32bit auf 64bit "Updaten"

  • Moin
    Ich mal wieder, Ich habe letztens bei spielen und der einfahrt in den Bhf Frankfurt die meldung bekommen, das ich doch gerne die 64bit version installieren soll, da sonst mein Speicher nicht reichen würde.
    Habe jetzt 8GB installiert und win20 64bit. Warvölli überrascht da ich davon ausging das ich die 64bit version habe. Wie kann ich das auf die 64er ändern? Habe beide versionen auf der DVD.


    für sachdienliche Hinweise bedanke ich mich schonmal im Voraus. :D

  • Du wirst doch bei jedem Spielstart gefragt, welche Version du starten willst.


    Die Fehlermeldung ist meistens jedoch Blödsinn, da sie auch mal in der 64-Bit-Version auftaucht.


    Dein Problem liegt möglicherweise ganz woanders.

    Weichenzungen haben wenig zu sagen, sind dafür aber richtungsweisend.

  • Habe jetzt 8GB installiert und win20 64bit.

    Windows 20 benötigt aber mindestens 1 ExaByte an Ram :ugly: SCNR ;)


    Wie kann ich das auf die 64er ändern? Habe beide versionen auf der DVD.

    Stell mal deine DVD ins Regal. Die benötigst du nicht.
    Bei der DVD war irgendwo ein Steam-Key dabei, den verfütterst du deinem Steam-Client. Anschließend lässt du Steam rödeln und deine Installation aktualisieren und dann hast du auch die 64-Bit-Version.

    Egal, wie weit Draußen man die Wahrheit über Bord wirft, irgendwann wird sie irgendwo an Land gespült.

  • Hmm irgendwas passt ganz und garnicht.


    Hier ein Auszug aus dem Handbuch, das ich mit der 2014 TS Version als DVD bekommen habe :


    Ohne Steam geht da nix. Außer über diverse andere Quellen mit Cracks.
    Ist jetzt nicht als Unterstellung gemeint, sondern rein als festellung. :)

  • Was soll da nicht passen? Ich hab TS auch via CD Installiert. CD Reinlegen und Setup starten. Danach installiert er automatisch Steam. Als nächstes muss man sich eben ein Konto anlegen und anmelden. Hat man das gemacht, registriert man den TS auf sein Steam account. CD Installiert dateien. Als letztes wird Steam alle aktuellen Updates herunterladen.

  • Wenns so wäre ists ja OK, nur das er immer noch auf 32bit sitzt, wundert uns schon sehr.
    Riecht halt stark nach was nicht ganz offiziellem.

    Keine Hilfe und Auskunft per PN, da meist von allgemeinem Interesse. Diese Fragen im Forum stellen.

    Edited once, last by StS ().

  • Warvölli überrascht da ich davon ausging das ich die 64bit version habe. Wie kann ich das auf die 64er ändern?

    Brauchst nichts ändern. Wenn du TS installiert hast, hast du beide Versionen. Ausschnitt aus dem Railworks Ordner:


    Beim Start aus der Bibliothek fragt der TS welche Version du willst:
    Steam-Bibliothek öffnen, TrainSimulator Eintrag suchen


    "Spielen" klicken (oder Rechtsklick auf Trainsimulator, und dort auf "Spielen" klicken)
    Dann kommt die Frage nach der Version:


    Standardmäßig wird die 32bit Version gestartet.
    Wenn du es einfacher haben willst, kannst du natürlich auch direkt Links der 32bit- ("RailWorks.exe") und 64bit ("RailWorks64.exe") Version auf dem Windows Desktop erstellen (wie das geht, beschreibe ich hier aber nicht, das sind elementare Windows-Grundkenntnisse ;) )

  • Riecht halt stark nach was nicht ganz offiziellem.

    Bitte nicht ohne Weiteres mit sowas ankommen.
    Nur weil du Pferdegetrappel hörst, müssen es nicht zwingend immer Pferde sein. Es können auch Zebras sein oder einfach nur 2 Kokosnusshälften.

    Egal, wie weit Draußen man die Wahrheit über Bord wirft, irgendwann wird sie irgendwo an Land gespült.

  • Da ist schon starker Galopp, nicht nur hier, sondern auch noch in den Meldungen!
    Der TE ist hat bestimmt 64 bit, nur weis er nicht, wie er das dauerhaft zum Laufen bekommt. Warum meldet er sich nicht auf die X Fragen hier?
    Wer kennt schon die trickreiche Umbenennungs-Orgie der Railwork-exen, der TS startet nur Railworks.exe, was anderes kann er halt nicht. Muss man die 64bit datei halt entsprechend umtaufen.
    Dann kommt noch die dämliche Standart-Fehlermeldung, man soll 64 bit nutzen. Liebe DTG Leute, auch 64 bit stürzt zuweilen ab. Dann hilft DIE Meldung wirklich nicht!

    Keine Hilfe und Auskunft per PN, da meist von allgemeinem Interesse. Diese Fragen im Forum stellen.

    Edited 2 times, last by StS ().

  • Ich hab Euro Truck Simulator 2 vor 7 oder 8 Jahren auf CD gekauft und das hab ich auch ohne Steam (auch heute noch auf einem anderem Rechner). Aber ich hab mir das vor 3 Jahren noch einmal bei Steam gekauft, damit ich Workshop Produkte nutzen kann. Vielleicht ist das bei @Syltshuttle ähnlich.


    Eine Seriennummer hab ich auf der Euro Truck Simulator 2 CD von vor 7 oder 8 Jahren auch, aber das hat ohne Steam trotzdem geklappt. Wusste damals nicht was Steam ist :lolx2:

  • StS: Wenn ich euch so lese, setzt eine TS-Installation eine Internetverbindung voraus. Dann habe ich sicher etwas falsch gemacht oder kein Railworks installiert und völlig umsonst den Internetzugang der Railworks.exe von der Windows-Firewall sperren lassen. Ich bekomme ja auch keine Werbung in den Splash.

    Nur Feiglinge machen ein Backup. Ich bin ein Feigling

  • Keine dauernde Verbindung, Steam kommt übers Internet oder über eine erst-Installtions-CD?, dann kannste Steam offline betreiben, Railworks von einer CD installieren, dann müsste das zu spielen sein. Nur wenn die CD nur einen 32 bit TS installiert hat und Du jetzt updaten zb. auf TS 2020 willst, musste mal kurzfristig online gehen.
    Was passiert wenn man jetzt ein Addon auf CD dazu installierst, das nur mit 64 bit sauber läuft, frag mich bitte nicht.
    Daher Updates und Addonergänzungen Steam online, kurz anstarten, dann wieder offline, funktioniert wunderbar.
    Wenn man jetzt mal Steam online lässt, ist auch nicht schlimm. Durch die ap-pakete will Steam auch nicht mehr ständig TS Dateien reparieren, die aus den verschiedensten Gründen angelangt wurden, da war Offline nervenschonender.
    Es gibt Leute, da das TS-Startbilder aktalisieren von Steam auch abgeschaltet haben, ich kann damit leben, ist zuweilen ganz interessant. Mein Geldbeutel ist da sehr resistent.

    Keine Hilfe und Auskunft per PN, da meist von allgemeinem Interesse. Diese Fragen im Forum stellen.

    Edited 2 times, last by StS ().

  • Lädt Railworks dann schneller, weil keine Werbung geladen werden muss?

    Selbstverständlich!
    Es ist ja nicht nur Werbung, die geladen wird, sondern auch Workshop-Inhalte (bzw. Abgleich der Datenbank), Abgleich der Steam-Errungenschaften und zahlreiches Gedöns mehr.
    Je nachdem, wie die Antwortzeiten der betreffenden Server ist und wie breit deine Internetanbindung ist, kann es natürlich länger dauern als bei einem Offlinebetrieb.
    Wenn man Pech hat, und der betreffende Server gar nicht erst antwortet, wartet man direkt 5x so lange, bis endlich ein TimeOut erkannt wird und ein Standardbild lokal von Platte geladen wird.

    Egal, wie weit Draußen man die Wahrheit über Bord wirft, irgendwann wird sie irgendwo an Land gespült.

  • Ich hab Euro Truck Simulator 2 vor 7 oder 8 Jahren auf CD gekauft und das hab ich auch ohne Steam (auch heute noch auf einem anderem Rechner). Aber ich hab mir das vor 3 Jahren noch einmal bei Steam gekauft, damit ich Workshop Produkte nutzen kann. Vielleicht ist das bei @Syltshuttle ähnlich.


    Eine Seriennummer hab ich auf der Euro Truck Simulator 2 CD von vor 7 oder 8 Jahren auch, aber das hat ohne Steam trotzdem geklappt. Wusste damals nicht was Steam ist :lolx2:

    ETS 2 ist aber nicht der TS. Letzterer läuft nach aktuellem Kenntnisstand nur mit Steam.
    Und bei ETS 2 musste man einfach nur den CD-Key der Box bei Steam aktivieren. Nochmal kaufen ist unnötig. ;)

    Weichenzungen haben wenig zu sagen, sind dafür aber richtungsweisend.