[Rivet Games] Rhb Enhancement PACK 04 - GE 6/6 II

  • Nein, habe mich verschrieben, genau wie Ulle gesagt hat, 701, 703, 705 und 707 rechteckige Scheinwerfer, 702, 704 und 706 runde. Wobei, wie schon angetönt, die 701 und 702 etwas andere obere Lampen haben.

    Das ist absolut richtig. Das Bild zeigt den Unterschied der Scheinwerfer.
    Die ungeraden Modelle hatten jedoch runde Leuchtfeuer, bevor sie aktualisiert wurden.

  • ...


    In diesem Pack soll die Ge6/6 II, die Einheitswagen IV und diverse Güterwagen...

    Muss dich korrigieren, laut einer E-Mail von Alan vorhin wird es ein neuer Gepäckwagen und kein Güterwagen.

  • Damit es nicht zu weiteren Verwirrungen kommt, anbei einen Auszug aus dem Store von RivetGames.


    […] „An Bord der Ge 6/6 II befördern Sie im virtuellen RhB-Netz EW4 A & B-Reisezugwagen und einen Gepäckwagen für für touristische Gegenstände.'' […]

    Beste Grüsse


    TramTeam

    News Team

    Edited 2 times, last by TramTeam ().

  • Die runden Lampen sind die Originale (siehe Collagenbild). Im Laufe der Zeit verwendeten einige Fahrzeuge modernere quadratische Typen als Ersatz während der Wartungszyklen. Flotten wie diese geben uns eine schwierige Wahl. Entweder modellieren wir nur eine Lok oder wir liefern Nummern und Wappen für eine Lok vom Typ "Basis".


    Die Entwicklung (und damit die Erhöhung des Paketpreises) wäre natürlich teurer, wenn wir alle verschiedenen Versionen modellieren würden (die 701 und 702 hatten wieder einen anderen Scheinwerfer). Daher war unser Hauptreferenzmodell der 704, da er von der Historischen RhB zur Erhaltung aufbewahrt wurde (https://en.wikipedia.org/wiki/Rhaetian_Railway_Ge_6/6_II). Und anstatt Zahlen mit quadratischen Scheinwerfern auszuschließen, dachten wir, wir würden den Leuten die Option geben.


    C.



    (auto translated from:


    The round lamps are the original ones (see collage image) and as time has progressed, more modern square types have been used as replacements on some vehicles during maintenance cycles. Fleets like this do give us a difficult choice - we either model only one loco or we provide numbers and crests for a single base type loco.


    It'd obviously cost more in development (and therefore on the pack price) if we modelled all the different versions (the 701 and 702 had slightly different headlights again), so our main reference model was the 704 because it's been retained for preservation by Historic RhB (https://en.wikipedia.org/wiki/Rhaetian_Railway_Ge_6/6_II), and rather than exclude the numbers now with square headlights we thought we'd give people the option.

  • keine Ahnung was ich davon halten soll....
    Rivet Games fehlt es an Liebe zu Detail und dies nicht zu knapp. So muss ich leider sagen, dann lasst es lieber sein, anstatt so halbherzig und so schnell wie möglich Produkte rauszuhauen!


    Für den Preis von ca 28.-sfr bzw 25€ kann man schon erwarten dass die Loks (sind ja nur 7) nach dem aktuellsten Stand nachgebaut werden. Die Strecken sind ja auch einigermassen aktuell (mal abgesehen von Poschiavo)

  • Und zu sagen, dass sich die Leute über den Preis von Lokomotiven von vR beschweren. Das Nietenset ist auch bei geringerer Qualität und Grundausstattung teuer. In der Preisklasse Ge 6/6 II bietet vR Modelle mit unterschiedlichen Geometrien an, um die Details zu berücksichtigen. VR-Modelle haben auch mehr Funktionen.

  • Da hat sich die tolle Umfrage von Rivet ja echt gelohnt, wenn denen das am Allerwertesten vorbei geht...

    Download-Thread
    Wer sich über meine Beiträge aufregt, darf das gerne für sich behalten...

    Edited once, last by MWABXK ().

  • das interessiert mich jetzt aber sehr
    @Bahnfreak du schreibst 15,99 Euro statt 19,99 Euro. bei mir sind es 22.39.- anstatt 27.99.-sfr. heisst für mich, umgerechnet muss ich 20.50€ anstatt 25.63€ bezahlen. eine riesen Frechheit von Seiten Rivet Games! @Rivet_Colin


    und kommt mir nicht wieder mit - die reichen Schweizer, alle reich und viel Kaufkracht. stimmt nicht
    10% der Schweizer besitzen 75% des Vermögens. Darum haben immer alle das Gefühl, dass wir ach so vermögend sind. aber das Gegenteil ist der Fall. Uns bleibt Ende Monat auch fast nichts übrig.

  • @Bahnfreak du schreibst 15,99 Euro statt 19,99 Euro. bei mir sind es 22.39.- anstatt 27.99.-sfr. heisst für mich, umgerechnet muss ich 20.50€ anstatt 25.63€ bezahlen. eine riesen Frechheit von Seiten Rivet Games! @Rivet_Colin

    Könnte das nicht eventuell daran liegen, dass Rivet eine englische Firma ist und Die dort mit der Umrechnung Pfund - Euro und Pfund - Schweizer Franken etwas verkorksen? 8|
    Hab's jetzt so auf die schnelle nicht überprüft da ich momentan nicht viel Zeit habe.

    Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie gerne behalten. :D

  • Nein @maerklin.
    In keinem Video konnte ich das beobachten bei der GE 6/6 II.


    Eine Frage mal, sollte nicht heute das RhB Pack 04 heraus kommen?
    Hat da nicht einer was geschrieben?
    Und wie ist das, die das Pack vorbestellt haben, bekommen wir dann eine E-Mail mit dem Key zugesendet?


    Gruß *hi*


    Rene´


    P.S: Auf Steam ist das Pack nun erhältlich!

  • Die zwei Kasten-Teile der echten Ge 6/6 II bewegen sich nur horizontal d.h. bei Änderung des Gefälles/Steigung. Nicht in den Kurven.
    Zum Video: optisch ist die Lok und auch die Wagen wieder sehr gut gelunge. Das haben sie einfach drauf. Habt ihr den Spiegel gesehen? Der ersten Rückspiegel der tatsächlich spiegelt (Wenn auch unscharf).
    Was ich immer schon schlecht fand auch bei Thomson-Fahrzeugen sind viele Teile des Sounds. Fahrmotoren: das Summen fängt viel zu hoch an und ist dann wieder ganz verschwunden. Auch nicht zu hören beim e-bremsen. Andere Sounds wie im Video erwähnt nur standard. Die Pfeife scheint automatisch zu kommen, wenn man die Fst-Ansicht verläßt. Von der Bedienung her auch immer noch dieser Witz: Richtungswender nach vorne und dann geht der Stromabnehmer hoch... Wer weiss wie realistisch die Fahrphysik ist.
    So was macht es schwer so ein Pack zum Normalpreis zu kaufen.
    Übrigens: die Surselva-Strecke finde ich gar nicht gut. Die Felsen sind nicht realistisch. Die Vegetation ist auch standard und viele Gebäude ebenso. Schade schade, bei Thomson wars etwas besser.