Was sind die wichtigsten vR Produkte

  • Welche vR Züge und Loks sind eigentlich ein Must-Have. Unter Must-Have verstehe ich Sachen welche nicht nur gute Qualität besitzen sondern auch in einer breiten Masse an Szenarien angefordert werden.:)


    Danke im Voraus

  • Die 101 mit IC Steuerwagen ist sehr empfehlenswert, fährt ja überall in Deutschland. Auch die 112 kann ich wärmstens empfehlen, eine wunderbare Lok für den Regionalverkehr im Osten. Für den Westen ist die neue 111 mit Wittenberger super geeignet. Du musst einfach mal selber sehen, welche Loks dir zusagen. :)

  • Ja langfristig werde ich das auch versuchen 😅


    Aber am Anfang ist es ja ein bisschen undurchsichtig bei der breiten Masse an Auswahl , deswegen habe ich diesen Thread aufgemacht um Mal einen groben Überblick zu bekommen.

  • Die vR 145 wird übrigens bei Bremen - Münster mitgeliefert.

    Don't believe what your eyes are telling you, all they show is limitation, look with your understanding.

    Wer für Meinungsfreiheit ist, muss auch andere Meinungen aushalten.

  • Reptic - dafür gibt es keine Pauschale Antwort. Das kommt ja auch darauf an was Du gerne spielst bzw. in welche Zeitepoche.


    Lieber Altbau / Einheitsloks oder mehr die modernen Stromer? Doch lieber Diesel als Wäscheleine?

    Und dann der Schwerpunkt auf Güter oder Personenverkehr?


    Wie ich in meinen Video's immer sage. Such Dir das alles raus. Erstelle Dir Listen der Aufgaben und das Rollmaterial dann hast Du einen

    guten Überblick mit welchem Material Du am meisten fahren kannst. Ist ja auch davon abhängig welche Strecken Du überhaupt hast.

    Und mir vR Material reicht auch nicht aus! Du brauchst meist noch Sachen von 3DZug, TTB, Railtraction, DTG, ChrisTrains und und und und.

    Deshalt ist der TS halt auch recht €€€ intensiv.

  • Such die Aufgaben welche Du gerne fahren willst und erstelle Dir eine Liste welche davon welches Material braucht.

    Ist zwar etwas zeitintensiv aber somit hast einen guten Überblick.


    Und die Sachen auf Steam von DTG zum TS immer in die Wunschliste packen. Dann bekommst Du Nachricht wenn was

    im Sale ist.

  • Ok danke:)


    Ich würde halt gerne einfach ein beliebiges Szenario von einer Strecke Downloaden und spielen ohne auf die Payware zu achten. Aber bis es soweit ist bin ich wohl den ein oder anderen Cent los.

  • Also ich versuche mal eine möglichst pauschale Antwort zu geben, welche Fahrzeuge am häufigsten verwendet werden, auch in ungefährer Priorisierung von oben nach unten (keine Garantie für Richtigkeit, weitere Erläuterungen s.u.):

    1. DB BR 101 + IC Stw
    2. DB BR 111 + Dosto
    3. DB BR 185.2
    4. DB BR 112.1
    5. DB BR 146.0
    6. DB BR 218
    7. DB BR 110 Bügelfalte + n-Wagen
    8. DB BR 140.8 + Falns
    9. DB BR 120 + IC Stw
    10. DB BR 151
    11. DB BR 152
    12. DB BR 189
    13. DB BR 145

    (Fehlt was?)


    Ab 8. liegt die Nutzung etwa auf einem ähnlichen Niveau. Für alle Versionen meine ich die verkehrsrote Variante.*


    *Hierfür gibt es mit Abstand am meisten Szenarien. (Hast du Interesse an älteren Szenarien (orientrot, blaubeige,...) bringt es wenig nur eine Loks aus der Zeit zu kaufen, sondern es braucht eine gewisse Auswahl, da sonst keine entsprechende Atmosphäre geschaffen werden kann).


    Ein weiterer Punkt ist in die zeitliche Entwicklung und das Erscheinungsdatum der Addons. So wird die BR 111 + Dosto in sehr vielen Szenarien (als Spieler oder KI) verwendet, es gibt jedoch seit kurzem eine Neuherausgabe der BR 111 + n-Wagen mit einer verbesserten BR 111. Sie wurde bisher aber nur in relativ wenigen Szenarien verwendet und gibt es (bisher) nicht mit passenden Dostos. Und selbst wenn, würde es vmtl. zig Jahre dauern bis sie in einer ähnlichen Anzahl von Szenarien verwendet wird. Ähnlich ist es mit der BR 218, wo bis vor zwei Jahren vorwiegend die von Fopix verwendet wurde, seitdem aber die von vR. Hier hat die vR 218 aber mittlerweile die von Fopix aufgeholt, jene wird so gut wie gar nicht mehr verwendet. Du musst dir also gewissermaßen überlegen, ob du vorwiegend Szenarien spielen willst, die auf Strecken spielen, die es schon länger gibt oder hauptsächlich aktuelle/zukünftig erscheinende. So gibt es z.B. auf Hagen - Siegen V3 sehr viele Szenarien für die BR 145, weil die zu einem ähnlichen Zeitpunkt erschienen sind. Außerdem gibt es natürlich regionale Unterschiede: Die BR 112 mehr auf Strecken im Osten und Norden, die BR 111 mehr im Süden und Westen. Und auf einzelnen Strecken gibt es auch natürlich noch "Spezialloks", so kommt man auf der Moselstrecke kaum ohne BR 181, auf den Dieselstrecken kaum ohne BR 218 aus. Das hängt dann von deinem persönlichen Strecken-Interesse ab.


    Noch ein Hinweis: Achte genau darauf, welche Variante du kaufst, da gibt es bei vR einige sehr ähnliche. Neben verschiedenen Farben gibt es Varianten mit ohne Wagen-Packs und z.B. bei BR 189 Varianten mit oder ohne automatische Kupplung, bei der BR 140 doppeltraktionsfähige (140.8) usw.

  • Hat jemand eine Empfehlung welche Strecken für Anfänger besonders lohnenswert sind.

    Sozusagen um in das Spiel reinzukommen und ein bisschen was auszuprobieren?

  • Inwiefern in das Spiel reinkommen?


    Aber "lohnen" tun sich Schwere Fracht für Seddin, Moselbahn (Trier - Koblenz), Münster - Bremen, Freiburg - Basel und Konstanz - Villingen + Hausach erweiterung.

    Don't believe what your eyes are telling you, all they show is limitation, look with your understanding.

    Wer für Meinungsfreiheit ist, muss auch andere Meinungen aushalten.

  • Für mich eine der besten vR Loks, ist die 151. Als Güterzug Fan ein Must have.

    Ansonsten würden bei mir noch die 185.2 und 112 unbedingt auf Platte landen, wenn ich nochmal neu kaufen müsste.

    CPU: Intel Core i7 10700K 8x3.80Ghz, Ram 32GB, GPU: ASUS Strix GTX 1080, Win10 64bit Pro, 4x500GB SSD Samsung Evo
    Szenario gefällig? KLICK HIER Viel Spaß beim Fahren!

  • Dann werfe ich mal noch die 152 in den Raum, die gefällt mir sehr. Sowohl die Lok selbst als auch das Modell von vR. Im Grunde macht man mit keiner der Expert-Line-Loks einen Fehler. Insofern sind Empfehlungen schwierig. Am besten in ein paar Readmes von Szenarios die man gern fahren möchte reinschauen und daraus ableiten, was für den Beginn am sinnvollsten wäre.


    Als Strecke für den Anfang finde ich insbesondere Berlin-Leipzig sehr gut, dafür gibt es auch reichlich Szenarios. Auch wenn man z. B. bei 3DZug Güterwagen kauft, sind sehr oft Szenarios für diese Strecke dabei.