[AP] Class 321

  • Es ist endlich soweit. Seit Wochen hoffte ich endlich diesen Thread aufmachen zu können.


    Es ist draußen : Die Class 321 von ArmstrongPowerhouse.
    Zu haben ist sie hier für umgerechnet etwa 18,30€.
    Die Features :
    Class 320 - 2 liveries (First SPT & ScotRail Saltire)


    Class 321 - 13 liveries (see screenshots to the left for details)


    Class 322 - 1 livery (First ScotRail)


    High definition textures


    Detailed internal & external audio


    Accurate, driver-approved acceleration & braking physics


    Driver only/guard operation option


    Electronic destination display (old triangle-based and new dot matrix variants)


    Prototypical 3 step brake and power controller


    DVD (Driver Vigilance Device) (optional)


    'Quick Drive' consists


    And much, much more!


    Szenarien gibts es 7 für die GEML London-Ipswich und 1 für die ECML London-Peterborough
    Hier noch der geile Trailer
    www.youtube.com/watch?v=S1IsV6qPmr4
    Einer der besten Addons für TS2014 wie ich finde ...
    Aber guckt selbst !
    Das Handbuch könnt ihr euch auch schon angucken.

  • "Product not found"



    *Edit*


    Jetzt geht es.

    "Die Deutsche Rechtschreibung ist Freeware, sprich, Du kannst sie kostenlos nutzen.


    Allerdings ist sie nicht Open Source, d.h. Du darfst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen!"

    Edited once, last by IgnisLupus ().

  • Das dumme ist nur : Egal was ich von seinem Server downloade ( Handbuch, Extra Stock, die Addons ) ich habe immer nur um die 40kb/s. Sonst downloade ich immer mit 2MB/s. Weiß jemand ob man das ändern kann bzw. geht es bei euch normal ? Denn sonst müsste ichs über Nacht downloaden und ich hab morgen lange Schule und Fahgrschule :(

  • Vielleicht sind ja die Server ausgelastet.

    "Die Deutsche Rechtschreibung ist Freeware, sprich, Du kannst sie kostenlos nutzen.


    Allerdings ist sie nicht Open Source, d.h. Du darfst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen!"

  • Das sowieso. Steht ja auch auf der Facebook Page aber ich meine das ist ja immer so auch als ich neulich mal etwas downloaden wollte. Als ich damals die Class 142 gekauft habe war noch alles okay ! ????

  • ... immer mit der Ruhe !


    Das kenne ich schon von der Veröffentlichung der Class 90. Da ging in ersten 2 Tagen auch Nichts. Eventuell mal ganz früh am Morgen versuchen, oder einfach abwarten. In der Ruhe liegt die Kraft. *eiei*

    ... Grottenmolch der ersten Stunde und stolz darauf !

  • ... ach Leute, das ist doch "Ponyhof" gegenüber dem "Class 90 Hype" von damals. Da konnte man nicht einmal seine Bestellung abschließen. Das hat jedenfalls schon einmal problemlos funktioniert und die Class 321 wurde meinen Downloads hinzugefügt. Habe gerade mal angetestet und muss zugeben, die Downloadgeschwindigkeit ist wirklich nicht so toll, aber gerade noch akzeptabel. Im "worst case", kann man das Teil dann auch ganz gepflegt, bei passender Gelegenheit, herunterladen ... *ja*

    ... Grottenmolch der ersten Stunde und stolz darauf !

  • ...schon interessant, offensichtlich ist in GB schon alles gebaut, dass dort nun immer öfter mehrere Varianten des gleichen gibt. Ich hab mir das Video angeschaut und danach die RSC 321 auf die Schienen gestellt. Wie erwartet ist die AP-Variante besser aber der Unterschied - nach meinem ganz persönlichen Empfinden - nicht so groß....

    PC-Daten und ein TS Einstellungen siehe Profil

  • Also wie kannst du es wagen. Das wäre als wenn du sagst " Ja ich sehe keinen großen Unterschied zwischen der Vizzart BR103 und der von vR".


    Naja egal. Ich hab nen Freund der kann die Dateien von AP problemlos mit 1MB/s downloaden und bringt mir die gratis Sachen (Extra Stock und Liveriepack) morgen mit. Die 405MB Paywaredownload muss ich eben über die Nacht downloaden ... Das ist so gemein. Ich wollte doch heute spielen ;-(

  • Echt klasse, auf die 321 warte ich schon so lange! Jetzt wird es wohl auch nicht mehr allzu lange dauern, bis die GEML und ECML Scenariopacks von AP erscheinen werden... :)

  • Have to agree the AP pack is far superior to the DG pack, both in content and features. Performs much more like the real thing. But each to his own, if you don't want the different liveries for future scenarios and you are happy with rocket science physics and DG sounds then by all means stick with the DG one. I have to agree it is like comparing VR and Vizzart, & including 8 AP scenarios with the pack makes it even better value.

  • that is indeed a big value to get from the AP pack.


    Hej, ja, und es ist absolut ok zu sagen, die Unterschiede zwischen der BR103 von Vizzart und der von vR sind nicht groß:
    beide haben 6 Achsen, beide haben 2 Stromabnehmer, beide sind unten schwarz, da drüber rot, da drüber beige, beide ... die Liste der Gleichheiten geht in die tausende, und es gibt auch ne Handvoll Unterschiede -
    tjo, der Unterschied zwischen 'ner 0,75er Lautsprecherstrippe und 'nem Oehlbach-Kabel besteht auch für die einen in 'nem Abzocker-Preis und für die anderem in 'ner akustischen Offenbarung.

  • Ich würde sagen, die AP Class 321 ist für EMUs das, was die Standard 4MT von JT für Dampflokomitiven ist, nämlich so ziemlich das beste, was derzeit zu haben ist. Neben dem hervorragenden Sound und den absolut angenehmen Fahreigenschaften (plötzlich möchte ich Lokführer werden, und Engländer), gibt es noch dieses Feature, welches mich begeistert (siehe Screenshots): Zugzielanzeige mittels Bordcomputer.


    lg

  • Die 400 MB für die Installationsdatei und 600 MB für die Liveries fordern leider aber auch ihren Preis. Es ist der erste Triebwagen (Lok), die mir Probleme bei den Frameraten bereitet. Bei den Einfahrten in die Londoner Bahnhöfe ist es bei 15 Mph nicht mehr wirklich flüssig. Es ruckelt sich nur noch so in den Bahnhof. Werde die Woche mal in einem Szenario per RW-Tools den RSC-EMU eintauschen, um zu sehen, ob das Szenario oder tatsächlich das Modell die Probleme bereitet.


    Ansonsten wirklich ein schönes Modell, mit viel Detailtreue umgesetzt und auch vom Lieferumfang mit den vielen Liveries in Szenarien viel besser einsetzbar. Das Geld wert. Ob zusätzlich zum RSC-Modell muss jeder für sich selbst entscheiden. Bis auf den Sound hat sich auch das RSC-Modell in den letzten Wochen durchaus als solides Mittelmaß bewährt. Wenn man ein Fan von Armstrong Powerhouse ist, eine Abneigung gegen Controller-Steuerungs-basierte/geeignete Modelle hat oder sich einfach nur gerne näher mit englischen Triebwagen und Loks beschäftigt, ist es sicher keine Frage.

  • Ich wollte gerade das erste mal fahren und zwar das Szenario auf London-Peterborough. So ich hab alles vorbereitet und ich warte noch das die Türen zu gehen und auf einmal kommt so ein dauerhaft "blinkendes", hohes Geräusch. Keine Ahnung was das ist und wie ich das wegdrücken kann. Bei Anfangen des Geröusches geht er auch in die Notbremse und der Fahrtrichtungswender lässt sich nicht mehr bewegen, Obwohl ich nichts gemacht habe außer aufrüsten und warte gerade noch am Anfangsbanhof. Was ist das ? Hab nichts im Handbuch gefunden.
    HILFE !!!


    Edit : Habs gefunden. Das war die DSD Viligance. Hab mich mal bei den Tastaturbefehlen umgeschaut. Das ist ne Art SIFA. Davon stand aber nichts im Handbuch beim Aufrüsten. Naja egal habe sie jetzt ausgeschaltet.

  • ja, haben viele englische Züge, kann man normal mit E bestätigen.


    @ Lennart, danke für das aufschlussreiche Video, zeigt doch deutlich auf, was so alles an Funktionen es da gibt, es ist da schon klar besser als das RSC-Modell. Interessant wäre zu wissen ob dieser Zug nun wirklich die Grafikkarte wesentlich mehr fordert, Du hattest ja das Cablight deshalb ausgeschaltet. Die Strecke selbst benötigt im Londoner Raum viel Rechenleistung, wenn dann noch das Rollmaterial zusätzliche Anforderungen stellt wäre meine Mittelklassegraka etwas gestresst.

    PC-Daten und ein TS Einstellungen siehe Profil

  • Schade ist, dass man das DSD Viligance Warnsignal nicht außerhalb des Cabs hören kann. Gerade am Anfang möchte man doch das Modell gerne von außen bewundern oder den Sound genießen ;)
    Wäre schön, wenn AP das bei einem Update noch nachrüsten würde. Gibt es ja schon bei anderen Modellen und hat sich bei mir bewährt, gerade wenn man ein paar Screenshots machen will ...