Wünsche Güterwagen

  • ben412 dann wird wieder gejammert "Wieso die und nicht der?" etc.

    Er soll sich einfach welche Aussuchen, bauen und fertig.


    Den rest kann er ja dann bei Kapazität nach und nach bauen.

    Don't believe what your eyes are telling you, all they show is limitation, look with your understanding.

    Wer für Meinungsfreiheit ist, muss auch andere Meinungen aushalten.

  • Interfrigo Kühlwagen Typ Ibbehs.:)

    Mein System: Intel Core i9 9900KS 8x5.0Ghz, Gigabyte Aorus Z390 Ultra, 32gb DDR4 3200 MHz Ram, Gigabyte GTX 1080 8gb, Samsung 2 TB 970 EVO PCIE SSD fur TS202x, 1TB Samsung 970 EVO PCIE fur Win10 und ADATA XPG Gammix S11 Pro 1 TB in external case mit usb-c fur TS202x backup.

    CORSAIR Hydro X-serie custom watercooling setup.

  • Grob gesagt kann man das so Ausdrücken :D

    Don't believe what your eyes are telling you, all they show is limitation, look with your understanding.

    Wer für Meinungsfreiheit ist, muss auch andere Meinungen aushalten.

  • DR Güterwagen fehlen allerorten... spontan fallen mir da folgende Gattungsschlüsselnummern ein (alles basierend auf dem "Grundmodell" Gbs 1500 in Ganzstahlbauweise mit Blechverkleidung): Ähnliche Fahrzeuge waren auch bei der PKP, CFR und CSD im Einsatz ...


    Gbs 15xx (z.B. GSNR 1500 und 1510) 21-50 150 0000 -x bis 150 6999 und 21 50 150 7301-x bis 151 3999 (RIV/PPW)

    Vmax 100Km/h - mit und ohne Bremserbühne Ganzstahlbauweise mit jeweils 4 Ladungs - und Lüftungsöffnungen je Wagenlängsseite


    Gbs-t 153x (z.B. GSNR 1530) 27 50 153 0000-x bis 153 0999 Vmax 100 Km/h Besonderheit Vorrüstung für Truppentransporte (2 Kanonenöfen 2 Dachessen) (PPW)


    Gbkkqss-z 176x (z.B. GSNR 1760) 21 50 176 0000-x bis 176 0999 Vmax 120 Km/h mit Dampfheizleitung und elektr. Heizleitung, teilweise mit Bremserbühne mit Aufschrift auf der Ladetür "Expressgut" einige Wagen waren auch bei der Deutschen Post in grüner Farbgebung eingestellt. (RIV/PPW)


    Hbs 231x (z.B. GSNR 2310) 27 50 231 1000 -x bis 231 1999 Vmax 100 , Besonderheit nur 2 Ladungs - und Lüftungsöffnungen je Wagenlängsseite und Vorrüstung für Truppentransporte (2 Kanonenöfen mit Dachessen, klappbare Liegen an den Wageninnenlängsseiten) (PPW)


    Ibblps(q) 825x (z.B. GSNR 8256) 21 50 825 6000-x bis 825 6999 starke Isolierung (zum Transport von Südfrüchten) Vmax 100Km/h , z.T. mit elektr. Heizleitung (Farbgebung weiss wie Interfrigo-Kühlwagen) (RIV/PPW)



    Hkm-z 204x (GSNR 2224) 27 50 204 8000-x bis 204 8999 Vmax 80 Km/h Vorrüstung für Truppentransporte (2 Kanonenöfen mit Dachessen, klappbare Liegen an den Wageninnenlängsseiten) (PPW)


    Hkms-Z 205x (GSNR 2225) 27 50 205 8000-x bis 205 8999 Vmax 100 Km/h Vorrüstung für Truppentransporte (2 Kanonenöfen mit Dachessen, klappbare Liegen an den Wageninnenlängsseiten) (PPW)




    Gas 190x (z.B. GSNR 1900) 31 50 1900-x bis 190 0999 4achsig 2 mittige Ladetüren Vmax 100Km/h ... auch bei der PKP und CFR


    Gags-v 199x (z.B. GSNR 1990 und GSNR 1992) 31 50 199 0000-x bis 199 2749 4achsig mit 2 mittigen Ladetüren und 31 50 199 2750-x bis 199 3010 ( je 2 Ladetüren in Drehgestellnähe) Vmax 100 Km/h Waggonbau Arad ( Rumänien auch bie der CSD und CFR im Einsatz


    ;)

  • Wie anderer Stelle schon mal angesprochen fehlen Tieflader. Da der TS die vielachsigen Tragschnabelwagen nicht ermöglicht, reduziere ich meinen Wunsch auf die normalen 2-, 4-, 6- und 8-achsigen Tieflader der Gattungen Uis, Uai und Uaai.

    Ferner nehme ich die Gelegenheit wahr, mir 2-achsige Kesselwagen zu wünschen, die es noch immer im Einsatz gibt. Vor allem gibt es die mit unterschiedlichsten Kesseldurchmessern, vor allem Teerkesselwagen.


    Edit: noch ein Zusatzwunsch für Deine schönen Container: Es gibt Container, die keine Seitenwände sondern nur Rungen haben, die kein Dach haben sonder mit Plane abgedeckt sind und letzendlich gibt es Container, die zwar in Breite und Länge, nicht aber in der Höhe benormt sind und sogar nur halb so hoch sind, wie die normalen Container. Diese können auch aufeinander gestapelt verladen werden, die erwähnten Rungencontainer sind im leeren Zustand zusammenklappbar, sodaß sie zu mehreren übereinander transportert werden können.

    Edited once, last by pickup4077: Kann dem nur beipflichten, Vor ca. 2-3 Wochen hatte ich einen Beitrag geschrieben zu Thema Helrom trailer die auch erst seit Anfang des Jahres bei der DB unter der Bezeichnung "sdmrs" laufen. Dabei handelt es sich ursprünglich um einen auschwenkbaren Trailer der das be und entladen der Trailer sehr vereinfacht. Die Trailer werden ohne Kran be + entladen. Das ganze kann man sich in Youtube bei "Alex E" ansehen Dort ist auch der Hersteller der Trailer verlinkt, Schaut euch die Trailer mal genauer an! Als ich die Videos damals sah habe ich gedacht dass das Modell super für den TS geignet wäre ().

  • T2000 und Sggrss 733 sind jetzt am meisten gewünscht, richtig?

    Nicht ganz richtig. Der Langschienen Transportwagen wurde noch unterschlagen;). Liegt von Anbeginn gleich auf mit dem Sggrss:thumbup:. Hoffe, es finden sich noch viele, die den pushen, da Waggons für den Gleisbau im TS einfach Stiefmütterlich behandelt werden. Da ist die Auswahl gleich null.

    CPU: Intel Core i7 10700K 8x3.80Ghz, Ram 32GB, GPU: EVGA RTX 2080Ti, Win10 64bit Pro, 4x500GB SSD Samsung Evo

  • währe auch für güterwagen der DR und was ich auch sehr cool finden würde währen Autotransporter mit DDR Fahrzeugen drauf und diese gern auch als Einzelobjekt zum ausschmücken der Strecken ( IFA W50 , Trabant, Wartburg 311/353 usw.)


    Grüße aus der

    RBD Erfurt