[vR] DB BR185.2 EL

  • Bis auf die untere Leiste scheint mir das Display aber ganz richtig zu sein, zumindest im Vergleich mit Zusi Display.

    Siehe Anhang. So sieht es heute auf allen 185.2 / 146.2-5 aus.


    Was mir aber am meisten auffällt sind die Symbole im Display. Bombardier benutzt hier Symbole anstelle von Wörtern.
    Für HS/ZS werden Schaltzeichen verwendet, für Sifa ein Pedal-Symbol, etc.


    Man kann das zwar Nietenzählerei nennen, aber wenn ich schon eine neue Lok kaufen soll, dann sollen eben die Merkmale, die eine Lok ausmachen und somit auch für Abwechslung sorgen, vorhanden sein. Und wenn in jeder Lok das selbe Display (jetzt nur als Beispiel) vorhanden ist, dann brauche ich die Lok rein theoretisch nicht nochmal.



    Und das soll auch gar nicht böse gemeint sein; Ich möchte lediglich helfen. :)

  • Hmm, schade, dass man es sich da doch sehr einfach gemacht hat und einfach die Anzeigen der 189 übernommen hat. Das sieht dann eher nach liebloser Massenproduktion anstatt hochwertigen Addons aus. Scheinbar versucht man herauszufinden, wieviele vorgefertigte Komponenten man benutzen kann. Ob die nun passen oder nicht scheint egal, die Kunden kaufen es ja trotzdem; und falls die Kritik zu arg wird kann man ja immer noch ein Update hinterher schieben (wie.B. so geschehen mit dem Tacho der 141).

  • Vielleicht hatten diese auch eher die älteren Daten von der 185 ?! Damalige Displays waren ja schon ähnlich, denen der hier gezeigten von vR. Die Frage ist eher, haben sie die Daten gehabt von den damaligen Display Anordnungen oder von den unzähligen Updates, die es nach dem erscheinen der 185.2 gab ;) ... Oder evtl. sogar gar keine Daten von den Displays?!

  • Eventuell. :) Aber die Symbole gab es bei Bombardier - zumindest ab der TRAXX 2 - von Haus aus..


    Und wie gesagt, ich erkläre mich gerne bereit mit Informationen auszuhelfen; Vorausgesetzt vR will da überhaupt noch was dran machen.

  • Diese Piktogramme hat leider nicht jede 185.2. Ausnahmen bestätigen auch hier wieder die Regel. Da sie aber im Güterbereich anzutreffen ist wäre eine Ergänzung nicht falsch.


    Marcel

    Eisenbahner im Betriebsdienst - DB ZugBus Regionalverkehr Alb-Bodensee
    [size=8]Baureihenbefähigung: 146.1/146.2, 147, 218, 401/402, 407, 425/426, 611, 612, 628.2/628.4, 620, 622, 650

  • Hab noch ein Handbuch von 2004 hier auf dem Rechner, also danach ist diese Anzeige auch so richtig. Man kann es ändern, muss es aber nicht ;) ... Ich weiß gar nicht, wann bzw mit welchem Update die neuen Anzeigen kamen?!

  • Die neuen Displays kamen erst mit dem letzten (?) Update auf Software 15, inklusive Wegfall der Uhr im MTD und Wegfall der weißen Tagdarstellung. Jetzt gibt es nur noch schwarze Displays, bei denen sich lediglich der Kontrast der weißen/hellen Abgrenzstriche in den Displays je nach Tag/Nachtschaltung ändern.


    Bezeichnungen wie "Parken" gab es bei Bombardier allerdings trotzdem nie. Außerdem fehlt die Statusleiste "Federspeicherbremse angelegt" etc. komplett. Auch die Anzeige der PZB im MFD gab es so, wie sie aktuell ist, nie. EBICAB 2000 ist ähnlich wie die EBICAB 500, bekannt aus dem 442, bei dem drunter steht, auf wie viel km/h man überwacht wird und - bei der alten Software - stand, ob du dich befreien darfst.


    Ich hoffe inständig auf ein Update, denn selbst die Anzeige des Oberstroms stimmt nicht mit den Werten im HUD überein *denk*

  • Ich hoffe inständig auf ein Update, denn selbst die Anzeige des Oberstroms stimmt nicht mit den Werten im HUD überein


    Ich denke, die Erwartungshaltung (ich schließe mich da mit ein) im Forum an das Produkt ist mal wieder zu hoch. Wie schrieb Herr Goltz doch so schön im Thread zur 152 (Post 170) sinngemäß: sie verkaufen keine echten Loks, sondern nur ein Spielzeug mit ein paar Funktionen.

    Keine Readme für den Support, der klar in den Dingen steht.


    - Viele Fehler...siehe Logmate -

    Edited once, last by Broflugo ().

  • Naja für die 185.0 passen die Bildschirme so und auch die PZB

    . Zumindest glaube ich das es eine 185.0 ist wenn das am Videoanfang gezeigte Tfz genutzt wurde.

  • Zwei Fragen zur Lok:


    1. Sehe ich das richtig, dass die Lok in Doppeltraktion nicht mit anderen vR-Loks kompatibel ist? So habe ich zumindest den entsprechenden Absatz im Handbuch verstanden (6.6).
    2. Beim Anpassen der cabcamera fehlt die Hinterwand der Kabine, sobald man den Spieler auf der Z-Achse weiter nach hinten setzt. Man kann dann auf die Schienen gucken, was nicht sonderlich schön ist. Hab den Wert deswegen leider auf 7.3 belassen müssen. Ne Lösung für das Problem gibts wahrscheinlich nicht?

    Keine Readme für den Support, der klar in den Dingen steht.


    - Viele Fehler...siehe Logmate -

  • sobald man den Spieler auf der Z-Achse weiter nach hinten setzt [..]

    Das war und ist schon immer bei allen Fahrzeugen im TS so, dass ab einer bestimmten Entfernung vom Führerstand die Hinterseite der Rückwand und somit Schienen usw. sichtbar werden.
    vR denkt sich bei der Wahl der cabcam auch was dabei. Logischerweise sind diese Modifikationen deshalb öffentlich auch nicht erwünscht, weil sie genau diese Problem mit sich bringen können...