U-Bahn Hamburg

  • Sehr schöne Bilder und die gewohnte Qualität wie S und U-Bahn Frankfurt, mein größten Respekt!


    Ansich aber meine Frage, ist es geplant nach Release noch die U-Bahnlinien 2, 3 und 4 nach zu bilden? Vorallem bei der U-Bahnlinie 3 wäre ich persönlich mega Gehipet.

  • Mrb-RS
    Passagieransichten werden wie bei Frankfurter U-Bahnfahrzeugen realisiert.

    Schmiddi
    Ja, wird es geben. Ich muss aber zunächst die U1 zu ende bauen. Weitere Linien kommen logischerweise als ein kostenpflichtiges Update.
    Wie gesagt, das braucht noch viele-viele Monate bis es soweit ist.

    @XinoTroN
    An der S-Bahn arbeiteten wir mit dem lieben Klimi zusammen.

    An dem DT4 wird es fleißig gebaut :)

  • Kann mir gut vorstellen, dass es gerade heute schwieriger ist so eine Linie komplett fertigzustellen. Zudem ist es bestimmt mehr Arbeit als früher bei der U-Bahn Frankfurt, würde ich vermuten? Das Update 2 hat mich damals überrascht. Hab mich super darüber gefreut, dass es die komplette U-Bahn Frankfurt für den Simulator gibt. Wäre auch was für andere Plattformen (Konsole). Finde es in Ordnung, wenn die aufwendigen Linien einzeln erscheinen. :thumbup:


    pebe die Frankfurter U-Bahn ist abgeschlossen. Alle Linien sind vorhanden. Alle Fahrzeuge ebenfalls. Railtraction könnte mal ein Update zu den Fahrzeugen PTB und U2e/h Bringen.

    Edited once, last by br141-fan: Ein Beitrag von br141-fan mit diesem Beitrag zusammengefügt. ().

  • br141-fan
    Beim Bau ist für mich nichts besonders schwierig. Es braucht nur viel Zeit :)

    Ich halte für selbstverständlich weitere Linien auf derselben Map weiterzuentwickeln, damit man Überführungsfahren auf der gesammten strecker ermöglicht. Zum Beispiel zur U3 in Wandsbek-Gartenstadt aus Richtung Farmsen usw.

  • Wenn du es machst, wird es auf jedenfall ein aufregendes Qualitäts Produkt, welche meine Sammlung und die vieler anderer mit weiteren deutschen Linien bereichern wird. Vielen Dank für die stetige Mühe und die Liebe zum Detail. :):thumbup:


    Du bist wahrscheinlich der Grund, warum ich mich für Bahn Simulationen angefangen habe ernsthaft zu interessieren. Alles fing an mit der U-Bahn Frankfurt, damals für eine andere Plattform. Mit dem Train Simulator, kam noch eine Klasse Basis, mit sehr gutem Material dazu.:):thumbup:

  • Ich nehme in Letzter Zeit auch DT4er Sounds Innen und Aussen auf, und von DT3er auch, vielleicht lässt sich das Gebrauchen !? Wenn nicht ist es auch nicht schlimm. Weiterhin Viel Erfolg beim Weiterbauen, freue mich schon unbeschreiblich auf das was du dort Zauberst. Danke für deine Arbeit und Mühe alTerr

    Bin ein DDR Kind, aus der Hansestadt Wismar.

    Edited once, last by crisjenn ().

  • Ich nehme in Letzter Zeit auch DT4er Sounds Innen und Aussen auf, und von DT3er auch, vielleicht lässt sich das Gebrauchen !?

    Ja, es könnte wirklich hilfreich sein.

    BlackyTrains
    Wir arbeitein in Kooperation mit Railworks Austria. Dieses gute Team kümmert sich um die Skripte.
    Ich kann selbst nichts versprechen, würde mich auf diese Funktion aber auch freuen :)

  • alTerr RWAustria hat zum Beispiel den funktionalen Railjet mit der ÖBB 1216 entwickelt. Dieses Fahrzeug glänzt an funktionalität. Da können sich die U-Bahn Hamburg Freunde drauf freuen. Bei vR würde ich mich über derartige Weiterentwicklung ebenfalls freuen, da sehe ich noch ordentlich Potential. Finde ich super dass hier auch Entwickler aus der Community beimProjekt U-Bahn Hamburg mitmachen können. Sehr schön. *lok*:)

  • Einfach in Sachen Funktionalität. Von vR kenne ich keine Lok die sich so aufwendig bedienen lässt wie die ÖBB 1216 von RWA. Dort wurde ein einfacher Maschinenraum umgesetzt.

  • br141-fan

    Zumal die älteren Fahrzeuge solche Funktionen ja nicht mal haben. Diese sind teils eben vereinfachter. Da gibt es kein Display bei einer 218 / 111 oder anderes, um etwas zu verändern. Maximal die EBULA und die ist ja vorhanden. Welche anderen Funktionen erwartest du denn bei einer 218 oder 111 ??