Transport Fever 2

  • Wieder sehr schlecht optimierte Engine

    Ich fand die Engine bei Transport Fever eigentlich immer gut, vor allem der Thank-you-Patch bei Transport Fever hat viele Verbesserungen enthalten. Man muss halt auch einen halbwegs leistungsfähigen Prozessor haben.

    i7 9700K @5,0GHz @H2O| 16GB (2x 8GB) DDR4 3200MHz | Asus ROG Maximus XI Hero | Palit GeForce GTX1080 GameRock Premium | Samsung 850EVO 500GB, Crucial MX500 1000GB | Windoof 10 Home

  • Wenn dein Bahnhof Passagiere und Güter befördern soll, benötigt dein Bahnhof ein Passagier- und ein Güter-Terminal, jeweils mit Straßenanschluss.

  • Also Nachdem ich jetzt etwas gespielt und herumprobiert habe bin ich eigentlich sehr angetan.


    Die neuen Features speziell im Sandbox mode sind echt super und man kann endlich richtigen Staedtebau betreiben.


    Die Performance ist ok solange man es nicht uebertreibt.
    Ich habe mal eine komplette Stadt von Grund auf gebaut mit 6 Buslinien, 4 Strassenbahn linien und einem riessen Bahnof.
    Das laeuft ganz OK. Will man eine ganze Karte in eine Grossstadt verwandeln steigt der PC dann mal aus. Aber ich denke dafuer ist das Spiel auch nicht gemacht.


    Ich kann es jedem empfehlen.


    Die ersten Mods gibt es auch schon, es wird also wieder viele Optionen geben wie man das ganze Spielen kann.


    LG


    Stefan

  • Ich hab ein Problem mit dem spiel vor ab die Systemvoraussetzung hab ich locker erfüllt. jetzt zum Problem ich habe jede Grafik Einstellung ausprobiert das spiel ist am leggen ohne Ende und ich habe noch nicht mal was gebaut!
    Kann mir da einer weiterhelfen?

  • Aus Neugierde.
    Wenn mann immer mal scheitert etwas vernüftiges selber zu bauen, gibt es da im Spiel schon etwas fertiges was man sich anschauen kann?(das tu ich gerne bei solch ein Spiel, und auch bei TS und TSW).


    Gibt es eine community wo man freeware Anlagen downloaden kann und damit spielen?


    gruss maerklin

  • Ich habe mir das Spiel heute zugelegt und festgestellt, dass das Spiel sehr RAM-hungrig ist. Bei einem neu erstellten Spiel mit Map-Größe "Groß" (14x14 km) hat sich das Spiel 9GB RAM genehmigt, obwohl ich noch nichts gebaut und keine Mods aktiv hatte. Anscheinend ist es hier wirklich von Vorteil, 32GB RAM im PC zu haben.

    i7 9700K @5,0GHz @H2O| 16GB (2x 8GB) DDR4 3200MHz | Asus ROG Maximus XI Hero | Palit GeForce GTX1080 GameRock Premium | Samsung 850EVO 500GB, Crucial MX500 1000GB | Windoof 10 Home

  • Ein kurzes Video ueber die Map wo ich das Spiel mal komplett an die Grenze getrieben habe :)


    Die fps halten sich erstaunlich lange, aber irgendwann ist dann mal Schluss. Auch der Line Manager wollte dann nicht mehr und wurde sehr buggy.



    LG


    stefan

  • Vom Abwechselung angesehen ist Transport Fever 2 eigentlich unschlagbar! Ein reiner Genus diese Modelle an zu sehen und fahren zu sehen.
    Hoffentlich schft auch TSW reger Verkehr dar zu stellen.


    gruss maerklin



    ps ich liebe hier die Filme mit Betriebs ablaufe.

  • Ich habe mir das Spiel heute im Sale auch gekauft, aber leider scheint da etwas nicht zu funktionieren. Sobald ich entweder die Kampagne oder ein freies Spiel starte, sehe ich nur die verfügbaren Menüs, aber keine Map an sich. Habe das Spiel doppelt installiert, und auch eine Fehlerüberprüfung auf Steam gemacht, brachte aber leider alles nichts. Hatte noch jemand das Problem?