TrainSimContent wird teilweise zum Payware-Entwickler

  • Wenn man sich jetzt schon als angehender Payware Entwickler wie ein kleinkind verhält und so unseriös auftritt dann gute nacht. Ich glaube GEB hat jetzt einen konkurrenten auf gleichen niveau :D

  • @Berliner079 Allerdings sagen sie ja selber man solle sich gedulden... Ich denke, die werden sich grade über diesen Tread kaputt lachen und in 2 Wochen ist wieder alles normal (free) erhältlich...
    Den einen Umsatz mit etwas was davor kostenlos war und die allermeisten schon haben wird so gering sein, dass sich der Aufwand in der Form keinesfalls lohnt.

  • vielleicht bin ich ja der einzige, der die Konversation zwischen TSC und AC irgend einem Dritten gelesen hat, aber da steht, das es zwei Möglichkeiten gibt: kaufen, oder warten. Ergo: einfach Abwarten, besonders, da das Angebot mit den 250€ ein Joke war. Also, sry, entweder fehlt euch eine Interpretationsgabe und Geduld, oder mir schlicht das Verständnis einen Text von einem Freund zu verstehen.
    mfg


    FabiaLP


    Denkt dran: Warten oder Kaufen..... ich würde einfach mal warten, ohne jetzt den 3. Memewar auszurufen!

  • So, dann bin ich wenigstens mal so frei und Poste hier den Kommentar von letztem Samstag, in dem TSC sagt, man soll Geduld haben:
    https://www.facebook.com/train…459658269/?type=3&theater


    für alle, die kein FB haben, hier mal die Aussage:




    TSC wrote:

    Aufgrund des Komnentares im folgendem Bild, teilen wir hiermit nochmal ausdrücklich mit das eine Verteilung unserer Objekte durch PN oder in sonstiger Art und Weise untersagt ist.
    Zu den gehäuften Privatanfragen zu den Objekten bleibt erstmal nur zu sagen habt Geduld. In diesem sinne Gruß TSC.


    Bild:
    https://scontent.xx.fbcdn.net/…85fbe9df60c7a&oe=5A09C94E


    mfg


    FabiaLP

  • Loks und Wagen sowie ganze Strecken sind ja ok aber #NeinZuPaywareeinzelobjekten

  • Mal überlegen... was kommt als nächstes *denk*


    Achja. Gleich wird alles offline genommen, dann gibt es weder Payware noch Freeware und die Schuld, dafür der bösen Community hier in die Schuhe geschoben. Weil die User hier so böse und undankbar sind.


    Sorry, wer soeinen Mist verzapft und provoziert braucht nicht andere dafür die Schuld geben.


    Und 2 Monate später kommta wieder angekrochen. Sorry aber das ist ein riesen Zirkus.


    @Bahnbau-Andreas, TrainSimContent, @reviersprinter oder wieviele Accounts auch immer du hier hattest, wärst du mal lieber bei deinem Ziegelstein geblieben *haumichweg* demnächst wird noch Geld für Ziegelsteine verlangt *dumm*

    Edited 3 times, last by Gast ().

  • Ich sag mal so: Desto mehr hier nur "draufgekloppt" wird, desto höher ist die Wahrscheinlichkeit, dass es beim TSC-Team für bestimmte Entscheidungen in die negative Richtung (von "uns" aus gesehen) sorgt...
    Ich wäre noch vorsichtig und würde jetzt lieber erstmal ein Statement abwarten.
    Und wenn keines kommt: weiter warten.

    [...] wir bitten hier um etwas Geduld bis wir die Seite überarbeitet haben und diese wieder Online geht, somit werden dann auch die Downloads wieder verfügbar sein.

    Ich wollte lediglich darauf hinweisen, dass sich dort jetzt etwas tut, nach 1-2 Monaten "Bearbeitungsmodus" der Webseite.
    Das wird sich alles noch klären, warum wieso weshalb.


    Wir sollten die hier mal lieber ganz schnell wieder weg packen:


    Wie @FabiaLP schon erwähnte: Warten und Tee trinken *teetrink*

  • Bist du jetzt das Sprachrohr von ihm ? Du hast die Diskussion mit deinem Beitrag hier angezettelt, dann brauchst du dich jetzt auch nicht beschweren mein freund...

    Edited once, last by Gast ().

  • Hi,


    sicher ist es in keiner Weise unanständig Geld für eine Arbeit zu verlangen. Für einen Entwickler gibt es im TS aber nur zwei Möglichkeiten. Entweder mache ich Freeware und das dann ohne wenn und aber, oder ich versuche im Payware-Sektor Geld damit zu verdienen. Bei Rollmaterial ist das ja noch relativ einfach, bei Objekten meiner Meinung nach nicht. Die Kosten, die man für die Entwicklung solch komplexer Sachen, wie das OL-System hat, kann man nicht auf einen Preis für Einzeldownloads runterbrechen. Niemand würde mehr meine Strecke installieren, wenn er genötigt wäre für einen Preis X sich die Oberleitung extra dazuzukaufen, jedenfalls nicht, wenn sie mehr als ein paar Cent kosten würde. Als Alternative bleibt nur, darauf abzuzielen, diese Objekte an kommerzielle Streckenersteller zu verkaufen, für einen einmaligen dann sicher um ein Vielfaches höheren Betrag. Der kommerzielle Anbieter kann diesen Preis dann auf tausende Kopien seines Produkts umlegen, damit wäre es auch wieder bezahlbar.


    Ich denke TSC sollte sich etwas Zeit nehmen und überlegen, wie es weiter am Markt und in der Community agieren will. Das derzeitige hin und her schreckt meiner Meinung nach potentielle Nutzer nur ab (mich eigeschlossen).


    Dirk

  • Ich denke TSC sollte sich etwas Zeit nehmen und überlegen, wie es weiter am Markt und in der Community agieren will. Das derzeitige hin und her schreckt meiner Meinung nach potentielle Nutzer nur ab (mich eigeschlossen).


    Dirk

    Genau das. In unserer Strecke haben wir TSC Oberleitung in dem Glauben eingebaut, dass sie dauerhaft Freeware bleibt. Nochmals alles neu verlegen? Nein, danke. Dieser Zirkus ist nicht nur nervig, er hat auch reale Konsequenzen für Viele.

    „Wer die Freiheit aufgibt um Sicherheit zu gewinnen, der wird am Ende beides verlieren.“
    Benjamin Franklin

    Edited once, last by tom87 ().

  • Ruhig bleiben denn alles andere führt doch zu nichts. TSC wird sich bestimmt noch dazu äußern so bald der möglicherweise große Lachanfall vorbei ist.

  • Genau das. In unserer Strecke haben wir TSC Oberleitung in dem Glauben eingebaut, dass sie dauerhaft Freeware bleibt. Nochmals alles neu verlegen? Nein, danke. Dieser Zirkus ist nicht nur nervig, er hat auch reale Konsequenzen für Viele.

    Du kannst die Objekte genau gemaess der Lizenz weiterverwenden, zu der Du sie damals bezogen hast. Will heissen: da die alte Freewarelizenz kein Verfallsdatum hatte, kannst Du immer schoen weiterbauen (ohne zu bezahlen)!


    Meine TSC Dateien haben folgende Lizenz (aus dem pdf im .rar):


    "Dieses Downloadpaket wird von TSC unter Freewarelizenz veröffentlicht und ist ausschließlich für den privaten Gebrauch bestimmt. Daher ist jede gewerbliche Nutzung untersagt. Das gilt für alle im .zip Archiv enthaltenen Dateien. Die Veröffentlichung auf anderen Homepages als http://www.trainsimcontent.de bedarf einer vorherigen schriftlichen Einwilligung unsererseits. Wir übernehmen keinerlei Haftung für die Inhalte verlinkter Seiten dritter."


    Dies bedeutet nicht nur, dass man diese Objekte bis in alle Ewigkeit in privaten und nichtgewerblichen Projekten benutzen darf, man darf sie auch weitergeben! Einzig und allein das Einstellen auf Internetseiten ist untersagt -- damit sind aber alle anderen Weitergabeformen, inkl. PN, gestattet (weil nicht untersagt). Daran aendert auch nichts, dass TSC jetzt sagt, man duerfe das nicht. Nachtraegliche Einschraenkungen einer Lizenz bzw. des aus ihr zustandekommenden Vertrages sind also Seitens TSC nicht moeglich!