"Failed to create vertex Buffer" im Hauptmenü

  • N'abend zusammen,

    ich melde mich mal wieder mit einem Fehler, der TS ist eine echte Zicke. Ich starte den TS ganz normal in der 64-bit Version, er startet ganz normal, ich klicke auf Fahren, kann da kurz etwas rumklicken aber sobald ich auf ein Fahrzeug/eine Strecke klicke, friert alles ein, auch die Maus, das Bild wird kurzerhand schwarz, mein PC dreht den Lüfter hoch, das Bild kommt wieder entweder mit einem Fehler der sagt: Failed to create vertex Buffer Line 1235 oder der TS läuft weiter, letzteres kommt eher selten. Habe gegoogelt, Steam Fehlerübrüprüfung gemacht, Treiber aktualisiert, leere .bin Dateien gesucht... alles erfolglos. Wichtig zu sagen: Manchmal schaffe ich es auch ins Spiel welches ganz normal mit 30fps läuft ohne Stocker, Ruckler o.Ä. An meinem System liegts also nicht, das Problem taucht auf seit ich an einem Quickdrive rumgebastelt habe. Habe aber auch schon versucht, dieses Quick Drive zu deinstallieren plus die Route dazu, nix gebracht. Ich bin am verzweifeln, weiß echt nicht mehr was zutun ist. Vielleicht wisst ihr ja weiter...

  • Laufen andere Strecken und andere Szenarien der gleichen Strecke ?

    Dann anderes Szenario kurz starten, beenden, in die Auswahl und dann dass ominöse QD starten.

    Keine Hilfe und Auskunft per PN, da meist von allgemeinem Interesse. Diese Fragen im Forum stellen.

  • Bitte mal die RVDBCache.bin, RVDBCache.bin.MD5, SDBCache.bin und die SDBCache.bin.MD5 aus dem Content Ordner löschen.

    Darin werden deine Strecken sowie dein Rollmaterial gespeichert. Wenn diese weg sind, wird der TS diese neu anlegen. Keine Panik, wenn die weg sind, passiert nix, außer das der TS länger braucht um zu Starten.

  • Jup, andere Spiele wie z.B der ETS funktionieren ohne Probleme, das von dir verlinkte kann ich mal ausprobieren.


    Habe jetzt alles aus dem Install-Ordner installiert bzw repariert, ich kann jetzt ein paar mal mehr rumklicken im Fahren-Menü, dann kommt aber wieder der Absturz. Da diese Meldung ja irgendwas mit File sagt, denke ich dass da irgendwas korrupt ist, aber finden kann ich die Datei nicht.

    Edited 2 times, last by BlackyTrains: Ein Beitrag von BlackyTrains mit diesem Beitrag zusammengefügt. ().

  • Es ist wieder passiert, diesmal noch schlimmer. TS friert ein, auch im Spiel, Windows hängt sich für mehrere zehn Minuten auf und muss den PC einmal über den Knopf vorne neustarten... Ohne Fehlermeldungen oder sonst was. Ich bin jetzt noch mehr am Verzweifeln, die alten Treiber sind installiert usw. Es ist scheinbar im er so wenn ich irgendwas neues installiere, z.B Aufgaben. Entfernen bringt aber auch nichts.... vor 4 Tagen hats funktioniert, das war bevor ich die dänischen Strecken Sjaelland und Jylland installiert habe... aber beide sind gelöscht, nur die Assets der Routen sind noch drin.


    Jetzt habe ich mal alle installierten Mods der letzen 5 Tage entfernt, immer noch, aber es kommt wieder eine Fehlermeldung mit Failed to create vertex Buffer. Außerdem kommt das immer erst sobald ich auf fahren klicke.


    Edited 5 times, last by BlackyTrains: Ein Beitrag von BlackyTrains mit diesem Beitrag zusammengefügt. ().

  • 1600x900, ist nicht der Knaller aber der TS spuckt erstmal keine Fehler mehr aus. Vorher wars 1920x1080


    Also es ist für mich unmöglich, schnelle Spiele auszuwählen, denn dann kommt immer der Fehler, egal in welcher Auflösung. Bei normalen Szenarios klappts, aber auch nur wenn ich nicht zu oft auf verschiedene Züge oder Strecken gehe.


    Update: Jetzt passiert das wieder jedesmal, wenn ich etwas irgendwo auswählen möchte...


    Update Nr. 2: Ich will nicht wieder voreilig sein, aber: Ich habe mal auf die Standardeinstellungen gedrückt, erstmal siehts viel besser aus weil die Auflösung wieder 1080p beträgt, außerdem scheint das Problem erstmal (wichtig, erstmal) behoben scheint.


    Update Nr. 3: Es passiert jetzt nicht mehr im Hauptmenü sondern im Spiel, aber anders... Bild bleibt stehen, der Bildschirm wird schwarz für mehrere Sekunden, dann wirft er mich wieder ins Spiel mit dem Pausenmenü offen. Das passiert etwa alle 5 Minuten und ist unfassbar nervig. Aber an meiner Graka liegts definitiv nicht, andere noch anspruchsvollere Spiele funktionieren reibungslos.

    Edited 6 times, last by BlackyTrains: Ein Beitrag von BlackyTrains mit diesem Beitrag zusammengefügt. ().