Die Werratalbahn Eisenach-Meiningen (KBS 6311)

    • WiP
    • Die Werratalbahn Eisenach-Meiningen (KBS 6311)

      Hallo liebe Community,

      nachdem ich im letzten Sommer mit dem Zug zu den Dampfloktagen in Meiningen gefahren bin, habe ich mich sofort in diese Strecke verliebt und sofort angefangen, sie nachzubauen. Es werden im Endeffekt knapp 60km Strecke werden, plus noch ca 10km der Haupstrecke zwischen Bebra und Erfurt. An der Förthaer Rampe, welche kurz hinter Eisenach beginnt und direkt unter der Wartburg entlangführt, herrschen Steigungen von bis zu 25 Promille, was selbst mit zwei Ludmillas vor Güterzügen eine Herausforderung darstellt. Nach dem Bahnhof Förtha geht es vorbei am Abzweig der mittlerweile stillgelegten Nebenbahn ins hessische Gerstungen. Weitere Unterwegsbahnhöfe sind Marksuhl, Ettenhausen, Oberrohn und Bad Salzungen. Z. Zt. sind die Gleise bis kurz vor Breitungen/Werra verlegt, größtenteils signaglisiert und mit PZB-Magneten versehen. Es wurde das KS-Signalsystem in Eisenach und Bad Salzungen verwendet, ansonsten habe ich mich für Formsignale entschieden, welche bis vor kurzem noch auf der ganzen Strecke zu finden waren. Der Zustand entspricht dem der letzten Jahre, also ohne das zweite Gleis zwischen Eisenach und Förtha. Im elektrifizierten Bereich von Eisenach wurde die Oberleitung vom Bahnknoten Seddin verbaut, auf der gesamten Strecke sind DB-Tracks verwendet worden. Beim Objektbau ist mir @01 150 behilflich, worüber ich mich sehr freue. An Rollmaterial passt auf diese Strecke glücklicherweise fast alles, angefangen von der Br. 232/132, Taigatrommeln, Br.95, bis hin zur Reko-03, oder einer zuküftigen Br. 44, welche vor schweren Kali-Zügen ihren Dienst verrichteten.

      LG, Lennard
      Images
      • Screenshot_6311_50.93759-10.26102_13-13-57.jpg

        670.5 kB, 1,920×1,080, viewed 808 times
      • Screenshot_6311_50.93983-10.26253_13-15-34.jpg

        541.46 kB, 1,920×1,080, viewed 910 times
      • Screenshot_6311_50.96429-10.29003_13-06-35.jpg

        312.27 kB, 1,920×1,080, viewed 756 times
      • Screenshot_6311_50.97453-10.33671_13-11-38.jpg

        778.81 kB, 1,920×1,080, viewed 991 times
      • Screenshot_6311_50.96281-10.27523_08-41-19.jpg

        268.54 kB, 1,920×1,080, viewed 784 times
      • Screenshot_6311_50.96400-10.28454_08-38-49.jpg

        342.25 kB, 1,920×1,080, viewed 780 times
      • Screenshot_6311_50.97696-10.33110_12-44-10.jpg

        425.9 kB, 1,920×1,080, viewed 862 times
      • Unbenannt.png

        148.56 kB, 1,920×1,080, viewed 1,061 times
      Werbung

      The post was edited 1 time, last by PsychoGT ().

    • Also das ist ja mal der Hammer.
      Wenn ich noch an die MSTS Strecke denke...was man sich die Rampe hinter Eisenach hochgequält hat....
      Wie oft am Anfang der Dampfer verreckt ist.... :D

      Sehr sehr schöne Bilder!
      Nicht entmutigen lassen!

      Immer weiter so!
      Demokratie: Demokratie ist, wenn 10 Füchse und ein Hase da drüber diskutieren was es zum Abendessen gibt. :ugly:
      Freiheit: Freiheit ist wenn der Hase mit einer Schrotflinte sein Veto einlegt. :lolx2:
    • @Marty21 Die Hoffnung habe ich auch... :ugly:
      Nochmal danke für die vielen Zusprüche, es freut mich, dass es euch gefällt.

      @143er Da ist der Bahnsteig schon getrennt, aber ich schaue gleich nochmal, dass ich die Zahl der Menschen auf dem Bahnsteig auf 0 setze.
      Werbung
    • Br 232 holt einen Reichsbahn-Hilfszug aus Meiningen
      Images
      • Screenshot_6311 30.4.15_10.17217-50.90639_06-08-31.jpg

        439.85 kB, 1,920×1,080, viewed 655 times
      • Screenshot_6311 30.4.15_10.17208-50.90684_06-17-54.jpg

        670.66 kB, 1,920×1,080, viewed 584 times


    • Nicht, das ihr denkt, es ginge hier nicht weiter... *teetrink*
      Ich hätte da noch eine Frage: Ist es irgendwie möglich, die Koordinaten von Längen- und Breitengrad zu tauschen, denn die waren auf einmal vertauscht und ich wunderte mich, warum das GE-Overlay nur noch Arktis zeigte.
      Werbung
    • @PsychoGT
      In der RouteProperties und in der darin genannten RouteTemplate sind die Koordinaten eingetragen. In beiden sollte das gleiche stehen. Ggf eigene RouteTemplate im eigenen Streckenordner .
      Du brauchst DezimalKommaKoordinaten.
      Dieses Tool hilft Dir die Koordinaten lat und long Deines Streckenursprungs zu finden und da kannste die auch rauskopieren.
      StS
    • hallöchen,

      sehr gute idee :) ich bin 2007 auf den trommeln als gast mitgefahren und habe dort audio aufnahmen gemacht,
      schön,
      dass du dich dieser strecke widmest - supi - weiter so :)

      lgc
      ( z77 pro 3 - i5 - 3570k - 3.4 ghz - 8 gb ddr3 1600 - gtx 660 ti - ssd sandisk ultra 2 ) läuft auf 4.0 ghz stabil
    • Orientrotes Meeting *teetrink*
      Images
      • Screenshot_6311 15.5.15_10.15260-50.94068_10-11-14.jpg

        682.11 kB, 1,920×1,080, viewed 433 times
      • Screenshot_6311 15.5.15_10.15267-50.94078_10-11-06.jpg

        730.76 kB, 1,920×1,080, viewed 458 times
      • Screenshot_6311 15.5.15_10.15547-50.93789_10-12-32.jpg

        1.03 MB, 1,920×1,080, viewed 403 times
      • Screenshot_6311 15.5.15_10.15203-50.94128_10-05-12.jpg

        791.26 kB, 1,920×1,080, viewed 422 times
      • Screenshot_6311 15.5.15_10.15276-50.94076_10-07-06.jpg

        665.58 kB, 1,920×1,080, viewed 426 times