[GBE] SFS Nürnberg-Ingolstadt

  • noch sieht man ja so gut wie garnichts... die Signaltafeln sehen aber irgendwie seltsam aus, ein bisschen wie in Trainz damals...und leider auch nur Standardoberleitung und wohl keine PZB (falls die nicht noch kommt)

    Für Support und Moderationsanfragen nutzt bitte die "melden" Funktion oder das entsprechende Forum. Anfragen per PN, Chat, Brieftaube etc werden von mir nicht bearbeitet!

  • Die Tafeln sehen etwas zu sauber aus, da wär dem Ersteller mehr Mut zum Dreck zu wünschen. Nur da kommen hoffentlich noch mehr Möbel auf die Strecke, damit mehr Schatten, dann wirksts evtl nicht so clean. Aber man kann sich gewaltig verkünsteln und wird dann nie Fertig, also Abwarten. *teetrink*
    StS

    Keine Hilfe und Auskunft per PN, da meist von allgemeinem Interesse. Diese Fragen im Forum stellen.

  • Juhuuuuuu


    ich selber baue zwar auch gerade an meiner eigenen Version der sfs und die Strecke ist auch schon von München bis nach nürnberg fertig jedoch müssen noch Fehler (z.B. Zu starke Kurven oder Steigungen) behoben und ein Großteil der Landschaft sprich Häuser etc. aufgebaut und ergänzt jedoch bin ich so ganz glücklich, da ich 300 fahren kann und endlich eine deutsche höchgeschwindigkeitsstrecke in Deutschland mit max bei 300 befahren kann


    :DD


    ich bin gespannt und Vorfreudig auf das Ergebnis von GBE


    allerdings werden das bestimmt wieder um die 30 €


    mist 0.0


    nqja kopf hoch


    ich feue mich schon wahnsinnig auf die SFS Rhein Main von Fighter und Co.
    Bin bespannt wie die das mit der Festen Fahrbahn Umgesetzt haben (selbst mit 3D Programm oder bereits vorhandene, hoffe jedoch auf erstes :D)

  • Eine reine SFS werde ich mir nicht kaufen, mit dem IC oder von mir aus mit dem München-Nürnberg Express die SFS auf und ab zu fahren macht sicher 1-2 mal Spaß und dann? Ja dann nutzt man die nie wieder. Da würde mich der Abschnitt München-Nürnberg (komplett) oder eben nur München-Ingolstadt mehr freuen.

  • Ja das habe ich gerade auch beklagt


    eigentlich schade dass man nicht mal so eine reine ICE 3 Route von Dortmund bis nach München also auch über Würzburg, Aschaffenburg, frankfurt,
    die SFS rhein Main, Köln, ABS düsseldorf duisburg, komplett nachbaut


    das wäre cool :rolleyes:


    vorallem mit dem ICE 3 zu fahren
    und (aus meinem soundmod) den sound zwischen 70-90 kmh sprich durch ständiges abbremsen und beschleunigen zu genießen. Ich wäre sofort dabei :D
    Also was das fahren und so angeht

  • Joa leider :D


    apropo Schnellfahrstrecken. Es wäre auch klasse wenn irgendwann mal die BR407 gebaut werden würde.
    Ich selbst würde das ja gerne in Angriff nehmen nur leider fehlen mir Wissen, Dann Wissen sowie Wissen und Zeit :D


    Mal ehrlich es ist schon verdammt schwer mit blender einen Zug zu bauen wenn man keine Idee hat wie man dessen Form am besten nachbauen kann :D


    Naja zum Glück gibt es den meines Erachtens nach schönsten ICE, Den alten Ice 3 ja bereits :D


    Nur wäre der neue auch echt ein Klasse addon und der sound hat ja auch irgendwann (natürlich is der der BR403-BR406 Viel besser aber naja man darf es ja mal anmerken, dass dieses addon der BR407 ein gelungener Höhepunkt der Rollmaterial Addons im jahre 2014 sein würde.


  • Es wäre auch klasse wenn irgendwann mal die BR407 gebaut werden würde.


    Vielleicht baut ja schon DTG am Velaro D.


    Aber irgendwie macht die Standardwäscheleine die Strecke kaputt.

    Don't believe what your eyes are telling you, all they show is limitation, look with your understanding.

    Wer für Meinungsfreiheit ist, muss auch andere Meinungen aushalten.

  • Das mit verdreckten Schildern usw ist Nietenzählerei, ich freu mich auf die Strecke! Hoffentlich dieses mal vom landschaftlichem besser als die Rurtalbahn ;) Und Dank TTB kann man ja dann auch mit dem MüNüX auf die Strecke rasen! :)


    Edit: Soweit ich weiß baut DTG am Talent 2 und der BR 266 zurzeit, aber bei der 266 gab es ja nur kurz die Errungenschaften!

    Edited once, last by RailworksFan98 ().

  • Ja und nicht zu vergessen der schöne Anblick der Autobahn A9 und der so langsamen Autos :rolleyes:



    Mal ehrlich eine sfs durch eine Menge von Straßen und Städten sprich ganz viel unterschiedliches wäre besser


    deshalb verdammt: stecke von münchen bis nach Dortmund mit SFS bauen :D Haha :D

  • Also ich seh da Landschaft?



    Edited once, last by RailworksFan98 ().

  • Ich habe mal nachgefragt, ob nach München verlängert wird.


    Wenn sie Ingolstadt-München irgendwann auf dem Plan haben, wird das sicher eine getrennte Strecke. Macht keinen SInn, so umfangreiche Abschnitte zusammen zu kleben. Das schafft nur a) Kompatibilitätsprobleme mit bereits existierenden SZenarien der ersten Ausbaustufe, und b) Supportprobleme, weil dann zwei drittel der Kunden das Monster nicht ans Laufen bekommen.


    apropos SFS:
    da kommen die Lärmschutzwände ja auch dem TS sehr zugute. Wenn man tatsächlich 300 fahren will, muss der TS ja im ungünstigsten Fall alle 12 Sekunden 8 Kacheln laden. Bei einer "schönen" (detailreich gestalteten) Strecke klappt das einfach nicht mehr, da hilft auch eine SSD nicht.

  • Wenn sie Ingolstadt-München irgendwann auf dem Plan haben, wird das sicher eine getrennte Strecke.


    Rolf Steinberg von GBE hat inzwischen auf die Frage von @Taurusfan from childhood geantwortet:


    Quote

    Hi Taurusfan,nein, das ist im Moment nicht geplant, wäre aber in der Zukunft als eigenständiges ADD ON durchaus denkbar.Viele Grüße Rolf

  • Hallo,


    Quote

    und wohl keine PZB


    PZB ist natürlich drin.


    Quote

    Nur da kommen hoffentlich noch mehr Möbel auf die Strecke,...


    Was die "Möbel" betrifft, die Bilder sind aus dem Status "Einbau der Bahntechnik".
    Das drum herum kommt erst noch, wie auch das "Finetunning". :)


    Viele Grüße,
    Wolfgang