LocoSwap - Fahrzeuge einfacher tauschen

  • Hallo zusammen,


    ich möchte gerne euch mein kleines Projekt vorstellen. Nachdem ich einige Probleme mit RW-Tools getroffen habe, habe ich entscheiden, mein eigenes Werkzeug - LocoSwap - zu entwicklen.


    Noch ein Hinweis bevor wir beginnen: Deutsch ist nicht meine Muttersprache, das heißt, es kann einige Grammatikfehler oder falsche Wortwahlen geben. :Duden: Bitte Frage stellen wenn etwas unkar ist. ;)


    Was kann LocoSwap tun?

    • Fahrzeuge tauschen (natürlich..)
    • Strecke und Fahrzeuge in AP Dateien erkennen
    • Funktioniert schneller als RW-Tools bei großen Szenarien mit vielen Züge
    • Fahrzeugnummer nach Nummerliste automatisch anpassen (kann auch manuell bearbeitet werden)
    • Lok gegen Wagon / Wagon gegen Lok tauschen
    • Tauschpaare speichern und später übernehmen (zum Beispiel alle Teile von einem Triebwagen kann auf einem Klick getauscht werden)

    Hier ein paar Vorschaubild:



    Download LocoSwap Version 1.1.0.0:

    https://github.com/dodo0822/Lo….0.0/LocoSwap-1.1.0.0.zip


    Bitte auch Readme durchlesen:

    https://github.com/dodo0822/Lo…wap-1.1.0.0-README-DE.pdf


    English version of readme is located here:

    https://github.com/dodo0822/Lo…wap-1.1.0.0-README-EN.pdf


    Alle ältere Versionen findet ihr hier / You can find all the old versions here:

    https://github.com/dodo0822/LocoSwap/releases


    Wer an dem Quellcode interessiert ist / If you are interested in the source code:

    https://github.com/dodo0822/LocoSwap


    Changelog

    Version 1.1.0.0

    - Fahrzeuge von Züge hinzufügen / entfernen

    - Konfigurationdateien von älteren Versionen erkennen

    - Vorschaubilder von .ap Dateien laden


    Version 1.0.4.0:

    - Liste von allen Fahrzeugen im Szenario zeigen

    - Provider mit Buchstabe der Tastatur anwählen

    - Tausch Symbol auf der Zugliste angepasst


    Version 1.0.3.3:

    - Russische Übersetzung hinzugefügt (vielen Dank an User rw2-hub von railworks2.ru für die Übersetzung)


    Version 1.0.3.2:

    - Mit Tender korrekt arbeiten


    Version 1.0.3.1:

    - XML-Dateien mit unsichtbaren Zeichen akzeptieren (obwhol solche Dateien nach XML-Dateiformat kaputt sind)

    - Lieblingsstrecken-Funktion hinzugefügt


    Version 1.0.3.0:

    - Reskin erkennen und mit dem korrekt arbeiten

    - Deinstallationsanleitung in Readme hinzugefügt


    Version 1.0.2.1:
    - mehr als 1 Fahrzeug können auf einmal umgedreht werden

    Version 1.0.2.0:
    - die Fahrzeugnummern in die Arbeitsaufträge werden nach dem Tausch aktualisiert
    - mit einem Doppelklick auf der Szenarienliste öffnet sich das Editorfenster
    - das Fahrzeug kann jetzt umgedreht werden


    Version 1.0.1.1:

    - Fehler beim Tausch von Fahrzeugen in Loose Consists behoben


    Version 1.0.1.0:

    - eine Fehlermeldung wird angezeigt, wenn die Szenariendateien schreibgeschützt ist

    - der von Spieler gefahrene Zug wird auf der Liste angezeigt

    - die Lok- bzw. Triebfahrzeug-Name und Vorschaubild in Aufgabenliste von dem Spiel wird aktualisiert

    - Strecke-/Szenario-/Lok-/Wagennamen werden gemäß der Sprache angezeigt (das kann nicht perfekt sein denn es gibt noch einige Übersetzungen in .lan Dateien die ich noch nicht verstehen kann)

    - Log-Datei wird als "debug.log" gespeichert

    - einige Fehlern von meinem Deutsch behoben


    Bei Fragen, Problemen und Fehlern helfe ich gerne hier auf diesem Thread. Ich nehme auch sehr gerne konstruktive Kritik und Verbesserungsvorschläge.


    Ich wünsche euch jetzt viel Spaß und hoffe, dass diese klein Projekt euch beim Fahrzeug tauschen helfen kann.


    Viele Grüße

    dodo0822

  • Tebe

    Approved the thread.
  • dodo0822

    Ich würde ja gerne Dein Programm testen und dann berichten wie es ist,

    aber leider führt der link zum download des Programmes ins Leere. Also bitte den

    link nochmal überprüfen. Der Link für die Readme funktioniert.


    LG

    Martin

    Meiningen


    To test your program I want download it. but the link is dead.

  • Habe das Programm über den Quellcode gefunden und heruntergeladen

    Das Programm installiert und sofort ausprobiert.

    Echt klasse! Kann ich nur weiterempfehlen. Es ist nun ganz einfach damit Loks und Wagons zu tauschen

    Damit kann man sich nun den Weg über TS-Tools sparen. Besonders gut gefällt mir die Sicherungsdatei

    damit kann man das orginale Rollmaterial einfach zurück nehmen. Klasse Tool :verneigen:

  • Das sieht sehr vielversprechend aus. Vor allem arbeitet es super-schnell und ist sehr übersichtlich gestaltet. Und man kann endlich ohne entpacken der ap-Dateien gegen die TTB-KI-Loks tauschen. Danke für dieses tolle Werkzeug!


    Beim Anlegen von Tausch-Regeln muss man aufpassen, dass man das vor dem Tausch des einzelnen Fahrzeugs tut, sonst ist als zu ersetzendes Fahrzeug auch direkt das Wunschfahrzeug eingetragen.

  • Auch von mir vielen vielen Dank!


    Direkt mal ausprobiert mit ner Aufgabe bei der TSTools was tauschen angeht nur am zicken war...Und siehe da, es hat wunderbar geklapt mit LocoSwap! :)

  • Die Strecken und Aufgaben haben mehrere Rubriken, in denen der Name der Strecke oder Aufgabe auch in Deutsch eingetragen werden kann und ich musste leider feststellen, daß bei zwei Aufgaben der Name nicht aus der Rubrik "German" sondern aus einer anderen ausgelesen wurde. Ich habe in den Einstellungen des Programms nur direkt "Deutsch" ausgewählt, kann es daran liegen ?

  • @Gandalf der Weise:

    Das weiß ich nicht, aber das Tool will unbedingt Railworks.exe mit Steam verbinden. Wer keine Internetverbindung hat oder die Verbindung nicht wünscht bzw. unterbunden hat, gelangt in eine unendliche Ladeschleife.
    Ich denke mir meinen Teil. Das ist mein PC und nicht der des Softwarehändlers.

    Nur Feiglinge machen ein Backup. Ich bin ein Feigling

  • Wow, ich bin schwer begeistert! Genau so ein "einfaches" (im Sinne von ohne Schnick-Schnack und schlank) Tool hat die TS-Welt noch gebraucht! Vielen Dank dafür! Für so etwas würde ich gerne auch eine Spende da lassen, gibt es da eine Möglichkeit? :)

  • Das weiß ich nicht, aber das Tool will unbedingt Railworks.exe mit Steam verbinden.

    Beí mir ist da nix, Steam ist bei mir grundsätzlich offline, Hast Du evtl Workshop-Szenarien? ansonsten mal den Ersteller fragen warum die Verbindung nach Steam erfolgt soll.

    Kann jemand berichten, ob es sich mit RWtools "beißt"?

    P.S. Da RWT und das Tool vollkommen anders programmiert sind, beisst sich da nix.

    ich würde nur nicht gleichzeitig das gleiche Szenario editieren.

    Keine Hilfe und Auskunft per PN, da meist von allgemeinem Interesse. Diese Fragen bitte im Forum stellen.

    Edited once, last by StS ().

  • Mit anderen Worten: Du weißt also das die Reise zum Workshop geht. ;) Ja ich habe das "Albula Line & Bernina Pass (Workshop Route)". Was zum Teufel hat das mit dem Tool zu tun? Das ist Freeware und es wurden keine Payware-Rollis mitgeliefert.

    Es ist unfair, das User, die ihren PC sicher gemacht haben, von diesem Tool ausgeschlossen werden. Gut, ich könnte die Source untersuchen. Aber was machen die User, die noch weniger Ahnung haben als wir beide? Selbst wenn der interne Link harmlos ist, öffne ich trotzdem nicht meinen PC wie ein Scheunentor.

    Nochmal: Es ist mein PC und nicht der des Herstellers der Software oder des Händlers. Wenn ich das Bedürfnis habe, einen von beiden zu besuchen, dann tue ich das durch deren offiziellen Portale und lasse mich nicht durch zweifelhafte Ports lotsen. Wir sind doch nicht mehr im Mittelalter. Ok?

    Nur Feiglinge machen ein Backup. Ich bin ein Feigling