Posts by kiter

    Kann ich die Einstellung dann bei 100 lassen oder sollte ich sie ändern

    ...da muss man sich einfach die Zeit nehmen und die verschiedenen Einstellungen testen. Es ist ja auch so, dass auch im TSW die Hardwareanforderungen je nach Strecke oder Streckenteil unterschiedlich sind. Wenn es die Hardware zuläßt würde ich über 100 gehen, macht einfach ein schöneres Bild, nur sollten dann die FPS nicht zu weit absinken, 60 FPS sind doch viel angenehmer als 30 FPS. Ist aber Geschmacksache....

    dass im ICE 3 auf der Windschutzscheibe manchmal eine weiße Textur flimmert

    ...mir kam der Gedanke, dass dies auch möglicherweise an den Grafikeinstellungen liegt. Ich habe meine Einstellungen so eingestellt dass ich mit 60 FPS fahren kann, vielleicht habe ich deshalb mit der Spiegelung kein Problem.

    In Köln Hbf Gl 10 (Fahrtrichtung Deutz) sagt der Dispatcher, dass man die Tür rechts freigeben soll, obwohl der Bahnsteig links ist.

    ....was mache ich da falsch ? Mir sagt im TSW kein Dispatcher welche Seite ich aufmachen muss, das mache ich immer nach Sicht, insofern verstehe ich die Bemerkung nicht.

    komische Geschichte....bei mir kann ich das Feld "Fahren" nicht anklicken-muss ich mal bei mehreren Strecken ausprobieren, liegt ja evtl. an den Workshopaufgaben.

    Ich bin zuerst ein Szenario auf PDL und eines auf London-Peterborough (mit AP HST) gefahren, beides völlig problemlos, auch das deabonnieren klappte auf Anhieb.

    Nach dem abonnieren und erneutem Start des TS funktioniert alles wie es soll-ist ja auch logisch-die Workshopaufgabe muss erst mal hochgeladen werden.


    ....Neustart des TS war bei mir nicht nötig, funktionierte bei mir problemlos : Szenario laden und losfahren. Auch nach dem Löschen eines vorhandenen Szenarios ist es dann auch wirklich weg, beim TS 2020 musste ich das noch immer von Hand löschen. Und wenn man Fan britischer Sachen ist, gibt es im Workshop eine Menge hervorragender Aufgaben.

    Ne, ich habe nach dem ersten Video nicht gekauft. Was mich aber nervt, ist die übliche pauschale DTG Schimpfe. DTG hat viele schöne britische Strecken gebaut, ich kann nur empfehlen über den deutschen Tellerrand zu schauen, dann sieht man schon, dass da Railfans unterwegs sind.

    OK, das mit dem "grießeln" und dem bewegen der Pixeln habe ich so nicht, dann muss es wirklich an etwas anderem liegen.

    Das "grießeln" kannte ich in manchen Beleuchtungssituationen. Ich hatte da noch eine GTX 960, seit knapp Wochen habe ich eine GTX 1070, seitdem gibts das nicht mehr. Ist also abhängig von Hardware und/oder Einstellungen. Generell finde ich aber dieses spiegeln der stark geneigten Scheibe realistisch.

    Atombombenabwurf

    ...darum geht es glücklicherweise heute ja nicht mehr. In meiner Schulzeit mussten wir dann immer unter den Tisch sitzen, die Aktentasche oder den Schulranzen auf den Kopf. Und es gab die Aktion "Eichhörnchen" zum Teil schon fertig gepackte Vorratspäckchen mit Mehl, Öl, Zucker usw. Aber es gab später noch andere Sachen wie 1986 Tschernobyl dessen radioaktiver Regen bei uns abregnete (lustigerweise im wenige Kilometer entfernten Elsaß aber nicht, weil das zentral regierte Frankreich nur Paris kennt), oder der Sturm Lothar 1999, der in Frankreich schon wütete von dem wir aber nichts wußten und wir am zweiten Weihnachtsfeiertag auf der Autobahn erst davon erfuhren, unsere größeren Kinder blieben daheim, fanden es toll wie unsere Dachziegel vom Dach flogen, die große Tanne des Nachbarn unser Gartenhaus zermalmte und der Wald oberhalb der Weinberge abrasiert wurde. Zurückfahren war nicht möglich, da Autobahn und andere Straßen hinter uns gesperrt wurden. Da wäre eine rechtzeitige Warnung durch "Nina" schon hilfreich gewesen...

    Ich denke auf Dauer wird DTG nicht beide Simulatoren betreiben wird. Ich spiele in den letzten Wochen - obwohl ich massig TS Sachen habe - nur noch TSW, habe alle TSW Inhalte und wenn diese Woche nochmal ein Schwung von der ersten Variante rüber kommt ist es doch eine ganze Menge. Klar ist, dass Leute die den TS hauptsächlich zum bauen nutzen da anders reagieren und denken/hoffen.

    Ich denke das ist ein kleiner Bug des TSW 2, sieht man auch daran dass die Tutorials deutsch gesprochen werden, der Text aber englisch geschrieben ist. Im TSW 1 läufts ok, da ist in der Übertragung zum TSW 2 ein kleiner Fehler unterlaufen der sicher gefixt wird.

    ...so wie das Bild aussieht hast Du den richtigen Pfad. Ich sehe nur zwei Möglichkeiten : Du hast Railworks nicht auf C sondern anderswo (man kann ja für jede Festplatte eine SteamLibrary anlegen), ansonsten den Support des Verkäufers anschreiben...

    Bitte macht ein Backup von euren Szenarien

    ....Ich gehe mal davon aus, dass es nur die selbstgemachten Szenarien betrifft. Gibt es irgendwo eine Beschreibung/Anleitung wo die selbstgemachten Szenarien geparkt sind. Bisher habe ich mich mit den Dateien des TSW noch nicht beschäftigt.

    Ich habe dieser Tage eine interessante Entdeckung gemacht : ich war zu Fuß auf einem Bahnhof auf der Strecke Köln-Aachen unterwegs. Neben dem Bahnof war eine Kirche und es war genau 12.00 Uhr. Die Kirchturmuhr brachte dann auch genau zwölf Schläge. Da hat sich doch bei DTG jemand wirklich richtig angestrengt, finde ich gut.