br141-fan Repaint Projekte

  • Also meine ehrliche Meinung: vR hat dermaßen viele gute und realistische Repaints nicht gestattet, dass es für mich unverständlich wäre, würden solche Repaints nun gestattet werden. Das ist mein Feedback hierfür. Aber viel Spaß weiterhin.

    Schade dass man keinen sammelpool hat diese sich anzuschauen und gegebenfalls zu geschickt bekommen kann bei gefallen. Vielleicht darf ich das ja inoffiziell veröffentlichen oder vR ist es egal, solange man die Lizenzbestimmungen nicht verletzt. Solange ich nur das paint verpacke mit dem Verweis, welches lokmodell man besitzen und einfügen muss?


    Habe keine Ansprüche. Es soll sich der runterladen und lets playen der möchte. Ich möchte euch nur Teilhaben lassen an meiner Arbeit. Deshalb habe ich den thread hier veröffentlicht. Hier würde ich auch die Downloads reinpacken, wenn ich es seitens der Moderatoren darf.

    Edited once, last by br141-fan: Ein Beitrag von br141-fan mit diesem Beitrag zusammengefügt. ().

  • Hier gibt es die vR-Repaint-Regeln auf der alten Webseite, auf der aktuellen habe ich sie spontan nicht gefunden:

    http://archiv.virtual-railroads-store.de/repaint-rules/


    Was die Repaints hier angeht: die Ansprüche sind da halt sehr verschieden, und wenn du Spaß am Repainten hast, ist soweit alles gut. Wenn man mit sowas, auch Bildern, an die Öffentlichkeit geht, muss man allerdings auch mit kritischen Kommentaren rechnen, und nicht nur mit Dank und Begeisterung, gerade als Anfänger. Ich kenne BR650/001 gut uns weiß, dass er an einem Repaint in der Regel mehrere Monate sitzt und auch gerne mehrfach von vorne anfängt. Dagegen wirkten drei Repaints am Tag natürlich schon "hingeklatscht".

    Deswegen: Mach weiter, hab Spaß am Repainten, werde besser und sammele Erfahrungen, dann wächst der positive Zuspruch mit der steigenden Qualität.

  • Weil es angesprochen wurde, vorneweg der Hinweis, dass die Repaint-Regeln von vR nach wie vor Bestand haben, auch wenn sie auf der neuen Seite glaube ich nach wie vor nicht zu finden sind.

    Also im Falle eines Uploads reiche deine Repaints bitte vorher bei Ulf ein, br141-fan .


    Habe keine Ansprüche.

    Das sieht man bisher leider. Das heißt, deine Zielgruppe sind ebenso Anspruchslose. Ich kann mir nicht vorstellen, dass der Kreis derer übermäßig groß ist.

    Auch fiktive Repaints können wirklich eine Bereicherung sein. Ich würde vor einer Veröffentlich aber noch etwas tüfteln und dann wird das was werden. :)

    Alle haben mal klein angefangen. ;)

  • Man könnte auch sinnvolle Repaints erstellen, auch als Anfänger. Zum Beispiel eine extrem verdreckte Lok oder eine mit Graffiti, was weiß ich. Aber doch nicht in solch absurden Farbgebungen wie das grüne Repaint. :wacko:


    Die Aussage mit den Sponsoren ist nicht dein Ernst? Das soll dich "von anderen abheben"? Überlege mal was du da schreibst. Als ob die wirklich guten Repaints hier nur erstellt worden wären, weil man auf irgendwelche Spenden aus ist. Ist ja wohl unglaublich. Gute Repaints erstellt man nicht auf die Art, wie du es machst. Als ob das ausschließlich mit Paint und an einem Tag gehen würde.

  • Ich persönlich würde mich über fehlende realistische Repaints der 141 auch mehr freuen.

    Wenn es doch endlich mal ne orange-kieselgraue S-Bahn Version gäbe...:(*hilfe*


    Dein weißes Repaint gefällt mir optisch für den Anfang am besten, allerdings kann ich den Anderen hier im Thread nur Recht geben...

    Ein großer Kritikpunkt ist, dass deine ausgewählten Farben einfach viel zu grell und leuchtend aussehen. Ich für meinen Teil finde das nicht so ansehnlich...

    Auch das VR-Logo passt doch einfach nicht dazu...

    Ich habe großen Respekt vor allen Repaintern und ganz generell vor jedem, der was im TS auf die Beine stellt.


    Aber Erfahrung mit der Materie ist- Vorallen im Hinblick auf die Erwartungshaltung hier in der Community und die generell positive Entwicklung im TS - das A und O.


    Ich rate dir einfach weiter zu üben bis du was ordentliches vorzeigen kannst (wie gesagt bestenfalls realistisch 😉) und ich garantiere dir die Community wird es dir danken.

    • Eisenbahnfan seit meiner BRIO-Eisenbahn^^

    Edited once, last by svenko1998 ().

  • Mein Ziel war es nicht die Downloads zu den vR Downloads Hier im Forum zu packen, sondern hier in den Randpost. Da könnte sich dann derjenige es laden, wer will. Eben weil ich die Arbeit von euch, die sowas erstellen können nicht stören möchte. Der Angesprochene finanzielle Sponsoren Teil bezog sich auf YouTuber. Mein Anspruch ist es nicht auf kommerziellen Niveau zu painten. Wenn ich natürlich mehr Fertigkeiten herausbekomme, dann lasse ich die gerne einfließen. Wenn einer Lust hat, das paint zu verbessern oder so, dem kann ich es gerne rüberschicken? Alles nur eine Frage der Kommunikation. Letzten Endes muss die Lok auch Mir gefallen, was ich mache. So einfach „hinrotzen“ tue ich nichts, nur weil ich es nicht besser darstellen konnte. Wollte euch hier nicht auf den Schlips damit treten, liebe Gemeinde.


    Ich will halt sehen was ich so rauskitzeln kann. Hab mich total gefreut als ich die BR151 so painten konnte und von einer anderen Lok die Lüfter Schlitze hell färben konnte. Das sind so kleinen Erfolgserlebnisse. Oder das Dach anders als in der auffälligen Farbe zu lackieren. Oder einfach den Bundesbahn Kecks dranzukleben. Oder einfach den Latz anders zu färben. :)

    Edited 3 times, last by br141-fan: Ein Beitrag von br141-fan mit diesem Beitrag zusammengefügt. ().

  • Versprechen soll man halten. Habe das Repaint Paket der drei Baureihen 141, 150 und 151 für euch soeben zum Testen für Euch hochgeladen. Hoffe es gefällt euch beim selber Anwenden und Testen oder Let's Playen? Konstruktive Rückmeldungen sind gerne hier im Forum erwünscht. Auch wenn ihr es Let's Played könnt ihr gerne bescheid geben oder hier verlinken. Hoffe das geht seitens der Moderatoren hier in Ordnung. Downloads findet ihr - Siehe ersten Beitrag.

  • Und das ist mit Ulf abgesprochen? Falls nicht begibst du dich hier gerade auf sehr dünnes Eis.

    Das Paket ist zum testen. Man muss die Pakete gekauft haben, um sie zu benutzen. Dafür ist die nische hier, als Thread. Wer nicht die richtigen Modelle erworben hat, kann es nicht testen.

  • Hochladen ist Hochladen, egal ob zum Testen oder fertig.

    Das ist grundsätzlich bei allen Repaints so, da du ja die Geopcdx-Dateien garnicht hochladen darfst.

    Wie dem auch sei, die Upload-Moderation wird da im Zweifel nachfragen.

    Dann entferne ich es bis es geklärt ist.

  • br141-fan ich gebe dir einen Tipp, entferne unverzüglich die Links zu deinem Download, du verstößt hier gegen ein Urheberrecht. So lange du keine Erlaubnis von Ulf hast, hast du sie nicht hochzuladen. Nur so als kleiner Tipp nebenbei!!

    DIe sind entfernt, bis es geklärt ist.

  • br141-fan

    Der Link ist noch online. Bitte löschen!


    Hier im Forum wird auch nichts per Filehoster verteilt! Das wollen wir nicht und ich glaube Ulf möchte das auch nicht.

    Genehmigung einholen und dann kannst du den Download über das Upload Formular einreichen.


    Wobei ich aber glaube das Ulf dem nicht zustimmen wird.

  • Eine Nachricht an den Hoster ist bereits schon rausgegangen. Gut, dann weiss ich bescheid.

  • Habe nun alle meine Repaints in ein Szenario gepackt, welches im Mannheim-Karlsruhe Rhine-Valley spielt. Das Szeanrio ist ein umgebautes, vorhandenes aus dem Steam Workshop, aus dem ich vorhandes Rollmaterial, durch meines ersetzt habe.


    Habe dazu das:


    -VR BR 110 Wittenberger Rotlinge Steuerwagen Paket

    -Baureihe 141 Blau-Beige Silberlinge Steuerwagen Paket

    -BR 150 Orientrot

    -BR 151 VR

    -BR 181 Blau

    -BR 146 Doppelstockwagen aus Koblenz-Köln

    -V200 MEH Freeware


    verbaut. Der Rest ist Standard Rollmaterial. Es folgt schonmal ein großteil Auszug des 45 Minütig gefahrene und getestete Szenario, wobei alles glatt ging. Die restlichen paar Bilder bis zum Schluss des Szenarios folgen dann im Screenshot Thread. Hoffe ihr findet gefallen und Anreize dran.