TSW2: die Welt erobern

  • Hallo zusammen


    Das Jahr neigt sich dem Ende und viele Spielstunden vergangen.

    Heute, nach 475 Spielstunden im TSW 2, bin ich die 10000 Meilen gefahren und habe ich die Errungenschaft " TSW2: die Welt erobern" freigeschalten.


    Und dabei habe ich mich gefragt wie viele km/Zeit ihr schon im TSW 2 zurückgelegt/verbracht habt.

    Gleichzeitig würde ich gerne mal erfahren was eure Highlights dieses Jahr 2021 waren.

    Vlt. gibt es auch einen Entwickler der sich zu Wort meldet welches Add-On im persönlich am besten gefallen hat


    Für mich waren das


    1. Dresden - Riesa (wirklich ein sehr gutes Paket)

    2. DB BR 101 (beste Lok für mich im TSW)

    3. Southeastern BR Class 465 EMU (mega Sound und Fahrgefühl)

  • Im TSW2 waren das seit dessen Release in ca. 186 Spielstunden etwa 6246,7km, wovon der größte Teil auf die Vielzahl an deutschen Strecken entfällt.
    Auf den sonstigen Strecken waren es nur 1302km, wobei da die Hälfte auf Sandpatch Grade fällt, die es mir in letzter Zeit immer mehr angetan hat.

    Highlights dieses Jahr war definitiv Dresden Riesa, der Fahrplan und der Umfang dort ist genial, es ist quasi Verwendung für alles vorhanden. Über die 101 muss man glaube ich auch nicht viel diskutieren, macht einfach Bock mit ihr zu Fahren.

  • Ich habe genau 15 Minuten Spielzeit geschafft dieses Jahr - das Spiel ist einfach nix für mich, diese völlig überbelichtete Comicgrafik und der Scheinrealismus teilweise ist nicht meins. Dennoch muss ich fairerweise sagen, dass sich DTG bzw. die anderen Entwickler ordentlich ins Zeug gelegt haben mit neuen Addons. Dresden-Riesa samt dem Rush-Hour Paket war, auch wenn ich nicht der größte TSW-Fan bin, auf jedenfall eine schöne Strecke und eine gute Idee. Auch finde ich, schon seit Release, das Konzept des TSW (Rumlaufen, Fahrplanmodus etc.) noch immer sehr gut - nur die Umsetzung gefällt mir persönlich nicht wirklich. Mal schauen, was das kommende Jahr noch alles bringen wird.

  • Der TSW2 meint ...

    Meilen gefahren 14.277,59

    Meilen gegangen 206,03


    Steam meint ... 1025,3 Stunden


    Ich fahre alles, bevorzugt aber die deutsche Strecken.

    Train Simulator, obwohl oft Ärger bringend, oftmals nicht mal mit ihm an sich, einer von dem man doch nicht lassen kann. Viele können nicht mal von Unterwegs von ihm lassen (Forum). Was nach meiner Meinung zu voreiligen Postings führt. Auch von Usern die selbst gegen solche schimpfen.

    Edited 3 times, last by Loco-Michel ().

  • Spielzeit:

    TSW 1: 670,4 Stunden

    TSW 2: 678,9 Stunden



    Wünsche euch ein schönes neues Jahr*lok*:)

    TSW 2020 | TSW 2 | GWE | RT | NEC | WSR | RSN| NTP| LIRR | MSB | TVL | PSC | RRO |ECW | HRR | OSD | MAG | IOW | M3 | CL20 | BR 204 | MP15DC | MP36PH-3C | CL31 | SW1000R | BR HF | BR 155 |BR 182 | BR 363 | LGV | SEHS | CL465 | DL for GWE | ARL | CRR | BR 101|HBK|GCC|RH| NEC BP| DRA| LBR| CL313| BR 187| WCL| G6| DCZ| NJE| HAR| LZN

  • Unfortunately for work reasons I have driven much less than you.

    Aside from that, Riesa-Dresden and BR 101 are wonderful.

    However, the TSW2 satisfies me in almost everything. RSN is still the most guided path by me.

    And Adam's improvements will come in a little while.

    Goodbye, Happy New Year.:)

  • Also laut Steam habe ich 1.511 Stunden damit verbracht.

    TSW2 Level 657
    Meilen gefahren: 22.026,31
    Meilen gegangen: 505,91

    Bevorzugte Strecke: Schnellfahrstrecke Köln-Aachen - Level 46 mit 1.013.052 Punkten
    Bevorzugter Zug: Class 377/4SN - Level 81 mit 775,268 Punkten.

    1.003 Gold Medaillen 122 Silber und 87 Bronze


    Fazit: Ich habe wohl kein Leben. :D

  • TSW2(Stand 01.01.22)

    Profil Level 1.341

    Kilometer gefahren 39.438,3

    Kilometer gegangen 1.529,31


    Bevorzugte Strecke:

    London Underground Bakerloo Line

    Level 162 mit 3.924.512 Punkten


    Bester Zug

    1952 Mk2 Tube Stock LU

    Level 396 mit 3.926.017 Punkten


    Man muss dazu sagen das die Englischen U-Bahnen nur soweit oben stehen weil diese eben aus natürlichen Gründen so oft Anhalten und es für jeden Halt saftige Punkte gibt.

  • Bei mir kommt der TSW2, den ich mir Mitte des Jahres zum neuen Rechner dazugekaift hatte, auf gerade einmal 19 Stunden. Richtig angefangen Spaß zu machen hat mir das ganze erst, als ich mir vor einigen Tagen die Spessartbahn und Duisburg-Bochum gekauft habe, davor hatte ich ihn nach der ersten Freude erstmal verstauben lassen, weil das Hauptspiel selber sehr eintönig sein kann. Die erwähnten Add-Ons lockern das aber auf, man fährt nicht immer dieselbe Strecke und die Spessartbahn sorgt fast überall für mehr Verkehr.

    Ich habe auch eine Website mit selbst erstellten Fahrplänen und einem Reiseblog, schaut doch gerne mal vorbei.

    "Denk daran, dass auf der anderen Seite ein Mensch sitzt"

  • Oops...da kommt einiges zusammen...


    2.519 Stunden im TSW2

    Level 1.203

    31.301 Meilen gefahren

    315 Meilen gegangen


    Beste Strecken: SKA: 2.053.994 Punkte

    HMA: 1.924.386 Punkte

    RT: 1.866.191 Punkte (hat den Vorteil, die längste durchgehend fahrbare deutsche Strecke zu sein mit über 20 Halten pro Fahrt...)


    Beste Züge: Dosto-Steuerwagen: 1.716.809

    BR 422: 1.715.165

    Talent 2: 956.425

  • Habe 458 Stunden TSW2 gespielt, 152 Stunden TSW.

    Dabei 13376 km gefahren, zu Fuß 360 km.

    Mein Level 206.

    Beste Strecke SKA, Level 22

    Bester Zug BR 422, Level 34


    Highlights: BR 101, Rush Hour-Strecken