Posts by Bahnfreak

    Justus wrote:

    760 wird den Weg denke nie in den TSW finden

    Man sollte niemals nie sagen. :) Es wäre schön wenn diese alte Bauart auch irgendwann den Weg in den TSW findet. Eine Strecke gäbe es ja schon und die zweite kommt bald hinzu. Wenn man sich für später noch ein Fahrzeug speziell für diese Strecke wünschen könnte würde ich den ICE-TD 605 vorschlagen, der zwischen Dresden und Nürnberg unterwegs war.


    Gruß

    Bahnfreak

    Marty21 danke für die Übersetzung. Klingt im ersten Moment alles sehr interessant vor allem durch die Strecke BRD "Schäninger Land". Ich glaube hier hat sich bei Dir ein Fehlerteufel eingeschlichen, sollte es nicht "Schwäninger Land" heißen.


    Ich werde mir mal die Beta Version herunterladen und ansehen. Bin echt gespannt auf die Grafik und alles drum und dran.


    Gruß

    Bahnfreak

    Wow, dass ist eine sehr interessante Strecke, die man vom PTP (ProTrainPerfect) kennt. Bin diese Strecke im PTPund PTP2 sehr gerne gefahren. Die Strecken dann noch 612er mit Neigetechnik zu fahren, das ist einfach super.


    DTG lernt beim Gleisbau dazu wenn man sich die Gleise im Beitrag 1, Bild 1 ansieht sind Schwellen vom Schotter richtig eingebettet und liegen nicht nur oben auf dem Schotter. Dies ist auch bei der neusten DTG Strecke Sherman Hill richtig gut zusehen.


    Ich kann BR-218 nur beipflichten für mich zählt es auch zu einem Pflichtkauf. Wenn dann noch Strecke für den TS Projekt Freiberg (Sachs) von Tharandt bis Dresden Hbf. von kstdija fertiggestellt wird und auch zum Download irgendwann einmal zu Verfügung gestellt ist es einfach genial.


    Gruß

    Bahnfreak

    Hallo Citaro Bader, ich bedanke mich für die Videos und das Du Dir die Zeit genommen hast bzw. nimmst um uns das ganze Prozedere zum Aufrüsten, der einzelnen tschechischen Loks erläuterst. Mein Wunsch und bitte ist, dass Du ein Video für den CityElefant von K-Trains aufnehmen könntest.


    Ich bedanke mich schon im Voraus bei Dir.


    Gruß

    Bahnfreak

    Im Trainz, besser gesagt bei TSR19 findet man das Logo seit kurzem https://store.trainzportal.com…lass-68-chiltern-railways. Ich kann mir vorstellen, dass es sich um einen neue Produktserie von 3DZug für den neuen TSR22 handelt. Ab dem 1.12.2022 wird es sicherlich eine Auflösung im Trainz Store https://store.trainzportal.com/ geben.


    Ob es diese Produktserie dann später auch für den TSxx geben wird kann nur matthias.gose beantworten. Diese Antwort wird er sicherlich erst nach dem 1. Dezember 2021 geben um die Spannung aufrecht zu halten.


    Gruß

    Bahnfreak

    KarlS06, vielleicht ist dieses Paket von Steam noch nicht in Deinem Assets Ordner / SHG installiert worden. Wenn dies der Fall ist, dann gehe bitte bei Steam auf Bibliothek und klicke Train Simulator (Bild) an. Auf der rechten Seite findest Du Deine erworbenen Zusatzinhalte (DLC). Unter den einzelnen Bilder findest Du rechts "Meine Zusatzinhalte verwalten". Dort rauf klicken, danach öffnet sich eine weiteres kleines Fenster mit Auflistung. Vor den Add-Ons befindet sich ein Kästchen mit einem blauen Häkchen, da suchst Du dieses Paket heraus. Danach einmal das Häkchen anklicken, es verschwindet. Einmal kurz warten, danach das Häkchen wieder setzen und der Download sollte beginnen.


    Beachte bitte, dass die neu erworben Addons immer unten aufgelistet sind.


    Ich hoffe, dass Dir ein wenig Helfen konnte.


    Gruß

    Bahnfreak

    Thaddäus, so 100%ig stimmig ist das nicht. :) Die Sträucher und Bäumen stehen nicht so wie sie in Wirklichkeit stehen (müssen), da gab es schon in der Zwischenzeit so einige Baum- und Straucharbeiten vom Dresdener Grünflächenamt. Keine Schlaglöcher auf den Straßen, Bürgersteige sehen für mich zu glatt aus, keine Stolperfallen viel zu sauber.


    Ganz ehrlich, nee, das sieht alles so blitze-blank aus. 8o


    Wenn wir nicht einige User hätten, wie Dich, die/der sich mit sehr viel arrangement, liebe zum Detail und vorallem sich die Zeit nehmen um jedes noch so kleines Detail darzustellen bzw. umzusetzen, wäre die TS-Welt nur halb so schön und intessesant. :thumbup:


    Für mich persönlich gestalte ich auch einige Strecken um, aber nur mit Vegetation. Solche großartigen Umbauten mit Gleisen und Oberleitung käme für mich persönlich nicht in Frage. Thaddäus, ich würde ja schreiben mach weiter so, aber das brauch ich nicht, da Du das schon von Hause tust.


    Ich wünsche Dir weiterhin viel Spaß und Freude und gutes gelingen. Und uns allen wünsche ich eine angenehme Wartezeit hoffentlich kommen keine "Störung im Betriebsablauf" dazwischen oder "die S1 nach Schöna verspätet sich um weinige .......... Wir bitten um Entschuldigung." :verneigen:


    Gruß

    Bahnfreak

    Die meisten Assets für dieser Strecke wirst Du leider nicht mehr offiziell bekommen, die Aktivitäten vom Erbauer sind alle eingestellt worden. Das Forum Railworks cz/sk ist auch schon seit einigen Jahren geschlossen. Dort konnte man die Strecke mit den Assets herunterladen.


    Diese Strecke ist sehr alt und der Erbauer der Strecke hat alle seine Aktivitäten eingestellt.


    Gruß

    Bahnfreak

    Es ist doch schon seit Jahren bekannt, dass DTG Loks im einfachen Modus baut. Richtig detailierte Fahrzeuge bauen andere wie z. Bsp. K-Trains, RW-Austria, 3DZUG. DTG bedient den normalen Simulator-Fan, der ohne großes Aufrüsten und dem vielen schnick-schnack einfach nur fahren möchte. Mit diesen verdient man halt mehr Geld.


    Es wäre ein wunder wenn DTG jetzt einen anderen Weg einschlagen würde.


    Gruß

    Bahnfreak