[DTG] BR 146.5 & BR 668.2 "Intercity 2"

  • I'm not quite convinced. But everyone should have their own opinion about it. You can buy it first and if you don't like it you can give it back on Steam.

    Beste Grüsse


    TramTeam

    News Team

  • Hallo allerseits,


    was genau fehlt mir hier noch an Zügen, damit die Szenarien gespielt werden?
    Bei allen 3 Szenarien werden diese Wagen gefordert. Die Strecke Köln - Koblenz sowie die BR 155 (beide Steamversionen ohne Erweiterungen) sind installiert.


    LG Felix

  • @felix_ak Hast du auch die PRESS 155 von den "TS Rewards"? Es gab hier im Forum schonmal jemanden, der die PRESS Variante nicht hatte. Die Wagen sind wohl auch von diesen "TS Rewards" abhängig (Kürzel [TSR])

    i7 9700K @5,1GHz @H2O| 16GB (2x 8GB) DDR4 3200MHz | Asus ROG Maximus XI Hero | Palit GeForce GTX1080 GameRock Premium | Samsung 850EVO 500GB, Crucial MX500 1000GB | Windoof 10 Home

  • Hier mal ein paar Vergleichsbilder, möge sich jeder selber ein Bild machen.

    Danke für die Bilder! Vor allem bei Bild 2 wird deutlich, dass das was DTG da gebastelt hat absolut nichts mit einem Twindexx zu tun hat. Bei Loknummer, DB Keks und Lichtern der 146 wars dann ganz vorbei :x
    Das nächste Mal vielleicht etwas mehr Zeit lassen mit der Optik und dafür optisch keine GBE-Qualität liefern.


    Ich häng mal ein reales Bild mit dran. So sollte ein Twindexx aussehen. Und das tut der von RT mehr als der von DTG...

  • Repainterin für TS20xx (Ich mache auf Anfrage Repaints, Für meine Dienstleistung bezahlen!)


    Das Leben ist sauber, wenn Sie es genießen <3

  • @Gainmaster lade dir https://rail-sim.de/forum/wsif…R-187-Soundmod-V2-Beta-2/von @AC3LM runter, dies erlaubt dir mit der Lok 160 zufahren, und anschließend das Soundupdate https://rail-sim.de/forum/wsif…-RheinCargo-DB-Audio-2-2/ von @engine2 & @AC3LM wo dann auch der originale 147 Sound vorhanden sein wird.

  • Zusammenfassung zum IC 2 von DTG: Ich habe bei DTG schon schlechtere Modelle gesehen. Den Modellursprung den BR146 von Metronom kann das Lok model der BR 146.5 nicht verhehlen. Wenn man das Cockpit der neuen Lok sieht, meint man im Metronom 146.0 zu sitzen, dessen Erkennungszeichen der alte verpixelte Führerstand der Uralt BR146.0 fällt direkt ins Auge. Aussen ist das Model ganz pasabel. Die Lok fährt sich aber normal.
    Im Grunde hat Sie alle Eigenschaften die man bei einem guten Model zugrunde legt. Die AFB könnte wie auch die Metronom etwas genauer einstellbar sein. Aber es ist sonst eigentlich gut.
    Der dazugehörende Steuerwagen ist scheinbar neueren Ursprung. Im Cockpit keine Verpixelung und auch außen recht gut. Das Fahrverhalten des STW ist etwas gewöhnugs-bedürftig d.h. die Rasterung des Geschwindigkeit-hebels könnte etwas genauer sein. Mit etwas Übung geht es schon, kommt aber an VR Standarts nicht heran. Im Handbuch wird kein Wort über die ZZA verloren, ist aber vorhanden + hat VR - Standards. Man scheint bei Erstellung des Models etwas unter Zeitzwang geraten zu sein, was mancher Detaillösung im Wege stand. Für diesen Preis macht man trotzdem keinen Fehler.

  • Habe getestet und bei Steam soeben die Rückvergütung angefordert . Da bleibe ich lieber bei der RT-Version <3 .

  • Omg !
    DTG *haumichweg*
    Also ich habe echt mit allem gerechnet ?( aber nicht mit dem IC 2 xD
    Aber wenigsten Arbeitet DTG wieder an Deutschen Sachen , aber ich muss sagen der IC2 ist denen nicht gelungen wie findet ihr das ???
    Da ist der von Railtraction besser *klatschen*

    also ich finde das Ding gar nicht schlecht bis auf ein paar kleinigkeiten aber was ich gut finde ist man kann die 146 fahren.Das ist schon mal ein himmelweiter Unterschied gegenüber RT .Kann es sein das einige ein Trauma haben wenn der Verkäufer drei Buchstaben hat und allein deswegen alles sch..... ist ???Und noch was derZug ist koplet von Maik Golz gebaut.Ich hab den im Sale gekauft und für 11 Euronen ist das o.K.Ich hab ja schon mal gesagt wenn wir alle kaufen und zurück geben erreichen wir bestenfalls das die gar nichts mehr bauen für den deutschen Markt.Wartet doch einfach mal ab ob es nicht irgendwann von Maik ein Update gibt.Schreibt ihm was Euch nicht gefällt und gebt ihm die Chanze sein Können unter Beweis zu stellen

  • Warum sollte Maik denn ein Update bringen? Vermutlich war das eine Auftragsarbeit von DTG und da wird nur das gemacht was bestellt und auch bezahlt wird.

  • Und noch was derZug ist koplet von Maik Golz gebaut.

    Wie kommt es zu der Meinung das der Zug komplett von ihm wäre? Also auch die 3D Modelle an sich! So verstehe ich deine Aussage zumindest.
    Wo steht das?

    Train Simulator, obwohl oft Ärger bringend, oftmals nicht mal mit ihm an sich, einer von dem man doch nicht lassen kann. Viele können nicht mal von Unterwegs von ihm lassen (Forum). Was nach meiner Meinung zu voreiligen Postings führt. Auch von Usern die selbst gegen solche schimpfen.

    Edited once, last by Loco-Michel ().

  • Ich denke in der Beschreibung von DTG kann man deutlich nachlesen wer den Zug gebaut hat.Ob es ein Update geben wird weiß ich auch nicht meine Glaskugel hat gerade funktionsstörungen.Ich weiß auch nicht das Maik nur das abgeliefert hat was bestellt wurde.Ich kenne aber die Vergangenheit und da war er bei vR und hat eigendlich gute Arrbeit geleistet.Ich glaube einfach nicht das er seine Ansprüche runter geschraubt hat.Auch ob DTG mit der Sache so zufrieden ist weiß ich nicht.In der jüngsten Vergangenheit haben sie sich auf jeden Fall bemüht ihre Kunden einigermaßen zufrieden zu stellen.Ich habe Befürchtungen das wenn der Brexit durchgeht wir alle noch ziemlich blöde aus der Wäsche schauen weden.Der Markt könnte dann etwas dünner werden.Ich bin auch nicht 100% mit dem Ergebnis zu frieden.Aber ich muss pickup zu 100% recht geben.Und ich hab ja auch geschrieben für den Preis ist es auf jeden Fall o.K. Ich glaube fast wenn das ding kostenlos gewesen währe dann währe die Reaktion bei einigen ziemlich ähnlich verlaufen eben allein darum weil DTG auf der Verpackung steht.
    Das das Ding unter einem gewissen Zeitdruck gebaut wurde ist durchaus nicht von der Hand zu weisen hat aber sicher nicht nur eine Facete,z.B.das Maik nach der Trennung von vR sich in einer neuen Aufgabe beweisen muss.Aber Zeitdruck besteht auch bei anderen Firmen wo man Geld mit einem Nischenprodukt verdienen will.