[DTG|TSW] BR Class 20 - Release: 18.06.

  • DTG hat auf den sozialen Netzwerken ein neues Bild veröffentlicht:
    Text dazu: A new veteran getting ready in Train Sim World. = Ein neuer Veterane kommt in TSW.
    Was könnte es wohl sein?

  • Nach unserer BR 204 und der Caltrain MP15DC der Amis bekommen nun scheinbar die Briten eine neue Rangierlok. Man, ich will mich echt nicht beschweren, aber falls es wieder nur eine Lok wird, langweilt mich das DLC-Angebot für TSW langsam. Klar, muss nicht kaufen und so weiter, aber ein wenig Abwechslung und neute Routen wären echt was feines

  • langweilt mich das DLC-Angebot für TSW langsam

    Was soll es denn sonst geben ? Flugzeuge ?
    Es ist nunmal ein Hersteller, er kann ja nicht alles gleichzeitig machen, es erscheinen nach und nach Züge und Routen so war es schon immer.

  • Klassische Loks und Retro Strecken sind immer grausam im TSW wenn was in den 80er spielt wie Tees Valley oder Northern Trans Pennine.


    East Coastway ist die einzigste Route aus England mit modernen Fahrzeugen da selbst London nach Reading in der Vergangenheit spielt mit alten Zügen und nicht den aktuellen wo die Community seit Ewigkeiten wartet

  • Das kannst du für dich ja so sehen, aber ich finde es ganz anders.


    Ich habs schon mal anderswo geschrieben und sehe es immer noch so, dass es mir lieber wäre, es würde für die bestehenden Strecken erstmal mehr Rollmaterial geben bzw. Rollmaterial überall verfügbar zu haben. Von daher ist mir TVL mit einem weiteren Fahrzeug und dadurch mehr Abwechslung lieber im Moment als eine weitere Strecke mit wenig Auswahl.

    Ein Herz für die Eisenbahn in England

    Edited once, last by zero909 ().

  • Nach unserer BR 204 und der Caltrain MP15DC der Amis bekommen nun scheinbar die Briten eine neue Rangierlok.

    Die Briten haben doch schon genug Rangierdiesellocks bekommen. Irgendwie finde ich werden manche Länder benachteiligt werden wie z. B. Deutschland.

  • TSW erfährt von mir schon seit "Rhein Ruhr Hauptstrecke" keine Unterstützung mehr. Bei den Internationalen Addons habe ich schon länger aufgehört. Sobald der User eingreifen kann und zumindest Rollmaterial platzieren sowie eine Addon Flut einsetzt überlege ich mir das evtl.

  • finde ich werden manche Länder benachteiligt werden wie z. B. Deutschland.

    Will ja nix sagen, aber Deutschland hat wenigstens Content im TSW. Ein haufen anderer Länder werden benachrichtigt die im TS ganz gut dabei sind wie z.B. Österreich, China, Frankreich, Schweiz...

    Hardware: I5-7500 3,4 Ghz(Max. 3,8), Zotac Mini GTX1070 8GB, 16GB DDR4 RAM, 240GB SSD, 120GB SSD ,480GB SSD und 1TB HDD.

  • Wäre toll wenn man diese TSW Grundsatzdiskusionen woanders führen könnte, mir geht es langsam auf den Senkel das es in jedem TSW Thread jedes mal wieder losgeht, muss das sein?

    Kann dem aus dem anderen Thread nur beipflichten. So langsam nervt es einfach nur.

  • @Railworker Aha, und das bestimmst du woran?
    Weil du dich für deutsche Strecken interessierst, heißt das nicht das es keine anderen Menschen gibt oder? ;)

    Hardware: I5-7500 3,4 Ghz(Max. 3,8), Zotac Mini GTX1070 8GB, 16GB DDR4 RAM, 240GB SSD, 120GB SSD ,480GB SSD und 1TB HDD.

  • @Nina Und kannst ja dicht machen anstatt zu meckern ,wenn dir was nicht passt bist ja Teammitglied.


    @Myulu Nein, aber China und Frankreich finde ich uninteressant. Schweiz, USA, Österreich wiederum kann man mehr als fahren. und um dich noch zu zitieren " heißt das nicht das es keine anderen Menschen gibt oder" dazu kann ich nur sagen habe ich das behauptet ? Nein.

  • Und kannst ja dicht machen anstatt zu meckern ,wenn dir was nicht passt bist ja Teammitglied.

    Da hast du was falsch verstanden. Ich bin im News Team und keine Moderatorin.


    Aber in der Hoffnung, den Thread irgendwie wieder in Richtung des eigentlichen Themas zu bringen, möchte ich kurz mal meinen Senf zum Teaser abgeben.
    Sieht für mich aus wie eine BR Class 20, also eine weitere Rangierlok, wahrscheinlich für die Tees Valley Line-Strecke. Sollte hoffentlich für mehr Abwechslung sorgen, besonders da die aktuelle Anzahl an Services für Rangierfahrten seehr niedrig ist (weniger als 10, falls mich mein Gedächtnis nicht anlügt). Daher erwarte ich von DTG, mehr Services mitzuliefern.

  • -gelöscht da User gesperrt und somit keine Argumente von seiner Seite aus möglich -




    Zum eigentlichen Thema:

    wie eine BR Class 20, also eine weitere Rangierlok, wahrscheinlich für die Tees Valley Line-Strecke.

    War auch mein erster Gedanke. Die Anschlüsse sind halt recht aufflällig, ausgenommen diese gibt es auch noch bei anderen Loks - bin UK nicht so ganz bewandert. Wenn etwas für die Tees Valley Line kommt bin ich offen gesagt mehr als erfreut. :)