Livery Designer: "Unlimitierte" Ebenen

  • Muff (trainsim.cz) hat zusammen mit mir eine Mod entwickelt, mit der man praktisch unbegrenzt viele Ebenen (eigentlich sind es nur 65535) im Livery Designer von Train Sim World 2 nutzen kann. Es war leider nicht als normale .pak-Mod umsetzbar sondern es muss eine .exe ausgeführt werden, die die .exe des Spiels verändert. Das bedeutet leider auch, dass das nach jedem Update von TSW erneut durchgeführt werden muss.


    Hier der Link zum Download: trainsim.cz


    Lest euch unbedingt ganz genau die Installationsanleitung in der Readme durch, damit alles korrekt funktioniert.

  • Hallo TaskPlays


    interessante Änderung. Grundsätzlich begrüße ich jede Änderung, um das Spiel attraktiver zu machen.

    Jedoch habe ich bedenken, dass es Aufgrund der .exe Änderung zu Problemen mit Steam kommen könnte. Kopierschutz, Bann etc...


    Zudem würde ich es besser finden, wenn die Spieler eigene Symbole ins Spiel importieren können, um damit ordentliche Repaints zu erstellen.

    Ähnlich dem Logo-Paket von Muff. Die Freiheiten und Möglichkeiten sind damit in meinen Augen deutlich größer.


    Ich weiß nur nicht, ob es möglich ist verschiedene "Logo-Pakete" ins Spiel einzubinden.

    Auf die Art hätte ich aber Lust z.B. folgende Loks für den TSW umzusetzen:

    101 042 "Ecophant"

    182 004 "Porsche"

    182 901 "MWB"


    Gruß shorti

  • Jedoch habe ich bedenken, dass es Aufgrund der .exe Änderung zu Problemen mit Steam kommen könnte. Kopierschutz, Bann etc...

    Das bleibt natürlich jedem selbst überlassen, sollte aber kein Problem sein.


    Zudem würde ich es besser finden, wenn die Spieler eigene Symbole ins Spiel importieren können, um damit ordentliche Repaints zu erstellen.

    Das geht leider nicht ohne Muffs Kenntnisse und Fähigkeiten. Da steckt ein komplizierter Import-Prozess mit Payware-Tools dahinter. Wenn du bestimmte Logos haben möchtest, kannst du sie Muff schicken (als SVG).

  • Das sieht sehr vielversprechend und gut aus, die 300 layer sind echt zu wenig.


    Kurze (doofe) Frage dazu, muss man sich das auch installieren, um Repaints mit mehr Layern nutzen zu können, oder nur wenn man welche mit mehr Layern im Livery Designer erstellen will?


    Was im TSW doch alles möglich ist... :)

  • muss man sich das auch installieren, um Repaints mit mehr Layern nutzen zu können, oder nur wenn man welche mit mehr Layern im Livery Designer erstellen will?

    Sieht so aus, als ob man die Mod nur zum Erstellen braucht.

  • sollte aber kein Problem sein.

    Sagst nicht zu laut. Bei Steam kann eine veränderte Datei zu einem Ausschluss führen. Ich weiß jetzt nicht genau was geändert wird, aber falls es doch eine Datei sein sollte wo mit dem Kopierschutz zusammenhängt, kann es soweit kommen. Da muss ich shorti schon zustimmen, interessant ist es, aber wenn der Kopierschutz greift wars das. :(

  • Das ist aber wohl relativ unwahrscheinlich. Ein anderes Beispiel (ob das zu der Lage passt, weiß ich allerdings nicht) wäre Omsi 2. Da änderst du mit dem 4GB-Patch ebenfalls etwas an der .exe, und bisher hatte noch nie jemand Probleme mit einem Steam-Ausschluss. Selbst wenn, kann man die Lage ja relativ leicht erklären.

  • Omsi benutzt aber auch nicht den allgegenwärtigen Kopierschutz mit "D". Der Mod hier ist mit Vorsicht zu genießen. Nicht nur wegen dem Kopierschutz und dem möglichen Bann durch Steam. Bei der nächsten größeren Änderung am Core sind all die damit erstellten Repaints hin. Das ist so sicher wie das Ahmen in der Kirche. Dazu kommt, dass die Veränderung der Exe des Spiel erheblich gegen die EULA verstößt (Reverse-Engineering). Wenn DTG mal nen schlechten Tag hat, kann sich der Muff warm anziehen.

  • Omsi benutzt aber auch nicht den allgegenwärtigen Kopierschutz mit "D". Der Mod hier ist mit Vorsicht zu genießen. Nicht nur wegen dem Kopierschutz und dem möglichen Bann durch Steam. Bei der nächsten größeren Änderung am Core sind all die damit erstellten Repaints hin. Das ist so sicher wie das Ahmen in der Kirche. Dazu kommt, dass die Veränderung der Exe des Spiel erheblich gegen die EULA verstößt (Reverse-Engineering). Wenn DTG mal nen schlechten Tag hat, kann sich der Muff warm anziehen.

    Not surprised by your answer again :) First of all that mod is not even close to the Steam and Denuvo protection. Its not changing or removing any part of that protections so nobody can be banned for that on Steam so stop talking BS and scaring peoples - and FYI users got banned on Steam because of cheating in multiplayer or if they use some of the steam emulators to play illegal games - non of this is happening here. Second if DTG change something in core for liveries (the format) then non of the livery will work even the ones created only with 300 limit. Looks like that you have no idea how this is working.

  • bin ja kein Experte, aber wenn die Game exe verändert wird, und DTG mal ein Update macht, bei dem sich auch was in der besagte exe ändert, dann ist doch auch ein erneutes drüberbügeln recht sinnfrei, da man damit das Update "eliminiert". Oder etwa nicht? Ganz unabhängig davon ob jetzt von Steam oder CO. eine Sperre verhängt wird.

    Also für mich klingt das ganze weniger nach Mod als nach nem Crack

  • DTG mal ein Update macht, bei dem sich auch was in der besagte exe ändert, dann ist doch auch ein erneutes drüberbügeln recht sinnfrei

    Ja genau die „Mod“ oder von mir aus auch der „Crack“ muss nach einem Update der exe neu ausgeführt werden. Ist halt mehr oder weniger ne Notlösung. Naja das Gute ist ja, dass das niemand nutzen muss.

  • Looks like that you have no idea how this is working.

    Yep, i know it that bad, that i don't need a .exe to modify a .exe to modify the max layer count. Simply injecting a new number into a games var is not that smart. Typical modders behaviour without to care what they do, they just do it. Not respecting the creators work or even the EULAs is more BS (your wording) than my babbling about it. I just took an eye into the source code of the livery editor to verify i could be right with my guessing about how it will self destroy after a significant change to the core. And as i can see (you not, because you should not have any access to the source code of it) it can destroy reskins with the modded layer amount and will not destroy liveries with the max layer count of 300. It's like with bridges. They have a max acceptable weight that they can take. You can put on more for sure, but you can expect the bridge being destroyed after a while doing it. So your mod will brake sooner or later for sure, but not the users liveries made with the standard layer max count.

  • Post by LeoMagDenZug ().

    This post was deleted by BlueAngel: Bitte keine Zitate aus dem Beitrag zuvor! Und beleidigend müssen wir hier nicht werden. Siehe Verwarnung. ().
  • Ich hab damit nicht angefangen. Ich habe nur meine Meinung zu der Mod geteilt und Bedenken geäußert. Muff wurde persönlich mit der Beurteilung meiner Bedenken als Zitat: "BS" (Bullshit). Ich habe dann nur offengelegt, dass es kein solches Zeug ist. Wo ist das bitte persönlich? Diese Mod braucht keiner. Das geht auch ohne diese Mod. Wer das unbedingt machen will, kann es meinetwegen gern tun. Ich warnte nur davor, dass es kaputt gehen wird/kann, wenn sich das Spiel verändert. Das ist legitim, oder? Die Meckerei die dabei entsteht, die zumeist nicht der Modder abbekommt, sondern der Hersteller des Spiels, ist dann wieder groß, wie es zuletzt war mit den .ini Modifikationen und alle sich aufgeregt haben, dass in Bosten der Boden auf 10m Höhe schwebt. Das ist alles was ich mitteilen will.