Small Talk

  • na super... jetzt sind die Downloads nicht mehr erreichbar, die in den readmes hinterlegt waren... warum müssen die ganzen Downloads über zig Portale verstreut werden. Ich verstehe das einfach nicht. Da hat man ganz schnell keine Lust mehr auf Freeware, wenn jedesmal irgendwelche Seiten verschwinden und so andere Downloads kaputt gehen.

  • Stell dir mal vor alles wär auf Rail-Sim. Wenn hier einmal das Licht ausgeht und die Daten wirklich weg sind, hast du gar nichts mehr ;)

    Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher. - Einstein

    Edited once, last by SenteX ().

  • Ernsthaft? Irgendwie unpassend schlecht Formuliert, ums mal vorsichtig auszudrücken.

    Das war einfach nur ein Gedanke! Habe dazu aber keinerlei Informationen! Kan so unendlich viele Gründe haben. Offline wegen nicht gezahlter Servermiete z.b. hat es schon bei mehren Seiten gegeben. Ob das bei railomanie.eu auch so ist vermag nich nicht zu sagen. Di`s Modschmiede ist auch offline,(als Info die es interessiert). Da hat es aber bei Onkle Di ein Brand gegeben. Dem ärmsten ist so ziemlich alles weg gefackelt. Und wie ich weiter oben gelesen habe, ist die Ursache technischer Natur!

  • In der Rechnerwelt ist Schnellebigkeit Trumpf, warum was für haltbare Qualität investieren, ist doch eh bald veraltet. Also wenn was passiert, ist halt kein Maschinenbau wie ne alte Dampflok.

    Shit happens, Geduld, wird schon, halt was anderes installieren.

    Keine Hilfe und Auskunft per PN, da meist von allgemeinem Interesse. Diese Fragen im Forum stellen.

  • schmitti52

    Liegt wohl vermehrt daran, dass Leute die aus anderen Foren gesperrt werden sich andere suchen, in denen sie ihre Arbeit präsentieren können. Vielleicht aber ist das andere Forum auch übersichtlicher, hat eine bessere Forensoftware oder ein besseres Team. Eventuell sind auch die Freunde im Nachbarforum. Eigentlich ein unendlich diskutierbares Thema, wieso man sich für welches Forum entscheidet.

  • Ich weiß, dass dieses Forum nicht unser Supportbereich ist und ich die Leute damit hier auch nicht nerven will (nichts für ungut, ich will halt auch einfach nur "beef" vermeiden :p), aber ich hau mal ein fixes Update raus.
    Anscheinend ist ein Teil der Serverhardware abgeraucht und man hat mir einen neuen zur Verfügung gestellt. Die Drives wurden mit übertragen und sind auch noch nutzbar, also alle Daten stehen noch zur Verfügung. Um aber alles Auszuschließen übertrage ich jene Daten gerade auf meinen Homeserver und werde erstmal alles durchprüfen, ob nicht doch das OS schuld ist (gehe ich nicht von aus, aber alles ist möglich und ich arbeite immer zur sicheren Seite). Heute wird das garantiert nix mehr, denn allein das Stammverzeichnis der Railomanie schluckt mittlerweile über 100 GB und mit allem drum herum wird das übertragen der Daten locker bis morgen in der früh andauern. Da ich aber eh in naher Zukunft Wartungsarbeiten geplant hatte zum aktualisieren des Server-OS, werde ich diese jetzt einfach in einem mit machen. Damit fallen diese wenigstens in der Zukunft erstmal weg.

    Also TL;DR: Server wurde frittiert, Daten alle noch vorhanden. Teste vorher alles off-site durch und werde dann zügigst die Produktionsumgebung wieder ans laufen bringen.

    Ich entschuldige mich natürlich für die Downtime, aber unverhofft kommt halt eben oft und in Zukunft werde ich mir etwas überlegen, um im Notfall die Seite wenigstens Read Only zur verfügung zu stellen, falls mal wieder etwas abraucht.:ugly:

  • DennyW

    Zumindest der Smiley ist alles andere als glücklich gewählt. Ich vermute allerdings, dass hier der falsche Smiley angeklickt wurde.

    "Am Kopf kratzen" und "Vogel zeigen" sehen sich leider sehr ähnlich hier.

    Weichenzungen haben wenig zu sagen, sind dafür aber richtungsweisend.

  • So, gerade eine neue Errungenschaft freigeschaltet mit der BR440 auf Nürnberg-Regensburg. Ne, habe TSW2020 zurückgegeben ?(, ich bleibe lieber bei alten TS20xx, der ist viel besser;)!