Dynamische Stromabnehmer

  • Hallo zusammen:


    Da ich zu meinem Thema in diesem Forum leider nichts finden konnte, hier meine Anfrage:

    Im Addon "U-Bahn Frankfurt V2" ist mir positiv aufgefallen, dass sich die Stromabnehmer der mitgelieferten Fahrzeuge realitätsgetreu der Oberleitungshöhe in Tunneln und bei Fahrt auf obererdischen Abschnitten anpassen. Die Stromabnehmer des U2-Wagens von Railtraction allerdings bleiben bei gehobenem Zustand stets auf gleicher Höhe und durchbrechen in Tunneln regelrecht die Decke. Von Interesse für mich wäre, wie solche dynamischen Stromabnehmer realisiert sind und ob es möglich ist, diese auch in den U2 Wagen zu integrieren?

    Falls es zu dieser Frage bereits hinreichende Antworten in diesem Forum gibt, die von mir übersehen wurden, bitte ich vorab um Entschuldigung.


    Liebe Grüße

    TrenItalia17

  • Aiso "dynamische" Panto´s sind mir eigentlich im TSC nicht bekannt. Kenne ich nur von TSW.

    Mein System: Win 11 Pro CPU: AMD Ryzen 7 5800X3D 4.5GHz RAM: 32GB DDR4 3200MHz GraKa: AsusI RX 6700XT 12GB , TSC auf 1TB M.2 SSD, Win11Pro auf 500GB M2.SSD.

  • TrainsimTV:

    Stimmt. Meine Frage hierzu wäre jetzt, ob scriptseitig bei den U2-Wagen Veränderungen vorgenommen werden könnten, damit diese ebenso über einen dynamischen Stromabnehmer verfügen. Mit meinem begrenzten Wissen vermute ich mal, dass die Fahrzeuge des AddOns U-Bahn Frankfurt und S-Bahn Rhein-Main über entsprechende Kollisionsmodelle verfügen.

  • Aiso "dynamische" Panto´s sind mir eigentlich im TSC nicht bekannt.

    Mit tricks ging es vor jahren schon bei Trainz.

    Aber die Rhb Strecken bzw. die Loks dazu haben ebenfalls Dynamische Stromabnehmer.

    Don't believe what your eyes are telling you, all they show is limitation, look with your understanding.

    Wer für Meinungsfreiheit ist, muss auch andere Meinungen aushalten.

  • TrainsimTV:

    Mit meinem begrenzten Wissen vermute ich mal, dass die Fahrzeuge des AddOns U-Bahn Frankfurt und S-Bahn Rhein-Main über entsprechende Kollisionsmodelle verfügen

    Also mit Kollision hat das nix zu tun.Es werden per Trigger einfach dem Fahrzeug Befehle zugesendet. das sich die Höhe des Pantographen ändern muss. Beispiel Start im SÜdbahnhof: In der Abstellung ist die Pantohöhe noch normal, erst bei der Fahrt zur Haltestelle passt sie sich an.

  • Funktioniert außerdem nur bei Spielerzügen und nicht bei der KI. Hatte ich schon 2013 mit rumprobiert und es dann gelassen, weil recht untauglich für den normalen Spielbetrieb auf den meisten Strecken.

  • @steamtrain25/@Maik Goltz: Vielen Dank für eure Antworten. Benötigt man für den U2-Wagen somit einen Empfänger, der die vom Trigger gesendeten Befehle entsprechend umsetzen kann? Das Serienmodell von Railtraction scheint auf die Trigger nämlich nicht zu reagieren. Es würde mir zum Verständnis der Funktion vollkommen ausreichen, wenn sich die Stromabnehmer ausschließlich beim Spielerzug der Oberleitung anpassten.

  • Es gibt diese Strecke:https://store.steampowered.com…sis_Route_AddOn/?l=german

    Da haben die Fahrzeuge Triggergesteuerte Stromabnehmer. Die ist In den Fahrzeugdateien reinprogrammiert worden. .

    In der Steam-Beschreibung wird stolz vermerkt:

    Einzigartiges, dynamisches Stromabnehmer-Hebesystem.

    Im Prinzip gibts zwei Höheneinstellungen und beim Trigger wird eine Bewegung ab und auf veranlasst.

    Da gibts sogar ein Video:

    External Content www.youtube.com
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.

    Keine Hilfe und Auskunft per PN, da meist von allgemeinem Interesse. Diese Fragen bitte im Forum stellen.

    Edited once, last by StS ().