32bit oder 64bit?

  • Hallo Freunde,
    der Steam TS wird in 32bit und 64bit ausgeliefert. Ich habe die Download-Version. Wo kann man die Version auswählen? Oder macht das der PC automatisch, wenn er 64bitfähig ist? Kann man das auch beim Programmstart einstellen? Was ist an der 64er besser?
    Vielen Dank
    Wolfgang

  • Wenn Du in Steam den TS startest kommt zur Auswahl:


    Train Simulator spielen (32 bit)
    Play TrainSimulator 64 bit


    Die 32bit kann nur auf max. 4 GB RAM zugreifen, die 64bit allerdings auf mehr.


    Deshalb kommt es in der 32-bit zu sogenannten Dumps (Abstürzen) wenn die 4GB voll sind.
    In der 64-Bit nicht.

  • Die beste Variante, die beiden Railworks.exe umbenennen, Die railworks.exe zu railworks32.exe und Railworks64.exe in railworks.exe.
    Dann startet 64 bit immer default, sogar nach Neustart nach Änderungen in der Hauptmaske, Für beide kann man Verknüpfung auf den desktop legen, für die railworks.exe über Steam, die 32 bit Variante normal, die 32 bit will Steam allerdings vorher gestartet haben.

    Keine Hilfe und Auskunft per PN, da meist von allgemeinem Interesse. Diese Fragen im Forum stellen.

    Edited 3 times, last by StS ().

  • Das kommt drauf an was du für eine Grafikkarte eingebaut ist, onbord oder eine zweite. Aber auch mit einem auf dem Bord läuft er ziemlich erstaunlicherweise Stabil und Flüssig. Halt wenn du Nachtfahrten machen möchtest ist eine zusätzliche eingebaute unerlässlich. Selbst Hamburg Hannover läuft mit Ki ohne ruckeln. Und ich habe zur Zeit einen PC von der Stange.

  • Dann gibt es also mit 64bit keine höhere Auflösung. Das ist für mich entscheidend.

    Was für ein Blödsinn. Mit 64 bit fällt die Begrenzung weg und man hat wesentlich mehr Möglichkeiten als mit 32 bit.


    @Torsten Figura...Wenn man den TS gescheit Spielen will dann stellt sich erst gar nicht die Frage ob Intel HD Grafik oder extern. Der TS braucht einen halbwegs guten Rechner und keinen billigen 399€ Schlepptop der allenfalls für Office Kram und youtube Videos geeignet ist.

  • Dann gibt es also mit 64bit keine höhere Auflösung.

    Nö, warum auch. Es geht nur darum, mehr PC-Speicher benutzen zu können, weil die Strecken/Szenarien in letzter Zeit recht "fett" geworden sind.
    Falls du irgendwelche Umbenennungs-Aktionen durchführts, verbau dir nicht die Chance, bei Bedarf die 32bit Version zu starten. Die 64bit Version kann nicht alles "fahren" was, die 32bit Version kann. Speziell viele ältere Strecken haben Fehler, die die 64bit Vesion nicht akzeptiert.

  • Hallo Madison!!


    Wenn ich hier lese , stell ich fest das auch Leute mit Gamer PCs Probleme mit der Performance haben. Wie schon schreibt kommt es auch darauf an was man sich alles für den TS organisiert. Ich kaufe und lade halt nicht alles mögliche was es gibt auf den Markt.


    weiterhin bleibe ich dabei das der der TS erstaunlich gut läuft in der 64bit.


    Derzeit kann ich mir halt nicht einen teuren PC kaufen, habe aber nicht irgendwas gekauft sondern schon einen welchen man aufrüsten kann.

  • weiterhin bleibe ich dabei das der der TS erstaunlich gut läuft in der 64bit.

    ..geht mir auch so. Keinerlei Absturz mehr und selbst die Performance ist besser. Ok, ich fahre nur und baue nichts, da scheint es ja eher Probleme zu geben...

    PC-Daten und ein TS Einstellungen siehe Profil

  • Dann startet 64 bit immer default, sogar nach Neustart nach Änderungen in der Hauptmaske

    Lediglich nach einem Update des Trainsimulators muß man die Umbenennung erneut vornehmen, ebenso nach einer Steamüberprüfung!

  • Hallo,


    diese "fetten" Ruckler hatte ich nicht aber Nachladeruckler schon. Das Zauberwort eine SSD Platte. Dann waren die Ruckler weg. Keine Ruckler mehr, einfach herrlich !

  • Bin ich der einzige, der bei 64bit alle 5 Sekunden ein paar fette Ruckler hat?
    Wurde das schon mal irgendwo thematisiert?

    Zwei Möglichkeiten stehen zur Auswahl, dein PC ist nicht für den TS ausreichend z. B: weniger als 8 GB und Processor weniger als 3 GH (einen älteren Laptop) oder (und) im ersten Einstellungsfenster (im TS) Häkchen drin welche du mal raus machen solltest. Im letzten habe ich auch alles bis auf Wasserqualität (nur zwei drittel) voll hinten.


    Wie schon zuvor von mir beschrieben, habe ich nur eine Onbordgrafik und mus auch im ersten Einstellungsfenster die Beiden Häkchen raus lassen, aber den rest habe ich auf voll außer Wasserqualität. Und bei mir läuft er flüssig bis auf ein paar kleine Rückelchen.