Grüße aus dem Rhein-Main-Gebiet

  • Hallo Zusammen!


    Ich hab mir heute den Train Simulator 2019 geholt. Ich wusste im Vorfeld, dass die DLCs unverschämt teuer sind, aber ich interessiere mich überwiegend für die DB Regio, daher ist der Preis noch recht akzeptabel. Ich hoffe der Simulator bringt das, was er verspricht. Die 2018er Version wurde mir empfohlen, sie wäre ziemlich realistisch. Da ich ein Eisenbahnfan bin, im Keller die Märklin auf knapp 24qm aufgebaut ist... ich korrigiere, aufgebaut wird >>> #ewigebaustelle xD … so muss nun auch der Simulator her. Mich würde es interessieren, ob man einen echten Führerstand bauen könnte und den damit verbinden? Wenn jemand sowas schon probiert hat, dann würde ich mich für ein paar Tipps freuen. Vielleicht gibt es sogar schon einen Thread dazu, wenn ja, ich werde ihn finden.^^


    Joar, was soll ich noch über mich erzählen? Ich würde gerne in diesem Beruf arbeiten und plane meinen Quereinstieg. Derzeit bin ich Berufskraftfahrer im europäischen Fernverkehr. Das ist definitiv kein schöner Job, denn manchmal bin ich 3-5 Wochen unterwegs und meine Familie macht mir die Hölle heiß.


    Zu meinen Hobbies zähle ich noch Motorräder, schnelle Autos, Modellbau (auch Flugzeuge), sowie Comics und Tiere, auch unter Cosplayer findet man mich ... und den Rest erfahrt ihr über mein Profil.


    In diesem Sinne,
    wir lesen uns.


    LG

  • Herzlich Willkommen Wolfshund ;)


    Viel Spaß beim TS und hoffentlich allzeit gute Fahrt.


    Joar, was soll ich noch über mich erzählen? Ich würde gerne in diesem Beruf arbeiten und plane meinen Quereinstieg. Derzeit bin ich Berufskraftfahrer im europäischen Fernverkehr. Das ist definitiv kein schöner Job, denn manchmal bin ich 3-5 Wochen unterwegs und meine Familie macht mir die Hölle heiß.

    Wenn du allerdings Lokführer werden möchtest, solltest du dir überlegen, wo du einsteigen willst. Diese Konstellation gibt es fast ähnlich auch im Güterfernverkehr, bei den privaten Bahnen. Aber ich denke mal, wenn dir Regio zusagt, möchtest du auch dort anfangen ;) ... da würde es solche Probleme nicht geben. Dort kann es aber eben zu wechseln kommen nach Ausschreibungen und das man um den Ort nicht zu verlassen auch mal die Bahn wieder wechseln muss, wo man schafft. Hat halt alles seine Vor und Nachteile.

  • Herzlich Willkommen beim TS,deine Entscheidung beruflich "umzusatteln" kann ich dir persönlich nur empfehlen.Bin selber nach 21 Jahre im int.Fernverkehr "umgestiegen" und bin jetzt seit 5 Jahren bei der Bahn.Ausschlaggebend war u.a. auch das Hobby Eisenbahn...und dann auch die Begeisterung für den TS.
    Der Umstieg war für mich etwas neues und hat mich positiv überrascht ,da viel neues und intressantes auf einen zukommt.
    Das lernen in der Tf Ausbildung war zwar intensiv,hat aber aufgrund meiner Hobbys ( TS ) sehr gut funktioniert und auch Spass gemacht.....wünsche dir viel Erfolg und viel Spass hier bein Train Simulator.
    P.S .: Die PZB kann dir im TS schon mal eine gute Basis für die Fahrausbildung geben.... *perfekt*

  • Herzliches Willkommen auch von mir! *hi*



    auch unter Cosplayer findet man mich

    Eine Seltenheit hier jemanden anzutreffen, der mit dem Begriff Cosplay überhaupt was anfangen kann.^^ Cosplayst du selber auch? (:


    Ansonsten noch viel Spaß dir im Forum, und eine Empfehlung meinerseits: Leg dir ein dickes Fell zu, schadet ja nie. :saint:


    ~ Romy

    I'm the kind of person the Daily Mail warned you about.

  • Vielen Dank für die netten Begrüßungen.



    (…)


    Wenn du allerdings Lokführer werden möchtest, solltest du dir überlegen, wo du einsteigen willst. (…)

    Definitiv im DB-Konzern und im Personenverkehr. Vom Güterverkehr hab ich jetzt die Nase voll.^^



    (…) deine Entscheidung beruflich "umzusatteln" kann ich dir persönlich nur empfehlen.Bin selber nach 21 Jahre im int.Fernverkehr "umgestiegen" und bin jetzt seit 5 Jahren bei der Bahn. (…)

    Danke, wenn ich ein paar Fragen zum Umstieg hab, komme ich gerne auf Dich zurück. ;)



    Willkommen im Forum. Darf ich fragen, woher genau du aus dem Rhein-Main-Gebiet kommst? :)

    Landkreis Offenbach. ;)



    (…) Eine Seltenheit hier jemanden anzutreffen, der mit dem Begriff Cosplay überhaupt was anfangen kann.^^ Cosplayst du selber auch? (…)

    Ja, sofern ich die Zeit dazu finde. Insbesondere zum Thema Mavel-Universum (z.B. Groot) bastle ich gerne mal was zusammen. Außerdem feile ich im Bereich Fursuiten an meinem Wolfsuit.