Posts by Intertrain

    Ich glaube sehr viele von uns haben mit Steam angefangen, einfach weil das das ist, was sich öffnet, wenn man den TS installiert. Woher soll man denn auch die anderen Shops und Seiten kennen? Selbst dieses Forum dürften die meisten erst dann erreichen, wenn sie irgendwann mal etwas bezüglich des TSC googeln. Naja und wenn man dann irgendwann mal ein Szenario herunterlädt oder hier länger mitliest, kommt man über die Links in die Shops. Und dann irgendwann merkt man, dass der Kauf dort einige Vorteile hat. Aber bis dahin können Monate oder sogar Jahre vergangen sein.


    So, jetzt aber genug OT. Bitte zurück zum Thema U-Bahn in Hamburg.

    Kurze formale Anmerkung/Frage: Wenn bei den Steuerwagen von vR geschrieben ist, dass sie nur mit den mitgelieferten Loks kompatibel sind, gilt das nur den Spielerzug oder fahren die auch als KI nicht mit allen Loks?


    Wenn sie nämlich als KI mit allen Loks fahren, ist es ein wenig irreführend, dass bei den reinen KI-Steuerwagen "alle" steht, bei den vR-Steuerwagen aber Einschränkungen gemacht worden sind. Richtig wäre es dann eher zu nennen "Fahrbar mit: XY" und bei den reinen KI-Fahrzeugen dort einen Strich zu machen. Wenn dem wirklich so ist...


    Und die Farbvarianten würde ich grundsätzlich zusammenfassen (auch den MET), da hier ja untereinander alle Modelle kompatibel sind.


    Das nur als kleine Anmerkungen am Rande :) Danke für die Mühe auf jeden Fall!

    mreoffi Wenn du dich für die Bewertung einer Strecke interessierst, dann am besten einfach mal in den Bewertungsthread schauen. Dort gibt es sowohl ein Bewertungssystem als auch ausführliche Antworten. Die Allgäubahn findet sich hier.


    Ansonsten stimme ich faber2311 zu. Als Basisstrecke ist sie von RSSLO recht einfach ausgestaltet, mit dem Update von Amisia etc. aber deutlich aufgewertet worden. Das Upgrade findet sich hier, allerdings benötigst du dafür einiges anderes an Pay- und Freeware sowie ein wenig Übung bei der Installation von diverse TS-Inhalten. Dafür einfach mal die Readme durchlesen.

    Falls es hier irgendwann veröffentlicht werden sollte, werden die Moderatoren selbstverständlich die Urheberrechte so gut es geht prüfen - bis dahin sollte man sich aber maximal auf freundliche Hinweise beschränken. Danke.

    Klar ohne Ende rund um Bremen. Da gehörten bis 2009 110/141 mit N-Wagen und Karlsruher Steuerwagen sozusagen zum Stadtbild auf den Regionalbahn Linien nach Rothenburg, Oldenburg und Twistringen. Siehe auch TSW 3...

    Einige Bnrdzf 463, 470 & 477 hatten E-Tische

    Na klar. Rund um Stuttgart/Ulm.

    Bügelfalten 110er und n-Wagen mit Karlsruher Köpfen zwischen Stuttgart/Plochingen und Ulm mit Regionalbahnen bis zum Erbrechen.

    Ich hab es offenbar etwas verwirrend formuliert. Aus dem Zusammenhang meiner Aussage hätte man es aber vielleicht erkennen können: Es ging mir darum, ob es CityBahn-Köpfe mit E-Tisch gab. Und die gab es laut Aussage von Becherglas anscheinend nicht. Daher wundert es mich schon ein wenig, dass jetzt solche Fahrzeuge verkauft werden, die es in der Realität so nie gab (ist ja mehr als ein Detail) - oder habe ich da etwas falsch verstanden?

    Als die in den 90ern aufgegeben wurde, liefen die Wagen im Nahverkehr rund um Köln mit n-Wagen in silber und mint gemischt und waren mit der 111 in o/b und S-Bahn-Lackierung auf der S12 nach Au/Sieg im Einsatz.

    Danke für die Info. Das es immer mal Abweichungen gab und vor allem nach Aufgabe bestimmter Zuggattungen die Lackierungen bunt weiter eingesetzt worden sind, war mir klar, nur wurde ja u.a. im Newsletter die Verbindung zur 111 in der S-Bahn-Lackierung hervorgehoben, was ein wenig implizierte, dass die CityBahn farblich zu der 111 passend lackiert sei.


    Wobei ich mich gerade frage: Gab es in der Realität dann überhaupt eine Karlsruher Kopf mit E-Tisch? Das Addon ist ja explizit für Elektroloks aber die CityBahn fuhr ja nur mit BR 218... :/

    Eeeeeeendlich mal ein Schritt nach vorne bei der Preispolitik von vR. Nach langen Jahren mit nur "Vollpreis" oder "geschenkt" (Repaints) ist das ein vernünftiges Angebot für Bestandskunden ihre Sammlung zu erweitern. Das müsste nur mal breit aufgerollt werden, dass man also jede (Farb-) Variante für einen gewissen Aufpreis erwerben kann und nicht immer alles komplett neu kaufen. Ich glaube kaum, dass das noch kommen wird, aber die Hoffnung stirbt ja bekanntlich zuletzt.


    Aber abgesehen von der Preisthematik noch eine Frage: Wo/wie wurden denn solche Farbkombinationen eingesetzt? Mir bekannt sind eigentlich nur die vorher käuflich erwerbbaren Pakete 218+KaKo (CityBahn) und 111+x-Wagen (S-Bahn).

    Sieht sehr gut aus! Wobei die richtig großen Brocken wie Göttingen in der Ausgestaltung wohl noch vor dir liegen. Je nachdem, wie realistisch du das nachbauen willst, musst du da ja auch noch ordentlich Objektbau betreiben. In jedem Fall weiterhin viel Erfolg, Spaß und gutes Durchhaltevermögen bei der langen Strecke!