[TSW3][DTG] Bahnstrecke Bremen - Oldenburg

  • Zufällige Sichtung in Oldenburg :)

  • Zumindest die 140 hat fünf Schalter an der Rückwand, für jede Signalleuchte eine, da kann man also jede gewünsche Konstellation schalten, auch 3 weiß 2 rot.

    Auf dem Tisch wird da garnix ausgewählt. Wüsste nicht warum die 110 sich von der 140 unterscheiden sollte

    Ich muss mich hier korrigieren, habe nochmal in die Unterlagen geschaut, so wie es im Spiel umgesetzt ist, ist es für 95% der Einheitsloks korrekt.

    Für Support und Moderationsanfragen nutzt bitte die "melden" Funktion oder das entsprechende Forum. Anfragen per PN, Chat, Brieftaube etc werden von mir nicht bearbeitet!

    Edited once, last by Barrett ().

  • Mir ist auch weiterhin aufgefallen, dass seit Installation von Bremen-Oldenburg die Zusatzlichter der HV-Signalwiederholer, sowohl klassisch als kompakt, auf sämtlichen Strecken (insbesondere auf Hamburg-Lübeck aufgefallen) nicht mehr leuchten.


    Gibt's seit Release eine neue Version der HV-Signale?

  • Meine Frau hat mir heute einen Steam Gutschein mitgebracht, da ich schon neugierig war, hab ich sie mir doch mal geholt.

    Fangen wir mal bei den Fahrplan Fahrten an.

    Gut ist es dass man sehr viel Abwechslung hat. Die G6, 363, 204 und die 187 sind mit dabei, falls man diese Addons besitzt.

    Die 155 kommt irgendwie ohne richtigen Ton daher. So leise ist die normal nicht.


    Beim Steuerwagen stimmt was mit den Lichtern vorne nicht.

    Zuerst sehen die normal aus, dann aber verschwindet das rechte Licht vorne im Gehäuse.

    Ebenso bei etwas längerer Fahrt das die Scheinwerfer samt ZZA vom Schnee bedeckt sind und komisch aussehen. Sollte so nicht sein. Das sind noch alte Lampen die Temperatur abgeben.


    Wenn die Lampen voll bedeckt sind, kann man mit der Taste 3 die wieder sichtbar machen.


    Es gibt auch einen Bug der Türen von den n-Wagen. Ab und zu, jetzt 3 mal passiert, schließen nicht alle Türen. Den Bug gab es auch damals bei vR. Man musste dann immer den weißen Schalter im StW oder Lok betätigen damit die Türen zu gehen. Ist hier auch der Fall. Ebenso die ZZA vom StW. Die scheint auch einen Bug zu haben. Man stellt die ZZA ein, kurz darauf ist es wieder weg.


    Im StW. hört man keinen PZB Ton wenn man die Tasten betätigt. Die sollten aber einen Ton von sich geben.


    Eben auch passiert, die Lok fuhr rückwärts obwohl der der Hebel vorwärts gerichtet war. Hab ich den Rückwärts gelegt, fuhr die auch rückwärts. Konnte leider nicht so schnell aufnehmen, da ich direkt übers rote Signal gefahren bin.


    Zu der 425.

    Na ja, bei Schnee kann man 2 Kilometer vor dem Halt anfangen zu bremsen, da man sonst extrem schnell Radschlupf bekommt. Gilt auch fürs Beschleunigen.

    Ebenso scheinen die Lichter verbugt zu sein. Vorne 3 weiße, aber hinten 2 weiße. Diese geben aber rotes Licht in die Umgebung ab.


    Mir ist auch weiterhin aufgefallen, dass seit Installation von Bremen-Oldenburg die Zusatzlichter der HV-Signalwiederholer, sowohl klassisch als kompakt, auf sämtlichen Strecken (insbesondere auf Hamburg-Lübeck aufgefallen) nicht mehr leuchten.

    Kann ich bestätigen. Scheint was zerschossen zu sein.


    Sichtung in Oldenburg

    Ist mir auch entgegen gekommen. :ugly:


    Mein Fazit:

    Die Strecke samt Rollmaterial hat Potenzial, aber die 37€ sind im Moment einfach nicht gerechtfertigt, meiner Meinung nach.

    Ich will die Strecke auch nicht schlecht reden, aber da muss man nochmal Hand anlegen. Falls da überhaupt nix mehr kommen sollte, bin ich wirklich am überlegen ob dies dann mein letztes Addon war.

    Solche Fehler müssen einfach auffallen.

  • Es gibt auch einen Bug der Türen von den n-Wagen. Ab und zu, jetzt 3 mal passiert, schließen nicht alle Türen. Den Bug gab es auch damals bei vR. Man musste dann immer den weißen Schalter im StW oder Lok betätigen damit die Türen zu gehen. Ist hier auch der Fall.

    Dies ist ein Grafikfehler. D.h., dass wenn du alle Türen zu machst, mache noch offen dargestellt werden, diese tatsächlich aber zugegangen sind. Workaround: Einige Sekunden mit dem Blickfeld wegschwenken, sodass du kurz die Türen nicht im Sichtfeld hast (Ggf. auch die Perpektive wechseln per Pfeiltasten oder 1/[tt] - [tt]8. | Alternativ kann man mit 9 kurz auf die Karte wechseln).

  • Er tritt nicht immer auf, meistens jedoch, wenn man beim Türen-Schließen Richtung Türen blickt (Selten auch, wenn man beim schließen wo anders hin blickt und kurz darauf (innerhalb max. 2 min) die Türen anschaut). Bei mir ist es bisher nur bei guten und regnerischen Wetter gleichermaßen aufgetreten (Bei Schnee oder Schneefall bin ich noch nicht gefahren).

  • Bei der mitgelieferten 363 sollte mal ein Mechaniker sich das Getriebe ansehen.

    Denke das ist hinüber. :ugly:

    Was mir aber wirklich gut gefällt sind die Fahrplanfahrten. Langeweile kommt da so schnell nicht auf. Man hat eigentlich alle Addons mit reingenommen, was Abwechslung bietet.

    Die Performance war bei mir eher bescheiden bis ich mal das Laub von Ultra auf Mittel gestellt hab. Klar hab ich nicht so ein High End PC, aber jetzt endlich mehr wie 30 FPS.

  • Weder noch, die V60 wird durch Dresden - Riesa freigeschaltet, es lassen sich dann aber alle 3 auf der Strecke benutzen.
    BR-218 Da gibt es einen schönen Eintrag in der Wiki, was die freigeschalteten Layer angeht. Fahren lässt sich außer den von dir genannten Loks ohnehin fast alles an deutschen Loks.

  • Das heute veröffentlichten Update enthält lediglich ein paar neue Fixes für Birmingham und die bereits auf Steam erschienen Fixes, nun auch für die Konsole.

    In den letzten Patch Notes stand nichts vom der ZZA und das es keinen Sound vom Fbrv gibt, höre ich gerade zum ersten mal.

  • Das kann ich so definitiv nicht bestätigen, bei mir hört man die PZB ganz normal im Steuerwagen

    Wenn man im StW startet, dann geht's, aber wenn man übernimmt ist der Ton weg.

    Dachte das wäre schon gefixt worden

    Ebebso die dunklen Bahnhöfe. Sollte gefixt srin, sind sie aber nicht. Habs ausprobiert, kurz vor 7 Uhr im Januar. Manche Bahnhöfe sind beleuchtet aber manche wiederum nicht.

  • Die Kippschalter des Befehlstasters und des Wachsamtasters auf der 110 sind auch noch vertauscht. Da heißt es einfach abwarten und Teetrinken ;) Immerhin kamen innerhalb von drei Tagen schon zwei Patches. Wobei das eigentlich ja bestenfalls gar nicht nötig sein sollte.


    Generell sehe ich es genau wie BR-218: Durch diesen Zeitdruck bei Release-Terminen verschafft man sich am Ende augenscheinlich nur mehr Probleme, was wiederum die Ressourcen für spätere Projekte zusätzlich verknappt bzw weiteren Zeitdruck verursacht. Ein Teufelskreis.


    Viele Grüße

    Timo

  • Ist mir auch entgegen gekommen. :ugly:

    ^^^^ joh ist wohl ein Überbleibsel von dem Szenario SFS Kassel/Würzburg : Auf einsamer Strecke ....wo ein TK als solo Ü-Fahrt bis nach Kassel Willhelmshöh gefahren werden muss. Ist übrigens ein sehr tolles Szenario,wo man immer bis auf 0 km/h abgebremst wird mit der AFB im LZB Betrieb auf der Strecke. Nur hat das Szenario am Ende einen Haken,es beendet einfach nicht,weil der 0m Endpunkt nicht existiert,sondern gleich in die + Meter übergeht und das Szenario damit nicht beendet werden kann :/:cursing: tja ...mal wieder DTG!! =O