Unreal Engine 4 in TS

  • ich habe auf engine-driver.com die Artikel über die neuen Züge und Strecken für den TS2016 verfolgt und habe mir die Bilder ganz genau angeschaut.
    schaut mir jetzt nicht nach einer Grafik Revolution aus

    Ja, der TS 2016 ist ja auch nicht die "Grafik Revolution", sondern der TS der nächstes Jahr mit der UE 4 kommt.
    Um den geht es hier in diesem Thread, aber davon gibt es noch keine Bilder.


    Ich würde sagen Du hast da das Thema bisschen verfehlt. ;)

  • dan schein ich aber nicht der einzige zu sein weil sich einige leute wundern was mit ihren DLC´s und den noch kommenden pasiren soll ?(
    oder meine die wieder was anderes?


    allso ist das eher so zu verstehen TS2016 immer noch das alte


    und TS mit UE4 was komplett neues


    dann ist der Name dieses Themas auch eher mist! sollte man dann mal ändern in "Unreal Engine 4 für einen neuen TS"

  • Klar ist der TS2016 (fast) dasselbe wie das, was wir jetzt haben. Soweit können die unmöglich mit der UE4 jetzt schon sein.


    Der TS wird jedes Jahr doch geringfügig aufgebohrt.... vor allem das Menü erfährt immer wieder eine totale Überarbeitung, dass es eine wahre Freude ist, darin herumzuklicken :D
    :Ironie:
    Vermutlich hat man (wieder mal) Scaleform gequält und ein neues Menü gebastelt, frei nach deren Marketing-Spruch "Are you ready for the extreme Menü-Rumklick-Orgie?" :D


    Die Nutzung der UE4 im TS wird wohl noch bisschen länger dauern als nur ~6 Wochen bis zum 17.September 2015.
    Und ich denke nicht, dass dieser dann abwärtskompatibel sein wird (was ich hoffe, ehrlich gesagt). Bloß weg mit irgendwelchen Altlasten. Bloß keine Kompromisse machen wegen altem Krempel.

    Reparatur-Cafés: http://reparatur-initiativen.de Mach mit oder komm doch mal vorbei.
    Für ein kleines bisschen mehr Nachhaltigkeit! Außerdem trifft man interessante Leute!
    (Derzeit nur eingeschränkte Aktionen)

  • I fear that TSUE will become a serial game type FIFA Soccer.Only with the additions (DB) of DTG today ts would be very poor.Outside developers are very important.

  • Der Unterschied sind neue Fehler (siehe TS2014 --> 2015 und der Lichtbug z.B. beim HRQ Taurus).


    The difference are new mistakes.

    Don't believe what your eyes are telling you, all they show is limitation, look with your understanding.

    Wer für Meinungsfreiheit ist, muss auch andere Meinungen aushalten.

  • And we actually don't have to buy a new game each year.


    Also doubtful that DTG will ban third party Developers on the PC version: First because they can't, and second because they would cripple their own Market.

  • Our next-generation, Unreal Engine 4 based, Train Simulator will be available on PC and Windows 10 and coming to consoles for the very first time to Xbox One, via the ID@Xbox program. Next year, we're excited to announce that our next-generation Train Simulator will not only be available to our existing PC and Windows 10 users, but for the very first time we'll be introducing Train Simulator to a new generation of Xbox One users too. Additionally, for the foreseeable future, we'll be continuing to work closely with Microsoft to bring into reality some exciting ideas for all of our games and we look forward to taking this exciting journey with you.

    Yeah.. no... I am not looking forward to this "exiting journey" Full of bugs, glitches etc. Seems like DTG is just rushing to release TS17 as soon as possible. Why don't they just fix some of the many bugs in the existing TS. I don't want to start from scratch with all my routes and locos.


    Wenn TS17 ein automatischen Update von 16 ist, und meine Addons verloren sind, ich kann auf wiedersehen an TS sagen. Muss denn ein neuen Train Simulator finden. Vielleicht Zusi oder sogar MSTS :x


    Hoffentlich passiert das nicht. Aber man weißt noch gar nichts..

  • Wenn TS17 ein automatischen Update von 16 ist, und meine Addons verloren sind, ich kann auf wiedersehen an TS sagen. Muss denn ein neuen Train Simulator finden. Vielleicht Zusi oder sogar MSTS

    Wurde doch schon oft genug gesagt, dass dem nicht so ist...

    Ganz liebe Grüße an alle meine Fans im Forum!
    ------------------------------------------------------
    Quality-Pöbel since 2011

  • Keine Sorge, Leute, falls der UE-TS jemals erscheinen wird, dann wird dieser nicht einfach so den alten TS ersetzten, immerhin baut die Unreal Engine auf eine komplett andere Ordnerstruktur auf.

  • Sorry das hab ich komplett verpasst ^^


    Ich hab aber das Gefühl das DTG TS2016 nicht mehr unterstützen wird. Wenn nicht, DTG braucht entweder eine Konvertierung tool (wenn möglich) oder Anwendungen wie Blender und 3DS Max unterstützen. :)

  • Exporter aus Blender und Co. in die Unreal-Formate gibt es schon seit längerem,
    der Haken wird da eher am Blueprinteditor liegen.