Posts by EFNBahn

    10 sek Haltezeit ...ist das nicht etwas irre!!

    Nö. Finde ich super. Bitte unbedingt so beibehalten! Du hast ja weiterhin deine 30 Sekunden im Fahrplan, aber musst halt - theoretisch nur 10 Sekunden die Türen offen halten... Von mir aus kann des auch nur eine Sekunde sein. Ich warte sowieso bis ich abschätzen kann, dass keiner mehr einsteigen will in meinen Zug, aber so bin ich wenigstens nicht gezwungen, wenn das nach 20 Sekunden der Fall ist, die Türen länger offen zu halten, wenn ich knapp in der Zeit bin.

    Das Sächsische Eisenbahnmuseum Chemnitz Hilbersdorf liegt doch auch an der Strecke, oder irre ich? Auf dem Discord gab's Bilder mit der Beschriftung einiger Dampflokbaureihen und ein paar Diesellokbaureihen. Vielleicht tauchen die als Standmodelle auf..? *spekulatius streu*

    Das Spitzensignal ist auch abgrundtief schlecht.

    Vor allem ist es völlig falsch. Es gibt keinen Modus, wo die unteren Lichter nicht leuchten... Also hier hat man in vielerlei Hinsicht offensichtlich einfach sich schlecht informiert oder gearbeitet. Mein Geld bleibt auch auf dem Konto. Fehler passieren, aber nicht in solchem Umfang.

    Die 187 hat wahlweise 2 oder 4 Pantos. Und die 188 hat ebenfalls 4 Pantos aber kann unter mehreren Stromsystemen fahren. (z.b. Italien)


    Marcel

    Wenngleich die 188 doch bisher nur eine eingeschränkte Zulassung vor Tschechien bekommen hat..? In anderen Ländern ist bisher garkeine Zulassung (Tests laufen weiter, aber sind ja in einigen Ländern bisher gescheitert...) erfolgt.

    Ja. Blöd nur, dass Du ein völlig anderes System erklärst als das welches gefragt war.


    Sicher ist ne SiFa auch eine Zugsicherung. Aber hier ging es um das Signalsystem und damit verbundene Zugsicherung. Sprich Magneten, LZB, ETCS (mir wäre darüber aber nix bekannt außer dem missglückten LZB Versuch in den Walddörfern...). Aber vielleicht ist ja was in den Balisen im Gleis drin..? Ähnlich wie bei der Berliner S-Bahn mit ZBS...? Aber keine Ahnung - dazu müsste sich dann wenn ein Hochbahner äußern.

    Fahren is' leider mit der Karre auch nur bedingt möglich. Wenn er unterwegs ist erkennt man ihn meistens an den mindestens +20 wegen "Technischer Störung am Zug"... Bisher habe ich ihn nur zwischen Uelzen - Hamburg und Bremen gesehen. Ich weiß, aber nicht ob das ein fester Umlauf ist. Ansonsten dreht er vormittags eine Runde (gegen 8 oder 9 ab Uelzen war's meine ich). Wenn ich ihn heute sehe, schreibe ich nochmal was hier rein.

    Da man eine 1000 Hz Beeinflussung bekommt, sind es nicht 500 Hz Magneten mit falscher Funktion, sondern schlicht und ergreifend 1000 Hz Magneten.

    Bin kurz vor Tonndorf auf Halt gefahren. Vorher nie was mit dem Magneten gehabt. Jetzt, wo das Signal auf Halt stand, musste ich den 500er bestätigen. Selbiges erlebte ich am ESig Hamburg Hbf. Also ist der - abhängig von der Signalstellung. Bei jeglicher Fahrtstellung erfolgt keine Beeinflussung. Bei Haltstellung erfolgt immer eine Beeinflussung.

    Die Ki kann aber teilweise selber nicht die Fahrzeiten halten mit der 112. Liegt vielleicht daran, dass die Ki immer mit 100 % beschleunigt und das diese dann Beschleunigungsprobleme hat (Strom geht weg und 112 schaltet runter)

    Oder einfach daran, dass der Fahrplan falsch aufgebaut wurde. Wie schon beschrieben von meiner Seite: Gib mal die Zugnummern im Navigator oder RIS ein. Da fehlen dann die 3-5 Minuten im TSW leider.


    Bad: The 90 restriction at Bargteheide

    Whats bad on it?

    So. Ein bisschen gefahren. Ich rate von einem Kauf tatsächlich ab. Unmengen an Bugs. Wirklich Unmengen.


    Fangen wir bei der 112 an - nur was mir aufgefallen ist:


    - Seitenfahrschaltung funktioniert nicht.

    - Bei Schlupf sorgt die Haftwertorientierung nicht für minimales Abschalten, bis das Schleudern behoben ist... Nö. Der schaltet immer (auch bei FS 29) bis auf 0 zurück.

    - Zusatzbremsventil funktioniert nicht. Bremse legt nicht an.

    - HS fliegt teils (war Eigenverschulden!), zeigt dies aber dann nicht an.

    - Fbrv ist zu dünn geraten

    - Türwahlschalter dreht genau entgegen der Richtung (wie beim Dosto). Die lange Seite zeigt die Freigabeseite an.

    - Scheibenwischer ist genau das gleiche Problem.

    - Stelle ich den Luftpresser in Mittelstellung arbeitet er garnicht mehr.

    - Steuerwagen hat keinen Schluss an, dafür aber die 112, trotz, dass sie direkt am Wagenübergang ist.

    - Über den Sound brauchen wir nicht zu reden... Kann ich aber noch am ehesten mit Leben. Is besser als die 43er bei mir.


    Steuerwagen

    - Entweder über 600 Ampere oder garnix in der Oberstromanzeige (wie das die Lok wohl so verkraftet? xD)

    - Beim Schleudern der Lok zeigt der Stw alles an. Von voller E-Bremse bis Vollgas.

    - Richtungsschalter in Rückwärts verlegt. Wieder vorwärts verlegt. 1000Hz-LM und V-Überwachung 100km/h gehen ned mehr weg. Na gut. PZB abgeschaltet. Neu gestartet. Super... Obere Zugart. Auf einmal bei 105km/h Leuchtmelder G... Hat er sich, trotz Schaltern im Stw und 112 in untere Zugart gestellt... Richtungsschalter auf 0 und erneutes Aus- und Einschalten halfen...

    - Seitenfahrschaltung funktioniert hier nun auch nicht mehr.


    Strecke (noch nicht alles ausführlich angesehen):

    - Hamburg Hbf: Unter dem Südsteg ist die Decke locker 3-5m zu hoch.

    - Gleis 5/6 hat eine Rolltreppe bekommen, wo keine ist.

    - Gleis 11/12 hat nur eine Rolltreppe am Nordsteg statt zwei und ist deutlich zu schmal

    - Dafür ist Gleis 13/14 zu breit und hat eine falsche Bahnsteigbude drauf. (Die btw auch ned mit Bänken oder öA Material sondern mit Frauen in anzüglichen Posen beklebt sind).

    - von der fehlenden Abstellung brauchen wir nicht reden.

    - Das der 500er auf Gleis 6 bspw. aber auf einmal vor der Treppe ein 1000er geworden ist und man aus dem nix eine Zwangsbremsung erhält... Darüber vllt schon. Nein - kein Wiederholer oder so - würde es da auch nicht geben...

    - Bäume im Gleis und durch den Zug durchgehend in und um Ahrensburg...

    - Fahrpläne sind falsch bzw. verändert.

    - In Kupfermühle habe ich für nix gehalten. Nur anhalten. Nichtmal Türen aufmachen sollte man... Komisch...

    - Einfahrt Hbf auf 20, aber kein 500er vorher. Und im HUD waren auch keine 20 angezeigt.



    Da ich wsl lange noch ned alles gesehen habe - alles etwas sehr dürftig. Meine Rückgabezeit is eh überschritten. Macht ihr anderen was draus, indem ihr es nicht kauft.🙈😅

    Also im TSW grundsätzlich dann halt nur soweit zurückfahren, dass du das Ausfahrsignal ned mit der Zugspitze in entgegengesetzte Richtung passierst. Dann passt alles.