Cabview leicht anpassen

  • Hi Leute,
    ich möchte gerne den Cabview der Just Trains LUL S7+1 leicht anpassen, und zwar dass die Kamera einfach leicht etwas nach rechts gerdeht ist. Hat den Grund, dass man zum genauen Halten mit dem Triebzug einen Referenzpunkt am Bahnsteig anvisiert, den man genau mit Ende der Glassscheibe in Einklang bringt. Dazu muss man seine Sicht leicht drehen. Das immer mit der Maus zu machen ist auf dauer ziemlich nervig, deshalb möchte ich das gerade per Cabview einstellen.


    Ich weis soviel vom Editieren von TS-Datein, dass ich die Cabview-Datei gefunden habe und auch weis, wie das geht. Meine Frage ist jetzt blos, was die einzelnen Achsen unter dem Eintrag "<cameraDirection>" sind. Wenn mir da jemand kurz erklären könnte, was X,Y und Z für Bewegungen ausrichten.

  • @Thor Das sollte möglich sein, da ich das schon bei anderen Fahrzeugen gesehen habe. TrackIR habe ich lustigerweise sogar, benutze es aber nie, weil es einfach nicht funktioniert.


    Also ich habe nachgeschaut, wie .bin-Dateien von Fahrzeugen aussahen, die verscheidene Sichten integriert haben und daraufhin selbst ein paar Zahlen verändert. Hat aber nichts gebracht. Leider gibts in den Dev-docs auch keine Dokumentation für die einzelnen Einstellungen in der Cabview-Datei.

  • @Schwarzwaldbahner


    hier der im Bild markierte Bereich ist für die Anfangsbedingung der Kamera bei Start des Szenarios zuständig. Verändert nun der Spieler diese Anfangsbedingungen mit der Maus, so kann man mit den Pfeiltasten links oder rechts wieder auf diese Anfangspositionen springen. Allerdings werden die Positionen anhand der eingetragenen Werte nacheinander eingenommen. Eine ganz bestimmte Position lässt sich somit nicht anspringen, es sei denn man zählt durch und drückt z.B. fünf Mal die linke Pfeiltaste, um die erwünschte Kameraposition zu erhalten.


    <cameraDirection>
    <cRVector3>
    <X d:type="sFloat32" d:alt_encoding="0000000000000000" d:precision="string">0</X> bestimmt den Anfangswert der Auslenkung zur Seite, mit Minus nach links, mit Plus nach rechts
    <Y d:type="sFloat32" d:alt_encoding="000000A09999B9BF" d:precision="string">-0.1</Y> Bestimmt den Anfangswert der Auslenkung nach oben oder unten
    <Z d:type="sFloat32" d:alt_encoding="000000000000E03F" d:precision="string">0.5</Z> was hier <Z> beeinflusst, k.A.
    </cRVector3>
    </cameraDirection>



    @TobiasM
    das hier ist leider sehr missverständlich dokumentiert (der rote Text): (genauer: Head Out Camera passt nicht, sondern meint eine andere Camera.bin, nämlich die HeadOutCamera.bin.


    Cabview Camera Blueprint


    Name This is for reference purposes only and not used in the game
    Cam Type This is the type (1-8) of camera being used
    Primary Side Left/Right. Determines which side of the cab the default view start
    Camera Offset X, Y & Z x, y and z co-ordinates for position of Driver’s side Cab View Camera in metres
    Camera Direction X, Y & Z x, y and z co-ordinates for direction of Driver’s side Head Out Camera in metres. z=1 looking straight ahead
    Window Camera Offset X, Y & Z x, y and z co-ordinates for position of the second man’s side cab view Camera in metres
    Window Camera Direction X, Y & Z x, y and z co-ordinates for direction of the second man’s cab view Camera in metres. z=1 looking straight ahead
    Vertical Direction Freedom Degree of vertical movement that the Cab view camera is allowed
    Horizontal Direction Freedom Degree of horizontal movement that the Cab view camera is allowed
    Cab Occlusion Specify the location of the Cab Occlusion Audio blueprint here.
  • @Schwarzwaldbahner wegen der Richtung:
    z muß man relativ zu x sehen:


    X ____ Z
    0 ____ 1 ___ gerade nach vorne
    -0.1 _ 1 ___ leicht nach links
    1 _____1 ___ 45° nach rechts
    0.5 __ 0.5 _ dasselbe (45°)
    -1 ___ 0.001 90° nach links (annähernd)
    -0.001 -1 __ nach hinten


    ( _ als Platzhalter, da Leerzeichen verschluckt werden)

    Edited 2 times, last by 120 ().

  • ich kann das kosten günstige bzw kostenlose facetracknoir empfehlen die neueste version (v200) kostet 2,50euro und die v170 ist gratis man benötigt nurg eine facecam