Szenarien von einMonster

  • Hallo liebe Freunde der virtuellen Eisenbahn,


    auch ich habe mich dem Szenariobau für die Öffentlichkeit gewidmet und dafür nun diesen Thread erstellt, um euch die Möglichkeit zu geben, meine Szenarien zu kommentieren, kritisieren, loben etc.
    Ich bin auch nicht empfindlich, also nehmt kein Blatt vor den Mund! ;) Im schlimmsten Fall schwenke ich wieder auf Eigenbedarf um.
    Sobald es ein neues Szenario gibt, werde ich es hier natürlich posten.


    Zunächst mal ein Link zu meiner Workshop-Szenariosammlung: http://steamcommunity.com/shar…filedetails/?id=150328115



    Meine Szenarien:
    1. Sonderzüge am Sonntag (Riviera Line)
    2. Early Intercity to Norwich (Great Eastern Mainline)
    3. Post Beeching Operations (Western Lines of Scotland)
    4. Sommerfahrt (Köblitzer Bergland V3)
    5. Schnee im November (Köblitzer Bergland V3)
    6. An unplanned job(London-Faversham)
    7. RE 2574 nach Bad Rinckenburg (Köblitzer Bergland V3)


    Details stehen immer in der README. Am besten auch hiesige Posts beachten, dann kann nichts schief gehen!


    LG und ganz viel Fahrspaß
    einMonster

  • HI einMonster, one tip for you. When you create a British loco hauled passenger train it must always have at least one passenger brake van included. This is unlike German coaches Because not every coach is fitted with a handbrake, only the coaches with brake in the name, second brake, brake first, etc. I have not downloaded your scenario, but in the picture there Appears to be no brake van in the train. If I am wrong apologies.

  • @holzroller
    Thank you very much for the information! I will take a look into our world wide web to be sure.


    EDIT: I didn´t find detailled information. Only what you´ve said: They are the only coaches with a handbrake. But were they used in every train? I believe in your words and take advantage of it in future projects.

  • I am happy to help, if you have any questions, feel free to pm me or post in the British thread and I will answer you if I can. I was a lokfurher in Scotland at the end of the load-century (feels strange to say that)

  • Hallo ihr Lieben,


    während ich die letzten Handgriffe an o.g. Szenario anlege, starte ich hier mal ein kleines Wunschkonzert.
    Ihr dürft euch was wünschen! Wo darf man das heute noch im Leben? :ugly:
    Ich muss allerdings Schranken setzen, sonst könnte es zu Problemen kommen, wenn ich z.B. die Strecke nicht besitze. Also postet bitte Kommentare nach folgendem Schema:


    1. Welche Strecke? Einschränkung: Bitte eine britische Strecke! Ich gebe euch mal eine Auswahl, was ich realisieren kann:
    - WLOS
    - GEML
    - Riviera
    - London-Brighton
    - London-Faversham
    - SECML
    - WCML
    - Edinburgh-Glasgow
    - Settle-Carlisle


    2. Soll es Personenverkehr oder Güterverkehr werden?


    3. Von wo nach wo?


    4. Welcher Spielerzug? (Habe Einiges von Steam und JT zur Auswahl. Da mache ich jetzt in gutem Glauben keine Liste.)


    5. Tageszeit und Wetter?


    Es gewinnt der Vorschlag mit den meisten Likes.
    Ausgewertet wird am Montag, den 04. August 2014 ab 13 Uhr.


    Noch Fragen? Anregungen? Ich habe immer ein offenes Ohr!

  • Ich würde mich freuen über:


    1: Settle-Carisle
    2: Güterverkehr
    3: Die ganze Strecke, welche Richtung ist egal
    4: Class 20
    5: Schlechtes Wetter und um 9:00 Uhr


    Und bitte ein paar Hindernisse einbauen


    mal gucken ob ich eine Chance habe ?(

  • Geht das vllt. genauer?



    Was ist denn PZB , ETCS,LZB und ZUB? Geht das etwas genauer? 8|:Ironie:



    Wenn du die englischen Strecken nicht kennst, dann dürften dich auch englische Szenarien nicht interessieren. :rolleyes:



    Topic: Ich würde mich über ein Szenario auf der Riviera -Line freuen.

    Viele Grüße , Turmalin


    Humor ist der Knopf, der verhindert, daß einem der Kragen platzt. (Ringelnatz)

  • Hier geht's also nur um englische ok na dann XD
    1. London-Brighton
    2. Personenverkehr
    3. London (ist mir eigentlich egal wo, aber am besten in einem Betriebsbahnhof)-Brighton
    4. Class 377
    5. HVZ, extrem dichter Fahrplan, Wetter egal

  • ...eine der stimmungsvollsten Strecken WLOS . Vielleicht mit einem der großen alten Britendiesel von Carlisle nach Kirkudbrighd und zwar wie früher manchmal üblich gemischt, also Güter und Personenzug in Carlisle zusammenstellen, die Güter dann in Dumfries lassen und die Personen fahren weiter eingleisig nach Kirk...

    PC-Daten und ein TS Einstellungen siehe Profil

  • Ich möchte nochmal auf das Wunschkonzert aufmerksam machen --> siehe Post 6
    Seid nicht so schüchtern! ;)


    Mein Szenario "Early Intercity to Norwich" steht endlich zum Download bereit => siehe Eingangspost



    Benötigt werden: GEML, WCML, Class 90 + Mk3 DVT, Class 360 Soundpack, Class 70 und Class 150.


    Viel Spaß!

  • @kiter
    Die AP-Variante. Das wäre auch aus der README hervorgegangen. ;)


    13 Uhr ist rum. Und mit drei Likes hat der Vorschlag von @kiter gewonnen.
    WLOS, großer Britendiesel, Carlisle-Kirkcudbright, Personen-Güter-Mixzug.
    Da lässt sich was machen. Wahrscheinlich ein Zweiteiler.


    Stellt sich die Frage: Welcher "große Britendiesel"? Wenn es einigermaßen authentisch sein soll, gibt es nicht viele Möglichkeiten.
    Oder darf es auch unpassend sein?

  • schön, ich hätte dann auch noch Idee dass die Class 27 gut passen würde oder auch die 50 mit dem guten Sound (31 und 33 oder 52 und 57 passen auch gut, dagegen sind 37 und 47 häufig im Workshop vertreten)

    PC-Daten und ein TS Einstellungen siehe Profil

  • Ganz allgemein betrachtet gibt es für die britischen Strecken, die nicht bei Steam angeboten werden, zu wenig Scenarien. Während man im Steam-Worksop aus dem Vollen schöpfen kann, ist man bei den anderen Strecken auf wenige Payware-Anbieter angewiesen, deren Qualität auch oftmals zu Wünschen übrig lässt. Holzroller hat kürzlich auf einige interressante Strecken hingewiesen, indes gibt es fast keine Aufgaben als die, die mit der Strecke mitgeliefert werden, vor allem bei Freeware-Strecken.