linusf Soundmods (Übersicht im 1. Beitrag)

  • komax so einfach ist es eben nicht. Die ganzen Maßnahmen da draussen schränken den freiheitlichen korridor jedes einzelnen immer mehr ein. Auch die Kontaktbeschränkungen auf maximal 2 Personen pro Haushalt etc, die undurchsichtige Rechtslage von Bundesland zu Bundesland, stellen ein problem dar. Deshalb liegen manche Bahn Projekte auf Eis oder sind gar gestrichen worden. Ist leider nicht so einfach, wie man sich vorstellt. Stundenlang mit einer Maske im Zug zu fahren und dann noch einen korridor zu besichtigen wo Maskenpflicht herrscht, stelle ich mir nicht gerade komfortabel und arbeitsfreundlich vor.

  • Ich habe meine Antwort deshalb so formuliert, weil die Nachfragerei nach dem VÖ-Datum und Projekt-Fortschiritt in diesen Forum extrem zugenommen hat.


    Ich würde es viel sinnvoller finden, konstruktive Kritik bzw. Vorschläge oder Verbesserungswünsche zu äußern, und daraus resultierend eine anständige Diskussion zu beginnen.


    Das würde allen ungemein weiterhelfen.


    Der Vorschlag seinen Youtube-Channel zu abonnieren finde ich sehr gut, denn dort findet man oft schon vorher neue Videos.


    Marcel

    Eisenbahner im Betriebsdienst - DB ZugBus Regionalverkehr Alb-Bodensee
    Baureihenbefähigung: 111, 146.2, 147, 218, 245, 401/402, 407, 425/426, 611, 612, 628.4, 650

    Edited once, last by Marcel Kühne ().

  • Ich habe meine Antwort deshalb so formuliert, weil die Nachfragerei nach dem VÖ-Datum und Fortschiritt in diesen Forum extrem zugenommen hat.

    Okay, das nimmt wirklich manchmal ein bisschen Überhand, allerdings war die Frage welche deines Beitrags vorausgegangen war:

    Wie geht es beim BR 442 Soundupdate voran?

    Und nicht wann das denn veröffentlicht wird... :saint:


    Kontaktbeschränkungen auf maximal 2 Personen pro Haushalt etc [...] Deshalb liegen manche Bahn Projekte auf Eis oder sind gar gestrichen worden.

    Den Punkt kann ich jetzt weniger nachvollziehen. Man kann doch auch ohne die physische Nähe aller Beteiligten ein Projekt voran bringen. Was glaubst du, was ein Großteil derer im derzeitigen Homeoffice macht?

    Ist leider nicht so einfach, wie man sich vorstellt.

    Ohne jetzt die Arbeit von Linus falsch wiedergeben zu wollen, habe ich den Eindruck, dass er die Aufnahmen bspw. zumeist allein macht. Als Aufnahmegerät nutzt er (wie auf einigen Thumbnails zu sehen ist) einen Tascam DR-40X (Vmt.). Die anschließende Bearbeitung der Sound-Dateien wird er wahrscheinlich auch alleine hinbekommen...*

    Stundenlang mit einer Maske im Zug zu fahren [...] wo Maskenpflicht herrscht, stelle ich mir nicht gerade komfortabel und arbeitsfreundlich vor.

    Auch wenn das für dich unkomfortabel sein mag, trägt das ja zugunsten aller bei und die Maskenpflicht beeinträchtigt ja keinesfalls eventuelle Aufnahmen in den Zügen. Zumal die Maskenpflicht ja nicht erst seit gestern gilt. br141-fan , gerne können wir diese Diskussion im privaten weiterführen, da das ja eigentlich nicht hier rein passt ;)

    Wer sich über meine Beiträge aufregt, darf das gerne für sich behalten...

    Edited 3 times, last by komax ().

  • Je nachdem mit welchem Ergebnis man letztendlich zufrieden ist.

    Das ist ein wichtiger Satz. Es gab viel gute Kritik an dem 442 Sound und so nehme ich mir ein wenig Zeit weg zu kommen und mir den Sound nochmal frisch anzuhören.

    Außerdem gab es im privaten Unfeld viel zu tun mit Umzug in eine neue Stadt, sowie Start eines neuen Jobs. Da bleibt nicht viel Zeit. Fragen könnt ihr von mir aus nur ob ich antworte bleibt mir überlassen. Grundsätzlich finde ich das aber nicht schlimm

  • komax

    Naja, du glaubst Linus kommt auf die Lok schmeißt die an und kann ohne weiteres Zutun Soundaufnahmen machen? Und während des Betriebes mit Fahrgästen usw oder Bahnhofs nah ist es doch weit schwieriger gute Soundaufnahmen zu generieren. Um das auf Abstellgleisen zu bewerkstelligen musst du schon eine Aufsicht dabei haben und jemand der sich auch Bahn spezifisch auskennt. Alleine geht Linus sicher nicht ins Gleisbereich um Außensounds bspw aufzunehmen. Zumindest wenn es bspw um Payware Geschichten geht. Also in dem Punkt muss ich da br141-fan schon recht geben, das es durchaus schwieriger ist für viele Pay oder Freeware Hersteller einfach so rum zu fahren. Bspw in einigen Kommunen herrscht ja sogar eine totale Ausgangssperre bzw darf keiner einreisen. Bspw in Butjadingen der Fall gewesen. Auch Hotels sind ja zum Teil nur als Geschäftsreise nutzbar zu machen.

  • Guten Abend ! Ich bin neu hier im Forum, aber verfolge den Thread schon seit ner Weile. Ich wollte nochmal auf den Talent 2 zurückkommen, da sich ja einige unzufrieden gaben mit linus Resultat. Da er bereit ist, sich das alles nochmal anzuschauen, war ich auch so fleißig und habe Audio Aufnahmen aus dem unbesetztem Führerstand gemacht von Berlin Wannsee nach Bad Belzig. Mir persönlich gefällt der Sound im Zusi bisher sehr gut, man kann natürlich immer der Perfektion hinterher jagen, aber Fakt ist : Der Talent 2 hat einen sehr sehr komplexen Sound mit vielen verschieden Frequenzübergängen, die man so glaube ich nicht zu 99% wiedergeben kann. Wenn linusf gerne möchte, lasse ich ihm die Audio Dateien zukommen.


    Ansonsten wünsche ich noch einen schönen Abend ! *lok*

  • Moin Leute, Sounds sehr gerne. Allerdings brauch ich keine Fahrsounds sondern alles andere vom Führerstand. Schalter, PZB, Sifa, Luftgeräusche, etc. Bitte schickt mir das auch einfach. Interesse hab ich an allem :)

  • Ich finde linusf Arbeit Klasse ..wir können froh sein das er sich die Mühe macht...


    Den Sound zu verbessern...


    Wir alle wissen auch das der TS bei vielen Sachen an die Grenzen kommt....



    Wenn es noch 6wochen dauert...dauert es noch 6 Wochen....



    Jahrelang hat es niemanden gestört...



    Und jetzt muss auf Biegen und Brechen alles innerhalb von nem Monat erledigt sein....



    Einfach abwarten...und gut ist

  • Ja stimmt. Ist auf jeden Fall den Preis Wert! Ich hab zusi 3 schon vom ersten Tag an und das ist wirklich Hammer was sich in der Zeit alles geht an hat.

  • Ich habe hier mal die Soundaufnahmen hochgeladen, wer möchte kann die sich gerne anhören, aber bitte nicht veröffentlichen oder anderweitig nutzen ohne meine Zustimmung. Gilt natürlich nicht für linusf .

    Ich werde versuchen demnächst weitere Aufnahmen zu machen und sie dann auch hochladen.


    Wünsche ansonsten einen schönen Abend !


    https://1drv.ms/u/s!Aj3to8I04EJlgkGscOnrg_-i0QJd?e=jsuFv8

  • Hey linusf ich hätte da noch eine coole Soundprojekt Idee, unzwar gibt es ja bekanntlich unterschiedliche Br 146 typen. In diesem falle gibt es aber noch einen unterschied bei der 146-1selbst und zwar 1 Beispiel

    2 Beispiel
    wäre cool wenn man das umsetzten könnte denn ich bin ein großer fan deiner Projekte! :)

    LG

  • Ich würde sehr gerne selber Sounds Modden und bearbeiten. For allem das RhB material von Rivet games gibts irgendwo Tutorials für Anfänger?

    Entschuldigt die Rechtschreibfehler hab da eine kleine Schwäche. ;)