TS Classic Repaint ÖBB Desiro ML Upgrade inkl. Rh 4748

  • ÖBB Desiro ML Upgrade inkl. Rh 4748

    In diesem Paket findest du ein «Repaint» des Siemens Desiro ML als S-Bahn Vorarlberg Variante, zahlreiche Verkehrsverbunde sowie ein umfassender aufgefrischter Look der Texturen. Mit viel Liebe zum Detail wurden für die ÖBB Desiro ML Reihen; 4744, 4746 & 4748 ein Texturen update vorgenommen. Dies Bedeutet: Aussenlackierung, Piktogramme, UIC-Anschriften uvm. erscheinen nun gründlich. Kanten sind nun geglättet und die Texturen sind Repaint
    freundlich gestaltet, damit jedermann seinen eigenen Triebzug daraus gestalten kann. Nicht nur Texturen wurden verändert, auch gehören für den 4748 neue Sounds für die Tür. Im Führerstand sitzt man nun leicht geneigt mit besserer Sicht auf die Displays & nach draussen, sowie ist die Sonnenblende knapp auf der oberen Bildschirmhöhe gesenkt, damit diese stehts griffbereit ist. Für ein angenehmeres Ambiente im Fahrgastraum wurde das Licht leicht gedimmt, sodass die Passagiere nicht überhellt betrachtet werden müssen. Nebst der klassischen dreiteiligen Variante gibt es seit neuem die vierteilige Variante (bei den ÖBB) und verkehrt aktuell als Unikat im Vorarlberg auf der S1 (Lindau –) Bregenz Hafen – Feldkirch – Bludenz. Eine weitere Ergänzung ist die Simulation; der Zug beschleunigt und bremst stärker – wie ein richtiger Triebzug halt.

    Für das Quick-Drive ist dies ganz neu: alle Triebzüge sind als Siemens Desiro ML gespeichert und darin befindet sich die Liste aller verfügbaren Triebzüge, welche auch die ODEG und GySEV (Raaberbahn) beinhalten.


    Für zusätzlichen Fahrspass und Realismus empfehle ich das RWA ÖBB Cityjet Ansagenpaket sowie den RWA ÖBB Cityjet FIS Editor


    Für jene, die interessiert sind, was an diesem Zug detailliert angepasst wurde, so leite ich euch zum Forum weiter.


    Das Bilder Diorama

    Altes Design


    neues Design zum vergleichen mit den realen...

    ÖBB 4744 (links) & ÖBB 4746 (rechts)


    Angepasste Führerstands Ansicht


    Der neue Desiro ML 4748

    Additional Information

    Author
    calabreeze_italo
    Language
    DE
    Version
    v3.0
    Required Payware
    SHG Cityjet ÖBB 4746 (4744 nicht zwingend nötig)
    Required Freeware
    -

    Change notice

    Change Comment (after publication):
    Wichtiger Hinweis damit der Fehler nicht mehr auftaucht: kopiert zwingend vorhin den Ordner TEXTURES aus dem Hauptordner und fügt diesen dann in den VLB 4748 ein. Danach installiert das Repaint drauf und überschreibt es. Damit sollte der Fehler von fehlenden Texturen beseitigt sein.

    Was wurde alles gemacht?
    - Fahrgastraum Helligkeit etwas reduziert, sodass es nicht mehr überbelichtet ist und man die Fahrgäste auch sieht :)
    - Cab Kamera etwas nach unten geneigt
    - Sonnenrollo Standartwert etwas weiter unten
    - Preload enthalten: Einzeltraktion und Doppeltraktion
    - neues und verbessertes aussehen der Textur
    - angepasste Sounds (Türen des 4748 und Makro - kann zusätzlich installiert werden)
    - 4746 Garnituren mit neuen Verkehrsverbunden (VOR, Steiermark, Kärnten...)
    - neue Scheinwerfer
    - neue Anschriften des Zugs nach realistischem Vorbild (Gewichtsangaben und Sitzplätze)
    - neue Logos
    - neue ZZA Matrix

    Der 4748:
    - vierteiliger Zug mit eigenen Symbolen und Motiven
    - neue Türsounds
    - angepasste neue Logos
    - angepasste Nummer (Beachte: Ziffer 6 existiert nicht - Fahrzeugnummern mit 6 wurden gelöscht und zur Ziffer 8 geändert)
    und vieles mehr...

    Files

Share

Comments 19

  • Sehr gelungene Mod, aber wie kann ich sie installieren?

    Schon mal danke im Voraus! ;)

    • Du benötigst ein Kompatibles Programm, welches die ZIP Dateien und RWP öffnen kann. Zum Beispiel WinRAR oder so.


      Danach öfnnest du die RWP und kopierst den Ordner Assets ins Railworks Hauptverzeichnis. Siehe hierzu die Anleitung resp. ReadMe.


      Alles weitere wird in der ReadMe beschrieben, wie, wo, was hin und her muss.



      Ich hoffe damit deine Frage geklärt zu haben. Ansonsten darfst du mir gerne eine Private Nachricht schicken und deine Frage ausführlich stellen. :)


      Lieben Gruss

      Michael alias calabreeze_italo

  • Wichtiger Hinweis damit der Fehler nicht mehr auftaucht:

    kopiert zwingend vorhin den Ordner TEXTURES aus dem Hauptordner und fügt diesen dann in den VLB 4748 ein. Danach installiert das Repaint drauf und überschreibt es. Damit sollte der Fehler von fehlenden Texturen beseitigt sein.

  • Hi ich finde das Update sehr gelungen es geht auch alles wunderbar! Nur das bremsen kommt mir viel schwächer vor als vorhin ich muss bei jeder Station eine Notbremsung machen und du hast geschrieben du hast das Bremsen verstärkt ist da vielleicht ein kleiner Fehler passiert. Wirst du das fixen ist es bei dir auch so? Lg

    • Hi, erstmal danke für dein Feedback. Ja die Fahrphysik hapert noch. Ich bin dran mich irgendwie schlau zu machen.

      Es ist zwar nicht realistisch, aber beim Bremsen empfehle ich Handgelenk × Pi bei 80 km/h auf 100% Bremskraft zu ziehen und das etwa die Doppelte länge des Desiro - also rund 200m vorher... Danach kannst du immernoch etwas lösen und feinjustieren.


      Um etwas abzuschauen kannst du einige meiner Videos auf YouTube vergleichen... Schliesslich hängt es immer etwas am Wetter ab ;)


      Ich hoffe, das "Problemchen" konnte einigermassen beseitigt werden.



      Lg Michael

  • Bei mir wurde ebenfalls bei der 4748 Variante fast alles in schwarz-gelb angezeigt. Also dieser "Missing Texture" - Fehler. Ebenfalls hat der 4748 eine zusätzliche Lichteinstellung in echt, nämlich vorne rot und hinten dunkel, sowie einen zweiten Stromabnehmer für die Schweiz. Liebe Grüße

    • Nene der 4748 hat nur einen. Er ist gar nicht für die Schweiz zugelassen ;) du verwechselst die belgischen Desiro ML...


      Beim TS modell kannst du auch nur vorne weiss / rot einstellen und hinten dunkel. Der Lichtsteuerschalter...


      Wieso aber die Texturen fehlt, ist mir auch ein Rätsel... :/ Kannst du mir Screenshots schicken, damit ich das Problem besser einschätzen kann?

      Ich schaue mir sehr gerne das Problem an und versuche eine Lösung zu finden.



      Lg und frohe Ostern 🐣

    • Ich habe Screenshots gemacht, aber kann sie hier in den Kommentaren nicht anfügen

    • Schick sie mir per Direkt Nachricht hier im Rail-sim, dann schau ich mir das an :)

  • Bei mir wird bei der Vorarlberg-Version das komplette innere als "Missing Texture" angezeigt. Praktisch alles was man von außen nach innen sehen sollte ist Gelb und Schwarz. Ich hab jetzt selber schon etwas herum getüftelt und die Installation X mal überprüft, alle GEOPCDX Dateien sollten richtig installiert sein, doch leider kein befriedigendes Ergebnis. Kann jemand helfen?

    lg

    • Hi, kannst du mir ggf. Screenshots senden und vielleicht einige deiner Gedanken bezüglich Rechenwege erläutern? Dies könnte mir womöglich helfen wo das Problem liegen könnte.


      Ich versuchte eben deinen Sachverhalt aus, doch eine Lösung hab ich noch nicht gefunden.


      Lg

      Michael

  • Hallo!

    Kurze Frage: Sind die Änderungen der Fahrphysik nur bei diesem Repaint, oder werden auch die Standard-Varianten geupdated?

  • Hi ich finde nirgends eine geo datei mit 4746 nur 4748 im Pack 01 im Pack 02 sind nur bin datein kann mir wer helfen lg.

    • Den 4746 musst du auch kaufen, sonst hast du keinen Zug...


      4748 als Geo Datei gibt es gar nicht, dies übernimmt es vom 4746 :)

    • hab beide cityjet 4744 und 4748 gekauft

    • Dann musst du die archivierte Datei (Endung auf .AP) entpacken.

      • Öffne mit WinRAR, 7Zip etc. die .AP Datei.
      • Wähle alles dort drinnen aus und schiebe es in den selben Ordner rein wo du die AP geöffnet hast.
      • Danach die AP schliessen und löschen.
      • Jetzt den weiteren Verlauf mit der ReadMe befolgen.
  • die datei fehlt oder existiert nicht oebb_7046_5.geopcdx

    • Der Zug sollte aber trotzdem funktionieren, denn ich hab gerade nachgeschaut und die 7046_5.GeoPcDx existiert tatsächlich nicht... :S

      Die OEBB_7046_5.bin übernimmt die GeoPcDx von der OEBB_7046.GeoPcDx