim-Nürnberg mit einer gescheiten 14er , Crailsheim- Aschaffenburg oder Crailsheim-Aalen mit einer br 644 zum Beispiel.

  • Also Lint ist zwar gar nicht mein Fall, aber über einen 644 würde ich mich auch freuen, auch wenn es etwas an geeigneten Strecken fehlt. Den durfte ich ja auch mal fahren, war recht lustig das Teil ;)

    Wenn man weiß, wer der Feind ist, hat der Tag Struktur...

  • Saalebahn wäre mal Schön, könnte man mit Berlin-Leipzig verbinden.

    Don't believe what your eyes are telling you, all they show is limitation, look with your understanding.

    Wer für Meinungsfreiheit ist, muss auch andere Meinungen aushalten.

  • Aber wer baut des schon Freiwillig.

    Das hängt von der persönlichen Einstellung ab, wer sich in den Kopf setzt ein Streckenprojekt anzugehen, der tut es. Ich hab es in meinen Fall als eine Art kleines Lebenswerk als Ziel gesetzt, da es eine Unmenge an Arbeit ist mit entsprechenden Aufwand, wenn es nicht hinterher wie ne Märklinbahn auf der Platte aussehen soll. (Nichts gegen Modellbahner, war selber vor vielen Jahren einer ;-) )


    Anfänger sollten erst mit einer Übungsstrecke anfangen, um ein Gefühl für den World Editor zubekommen und wenn es danach realer Nachbau sein soll mit einer Kleinbahn anfangen. z.B. Buckower Kleinbahn wäre son Beispiel , 5 - 6km lang mit 2 Bahnhöfen und einem Haltepunkt.

  • Wunsch dir was….also:

    Die BR159 EuroDual wäre noch ein großer Wunsch von mir. Wenn man so einschlägige Eisenbahnforen in sozialen Netzwerken oder andere Seiten verfolgt, scheint das Teil mittlerweile ein echter Verkaufsschlager zu sein/zu werden. Aber ich denke mal, sowohl der TS, wie auch der TSW, werden das Teil wohl nicht zu Gesicht bekommen😭.

    CPU: Intel Core i7 10700K 8x3.80Ghz, Ram 32GB, GPU: EVGA RTX 2080Ti, Win10 64bit Pro, 4x500GB SSD Samsung Evo

  • Eine Strecke, welche wie ich finde noch fehlt im TS, ist die Siegstrecke von Köln nach Siegen.

    Ich habe vorletzte Woche einen Ausflug zur Burgruine Windeck oberhalb von Schladern (Sieg) gemacht.


    Runter ging's mit Hamsterbacke als RSX, zurück nach Köln mit der S-Bahn.


    Da es das Streckenstück von Köln bis Troisdorf ja bereits erhältlich gibt, wäre der Teil von Troisdorf über Siegburg/Bonn bis Siegen ja ausreichend.


    Ein großer Vorteil bei einer solchen Umsetzung:


    Das passende Rollmaterial für die Siegstrecke ist bereits komplett vorhanden (BR 442 RSX, BR 146.2 inkl. Dostos, BR 423, BR 420, BR 111 inkl. Dostos, sowie der ICE3 für den Teil bis Siegburg).

    😊

    • Eisenbahnfan seit meiner BRIO-Eisenbahn^^
  • Eine Strecke, welche wie ich finde noch fehlt im TS, ist die Siegstrecke von Köln nach Siegen.

    [...]

    Da es das Streckenstück von Köln bis Troisdorf ja bereits erhältlich gibt, wäre der Teil von Troisdorf über Siegburg/Bonn bis Siegen ja ausreichend.


    Das passende Rollmaterial für die Siegstrecke ist bereits komplett vorhanden [...]


    An sich eine sehr, sehr schöne Idee, da die Strecke an und für sich bereits extrem idyllisch ist und entlang der Sieg verläuft, aber:

    Bis 2030 soll das Netz der S-Bahn Köln aus und umgebaut werden, und im Zuge dessen auch massenhaft Strecken(-abschnitte) modernisiert und ausgebaut werden. So u.a. auch die Siegstrecke...
    Dazu kommt, dass der RE9 (RSX) in naher Zukunft neu ausgeschrieben und auf Köln - Siegen gekürzt werden soll. Je nachdem wer die Ausschreibung gewinnt verkehren dann dort Fahrzeuge die es doch nicht mehr gibt...
    Dasselbe gilt für die 423 der SBK, da ich stärkstens bezweifle dass das neue Netz (vergleich neu/alt im Anhang) komplett mit den aktuellen Fahrzeugen bedient werden kann...

    An sich also eine sehr schöne Idee, hinter der ich voll und ganz stehe, allerdings lieber noch die Ausbauarbeiten und die Zukunft abwarten bevor die Strecke zwar erscheint aber in einem nicht mehr Zeitgetreuen Zustand...

    LG


    alt neu

  • Ich würde mir eine Strecke Selzthal-Bruck/Mur wünschen, die man dann mit Bruck/Mur-Maribor und der Ennstalbahn kombinieren könnte, das ist eine große Lücke im Lauf der EC-Züge Frankfurt-München-Graz und anderer ÖBB-IC-Züge im Inland. Man könnte dann durchgehend von Augsburg nach Graz (und theoretisch weiter nach Maribor) fahren.

    Ich habe auch eine Website mit selbst erstellten Fahrplänen und einem Reiseblog, schaut doch gerne mal vorbei.

    "Denk daran, dass auf der anderen Seite ein Mensch sitzt"

  • chr.train Diese Strecke wurde Seitens RSSLO in die Umfrage reingepackt, daher wird sie wohl in nicht allzu ferner Zukunft kommen. Jemand aus dem RWA Forum baut außerdem an der Strecke Unzmarkt-Bruck. Da kannst Du dann St. Michael-Bruck fahren.