ÖBB präsentieren neues Cityjet Design für die 1116 181 und modernisierte DosTos.

  • "Halbzeit" verkündete am Montag die ÖBB auf ihrer Facebook Seite und gibt damit bekannt, das 51 von 100 Doppelstock Wagen auf CityJet Niveau Modernisiert wurden und präsentierten auch das neue CityJet aussehen der Doppelstock Wagen, welche dem bestellten Stadler KISS entspricht.

    Zum Modernisierungsprogramm zählen unter anderem neue Sitze, WLAN, Ruhezone und Mehrzweckbereich mit Platz für Fahrräder und Kinderwägen.


    Um dies gebührend zu Feiern, wurde 1116 181 im selben Design lackiert und wird fortan den aus 4 Wagen + Steuerwagen bestehenden Modernisierten Doppelstock CityJet bespannen.


    Quelle

    Don't believe what your eyes are telling you, all they show is limitation, look with your understanding.

    Wer für Meinungsfreiheit ist, muss auch andere Meinungen aushalten.

  • Sieht echt schick aus.


    Eine Frage am Rande:

    Kinderwägen ist aus meiner Sicht ein sehr abenteuerlicher Plural.

    Steht das wirklich so in der Quelle?

    Den Facebook-Link kann ich nicht öffnen, da ist ein Login nötig.

    Weichenzungen haben wenig zu sagen, sind dafür aber richtungsweisend.

  • Den Facebook-Link kann ich nicht öffnen, da ist ein Login nötig.

    In der Quelle ist es noch mal als Screenshot hinterlegt der Facebook Eintrag

    Don't believe what your eyes are telling you, all they show is limitation, look with your understanding.

    Wer für Meinungsfreiheit ist, muss auch andere Meinungen aushalten.

  • Es ist nur 1116 181 die im CityJet Farbkleid herumfährt

    Don't believe what your eyes are telling you, all they show is limitation, look with your understanding.

    Wer für Meinungsfreiheit ist, muss auch andere Meinungen aushalten.

  • Immerhin sehen die ÖBB Lackierungen nicht so öde aus wie die der DB Regio.

    Don't believe what your eyes are telling you, all they show is limitation, look with your understanding.

    Wer für Meinungsfreiheit ist, muss auch andere Meinungen aushalten.