bin-Datei wird falsch gespeichert

  • Beim Versuch die vR-101 vom MET in ein IC-Kleid umzulackieren ist an folgendem gescheitert: Nach Speichern der umgeänderten bin-Datei habe ich dann halt das Repaint erstellt, im TS war die Lok dann aber nicht sichtbar. Als ich mir dann also die bin-Datei angeschaut habe ist mir aufgefallen dass diese ab der dritten Zeile einfach weiß ohne irgendwas war. Ich hab also dir Ursprungs-Datei ins neue Verzeichnis kopiert, nochmal bearbeitet, gespeichert, dasselbe. Das habe ich dann so noch zweimal mitgemacht, danach habe ich aufgegeben. Das ist wirklich das erste Mal dass mir das passiert, für den Privatgebrauch habe ich mir auch schonmal die vR-Dostos von Konstanz-Villingen als IC2 lackiert, da hat das auch funktioniert obwohl die ebenfalls von vR sind. Weiß da zufällig einer von euch weiter? Hat vR da einen speziellen Kopierschutz eingebaut in seine bin-Dateien?

    Ich habe auch eine Website mit selbst erstellten Fahrplänen und einem Reiseblog, schaut doch gerne mal vorbei.

    "Denk daran, dass auf der anderen Seite ein Mensch sitzt"

  • Mit was bearbeitet und gespeichert?

    Empfehlung RW oder TS-Tools.

    bzw. Serzen und mit notepad++

    Keine Hilfe und Auskunft per PN, da meist von allgemeinem Interesse. Diese Fragen im Forum stellen.

    Edited once, last by StS ().

  • Ich hab, wie oben bereits erwähnt, RWTools genommen, bisher hatte ich damit auch noch nie Probleme.

    Ich habe auch eine Website mit selbst erstellten Fahrplänen und einem Reiseblog, schaut doch gerne mal vorbei.

    "Denk daran, dass auf der anderen Seite ein Mensch sitzt"

  • moin , das habe ich auch manchmal ,

    die bin Datei für´s Repaint, die falsch gespeichert ist löschen

    die bin Datei original neu in´s Repaintverzeichnis hinein kopieren

    RW Tools neu starten und nochmal ;) ändern


    oh , ich sehe grade , hast du schon gemacht .

    wie sieht denn die original bin aus ?

    ist die original Lok sichtbar ?

    wenn du heute aufgibst , weisst du nicht , ob du es morgen geschafft hättest . . . .

    Edited once, last by gudatbahn ().

  • Nein, die Lok ist nicht sichtbar, das ist es überhaupt was mich dazu gebracht hat nochmal nachzuschauen ob alles in Ordnung ist.

    Ich habe auch eine Website mit selbst erstellten Fahrplänen und einem Reiseblog, schaut doch gerne mal vorbei.

    "Denk daran, dass auf der anderen Seite ein Mensch sitzt"

  • Ich habe das aber nicht mit der serz-exe gemacht, habe ich noch nie und werde ich dank RWTools nie.

    Ich habe auch eine Website mit selbst erstellten Fahrplänen und einem Reiseblog, schaut doch gerne mal vorbei.

    "Denk daran, dass auf der anderen Seite ein Mensch sitzt"

  • Aha. Aber trotzdem frage ich mich dann weshalb das diese eine bin-Datei ist. Ich meine, das ist nicht das erste Mal dass ich ein Repaint erstellt habe, und bei den dutzenden Versuchen vorher hat das immer geklappt.

    Ich habe auch eine Website mit selbst erstellten Fahrplänen und einem Reiseblog, schaut doch gerne mal vorbei.

    "Denk daran, dass auf der anderen Seite ein Mensch sitzt"

  • Frage original-Datei serzen und zurück. Fehler drin oder nicht?

    Wenn kein Fehler, was wurde fürs Repaint eingetragen, Wirklich kein Sonder- oder sonst ein komisches Zeichen ?

    Keine Hilfe und Auskunft per PN, da meist von allgemeinem Interesse. Diese Fragen im Forum stellen.

    Edited once, last by StS ().

  • Kein Sonderzeichen o.ä. Das mit dem serzen probiere ich mal.

    Ich habe auch eine Website mit selbst erstellten Fahrplänen und einem Reiseblog, schaut doch gerne mal vorbei.

    "Denk daran, dass auf der anderen Seite ein Mensch sitzt"

  • Ich würde das auch mit serz.exe und Notepad++ machen. RWTools spinnt gerne mal rum und hat generell eine schreckliche Aufmachung, daher versuche ich möglichst auf dieses Programm zu verzichten.

    i9 9900KF| 32GB DDR4 3200MHz | Asus ROG Maximus XI Hero | Asus RTX 3070 TUF OC | Samsung 850EVO 500GB, Crucial MX500 1000GB, WD Blue SN550 500GB | Windows 11 Preview Build


    http://www.das-dass.de