[RSSLO] Drautalbahn

  • Diese Produktbilder auf der Seite machen einem ja nun nicht grade Lust, diese Strecke zu kaufen. Das war ja aber wohl noch nie RSSLO's Stärke. Generell wird sich wohl nichts im Gegensatz zu anderen Routen der Entwickler geändert haben, wie immer sehe ich nur die gleichen (unhübschen) Objekte. Von den furchtbaren Gleisen mal ganz zu schweigen. Schade drum.

  • Steve

    Added the Label available
  • Falls jemand noch Bewegtbilder von der Strecke sehen möchte:



    Mein Fazit nach zwei Runden auf der Strecke:


    + Schotter Texturen statt nacktem Gras unter dem Gleisbett

    + Gleise wirken bis auf wenige Stellen ordentlich verlegt

    + Die Strecke hat grundsätzlich Wiedererkennungswert. An manchen Stellen mehr, an manchen weniger


    - Gesamtoptik der Strecke wirkt auf mich "künstlicher" als bei den zuletzt erschienenen Strecken

    - Der Wörthersee wirkt ziemlich leblos. Man hätte durchaus ein paar Boote plazieren können.

    - Markante Häuser wurden in mehreren Orten verwendet, was etwas seltsam wirkt

    - Mit der "tollen" Vegetation wurde mal wieder nicht gegeizt

    - Orientierungstafeln an den meisten Bahnsteigen fehlen (Sowohl Krumpendorf, als auch Velden müssten welche haben, wenn ich mich recht erinnere)

    - 1000Hz Magnete für Ankundigungstafel 60 in Villach aus Richtung Klagenfurt fehlen

    - Fehlende Signaltafeln für die Schutzstrecke in Rothenthurn (Trenner in der Oberleitung sind aber vorhanden)

    - Anschlussbahnen haben teilweise identische Gleisstrukturen, wirken wie kopiert (z.B. Weichenkonstruktionen)


    Fazit:

    Die Strecke kann meiner Meinung nach nicht mit den zuletzt erschienenen Strecken mithalten. Alles wirkt extrem künstlich und trotz reichlich KI-Verkehr relativ leblos und tod. Es fehlt an vielen Stellen der Strecke einfach an Details, wie z.B. bestimmte Gebäude, Bäume, Kreuzungen, etc.


    Eigentlich schade. RSSLO hätte durchaus Potential "bessere" (optisch ansprechendere) Strecken zu bauen. Allerdings scheint man weiterhin lieber auf Masse statt Klasse zu setzen und auf Upgrades der Community zu hoffen. Für mich ein klarer Rückschritt nach einer eigentlich positiven Entwicklung. Wirklich schade.


    Für 26,99€ mit Gutschein finde ich die Strecke preislich gerade noch in Ordnung, für den Normalpreis von 29,99€ nur mehr mangelhaft.


    Gesamtbewertung: 4/10 Punkte


    LG

  • Weil die offiziellen Produktbilder wenig über die Streckengestaltung aussagen, hier ein paar screens von meiner Fahrt von Spittal nach Klagenfurt aus der Hubschrauberperspektive. Ich finde die Gestaltung der Drautalbahn - Verlängerung der Tauernbahn - ganz interessant.


    mfG Gerd

  • Diese Bilder zeigen mehr über die Strecke als das Video. Beim Video sieht mann fast nur Gleisen. Zu wenigen die einen Eindruck über eine Strecke zeigen wollen, solten (für mich!) mehr die tasten 2,4 und 8 nutzen.

  • Post by BlackyTrains ().

    This post was deleted by Steve: Auf Wunsch gelöscht ().
  • Update schon jetzt ohne 3D-Schwellen und zusätzlicher Vegetation hochladen? 52

    1. Ja. (31) 60%
    2. Nein, lieber warten bis alles fertig ist. (21) 40%

    Hallo,


    besteht Interesse an einem Update der Strecke auch wenn erstmal nur die meiste Vegetation ausgetauscht wurde, jedoch bisher keine zusätzliche hinzugefügt wurde? Hab da nämlich was auf der Platte liegen jedoch derzeit keine Zeit mehr noch zusätzliche Vegetation zu setzen. Das würde dann eventuell später erfolgen wenn ich noch Lust und vor allem wieder Zeit hab. Derzeit ist mir die Lust etwas vergangen nachdem ich nun mit der 3D-Vegetation nochmal rumgespielt habe da RSSLO mittlerweile haufenweise Assetblöcke verbaut um nicht jeden Baum einzeln zu setzen. Leider verträgt sich einige 3D-Vegetation (welche nur am Gleisbereich vorhanden ist) aber nicht mit Assetblöcken (die Bäume laden teilw. erst kurz vor Vorbeifahrt was einfach sch.... aussieht oder es werden (nur selten) keine Baumstämme und Äste geladen weshalb das Laub einfach in der Luft hängt). Dieses Problem ist mir auch schon auf anderen Updates für RSSLO-Strecken aufgefallen wie Salzburg-Rosenheim, Salzburg-Mühldorf oder Wörgl-Holzkirchen. Daher hab ich erstmal festgestellt welche Vegetation das immer ist und diese durch ausprobieren anderer 3D-Vegetation (die auch ständig das selbe Problem hatte) ersetzt. Letztendlich hab ich dann aber doch Vegetation gefunden die man nun auch aus der Ferne schon sieht und auch bisher keine Darstellungsfehler mehr gesehen. Die Gleise können optional auch getauscht werden auf vR-Tracks aus Münster-Bremen (3 verschied. Arten sind verbaut). Später kann man dann auch auf 3D-Gleise tauschen jedoch erst wenn die Karwendelbahn fertig ist. Da möchte ich dann nämlich auch die hellen, dunkleren Betonschwellen und die Holzschwellen verbauen (die hellen Betonschwellen werden dort erstmals mitgeliefert).


    Edit: Bilder gelöscht, wurden neu mit dem Update hochgeladen und wären somit bloß doppelt auf dem Server.

  • Tobi_das_Tf Ok. Wenn du jemanden für den Signaltausch suchst, dann melde ich mich freiwillig.


    Mit den Signaltausch auf Freilassing - Linz bin ich immernoch am Tauschen, da es leider sehr aufwendig ist, aber auf der Drautalbahn wäre ich viel schneller fertig, solltest du mein Angebot annehmen.


    LG

  • Update wurde hochgeladen, für die Gieselabahn (Freilassing-Schwarzach-Saalfelden-Wörgl) hab ich auch noch was auf dem PC, da werd ich aufgrund der Länge wahrscheinlich keine zusätzlichen Gräser mehr setzen sondern nur die 3D-Gleise hinzufügen wenn sie online sind, AlphaAbteilung möchtest du da eventuell auch die Signale tauschen? Wenn ja musst mir nur sagen dann kann ich dir das Update zuschicken oder eben hier hochladen, wie du willst.

  • Tobi_das_Tf Ja ich mache dir die Gleise.

    Auf der Drautalbahn natürlich.


    Freilassing - Linz ist noch in Arbeit, weil die Strecke sehr lang ist und viele Signale in Linz, Wels und Salzburg sind.


    Auf der Drautalbahn mache ich dir die Signale innerhalb von 3 Tagen.


    LG

  • Ups sorry, verschrieben.


    Ja Giselabahn eher weniger, weil wenn du ja die komplette Giselabahn von Salzburg HBF bis Wörgl meinst, die eher nicht, weil ich schon bei Freilassing - Linz viele Nerven verloren habe schon bei Salzburg HBF, weil es der TS nicht lange aushält und nach wenigen platzieren Signalen abstürzt in Salzburg und Salzburg Gnigl. Zudem sind auch verdammt viele Signale dort und Salzburg quasi nochmal die Signale tauschen kommt für mich im Moment noch nicht in Frage.


    Ich habe zudem auch andere Projekte, bei denen ich mitwirke, aber die sind eh pausiert, weil der andere Kollege noch in Urlaub ist.


    Drautalbahn wäre sofort möglich, Giselabahn eher weniger, aber wäre trotzdem nicht ausgeschlossen.


    LG


    Edit: Vielleicht wäre es besser, wir unterhalten uns per PM weiter, da wir sonst etwas weiter vom Thread ausweichen.