[DTG] Bahnstrecke Strasbourg - Karlsruhe

  • Versuch mal, den KI-Verkehr auszuschalten, indem du den Haken bei "Szenario ausschließlich mit Spielerzügen spielen" setzt. Dann ist die Strecke zwar leer, aber du solltest durchfahren können.

    Schön und gut.

    Aber der Reiz bei mir ist es,daß beim Spiel auch andere Züge zu sehen sind.

    Bestimmt die Fehler korrigiert werden.


    Stefan

  • Gab es wie oben geschrieben auch auf dem Abschnitt Offenburg - Kehl - Strasbourg (in beiden Richtungen). Auf Steam gibt es bereits eine Session (RE Offenburg - Karlsruhe Hbf) mit KI Verkehr. Da klappte alles.

  • Aufgabe 7: RE 4716 Hausach - Karlsruhe


    musste ich 2 mal starten. Beim ersten Versuch ist die Haltezeit in Offenburg endlos gelaufen - bis mir ein KI Zug drauf knallte. Neustart, dann funktionierte die Aufgabe.

  • für die mit Kollisionsproblemen im QD: versucht mal den Cache zu leeren, TS neu starten und dann nochmal das gleiche zu fahren. Kann mich nämlich an eine Erfahrung bei Frankfurt - Koblenz erinnern, wo ich ab Mainz ständig an einem roten Signal warten musste weil ein KI im Weg stand. Nach dem Cache leeren war das Problem seltsamerweise weg, vielleicht "sortiert" sich ja danach der KI neu und die Kollisionen verschwinden dann auch.


    By the way. Die Strecke ist nice. Die Bahnhöfe haben einen sehr guten Wiedererkennungswert. Und die Möglichkeiten sind riesig von S-Bahn, Regional-, Fern- und Güterverkehr. Für die S-Bahn muss wohl oder übel halt der Frankfurter U5 herhalten, mangels KVV-Fahrzeug.

    Bloss wenn ich mal hinter die Bahnhöfe blicke und beispielsweise Baden-Baden und Rastatt betrachte, hätte man noch etwas Feinarbeit machen können. (Ich glaub ich werd da mal noch hie und da etwas drüberpinseln:whistling:) Beim Albtalbahnhof (eigentlich noch in sichtbarer Nähe)...... da blutet mein Herz *heul*

  • I drove the Karlsruhe Offenburg IC quick drive with no problems at all. Except for a signal problem that Klimi says is fixed in a soon coming patch.

    Ich bin der Musikant mit Taschenrechner in der Hand.

  • Immer wenn ich bei der Strecke im Editor weitere Provider zuschalte und dann mit F2 speichere ändert es sich zwar im Moment ingame aber sobald ich TS dann beende und die RouteProperties öffne ist dort keine Veränderung sichtbar. Wie kann ich das beheben?


    Edit: Schreibschutz rausnehmen hat geholfen. Danke an BR650/001

  • Das Phänomen ist mir garnicht mal so neu, es gibt kaum eine Strecke wo ich das nicht habe. Ist irgendwie auch so n Bug vom TS, dass Fahrgäste mitten auf den Gleisen rumlaufen.

    Ich habe auch eine Website mit selbst erstellten Fahrplänen und einem Reiseblog, schaut doch gerne mal vorbei.

    "Denk daran, dass auf der anderen Seite ein Mensch sitzt"

  • Wobei es sogar realistisch sein kann :D

    gestern waren auch wieder "Unbefugte Personen auf der Strecke" Bei Lahr/Schwarzwald,

    die Rheintalbahn ist da quasi ein Hotspot dafür 8o

    Viele Grüße aus dem Nordschwarzwald
    Andreas

    Edited once, last by Andi112 ().

  • In Durmersheim stehen auch HV-Lichtsignale, obwohl es die so dort nicht gibt. Dort gibt es noch zwei mechanische Stellwerke entsprechend mit HV-Formsignalen.


    Gruß Lars

  • In Durmersheim stehen auch HV-Lichtsignale, obwohl es die so dort nicht gibt. Dort gibt es noch zwei mechanische Stellwerke entsprechend mit HV-Formsignalen.


    Gruß Lars

    Ja, leider


    Gab nicht die Möglichkeit Formsignale aufzustellen, da so schon 4 Signalsysteme auf der Strecke zu finden sind. (HV, HVk, KS und Frankreich)


    Irgendwo enden die Ressourcen, war auch größtenteils im TSW gebunden zu der Zeit

  • OK wird nur nicht behoben also!?

    Es wurde minimum seit dem TS2018 nicht behoben, wieso sollten sie jetzt damit anfangen? *denk*

    Don't believe what your eyes are telling you, all they show is limitation, look with your understanding.

    Wer für Meinungsfreiheit ist, muss auch andere Meinungen aushalten.

  • Der Workshop-Autor Danny hat heute die Strecken-Merge von Koblenz bis Straßburg und Offenburg, über Mainz, Frankfurt, Mannheim und Karlsruhe angekündigt:

    Quelle


    For those curious - it needs more work (takes almost an hour to save the amount of track though)


    […]


    (no I can't add Cologne / Koblenz to this)

    Wer sich über meine Beiträge aufregt, darf das gerne für sich behalten...

  • du liebes Lieschen, das is mal ne Strecke:huh:. In Anbetracht von Frankfurt HBF und dem allein auf der neuen Stra-Ka Strecke vorhandenem QD-KI-Verkehr schreit es ja schon regelrecht nach Dumps. Aber Interessant zu sehen, was das doch eigentlich für ein Umweg über Frankfurt ist, über die nicht vorhandene Verbindungvia Nauheim wär man schneller.

  • 5std Aufgaben incoming? :lolx2:

    Don't believe what your eyes are telling you, all they show is limitation, look with your understanding.

    Wer für Meinungsfreiheit ist, muss auch andere Meinungen aushalten.