Szenario: Erlaubnis zum Überfahren des Halt zeigenden Signal erteilen.

  • Hallo.
    Ich hätte mal eine Frage: Ich mache gerade ein Szenario, bei dem ein Zug auf den Gleisen vor dem Spielerzug stehen soll. Den soll der Spieler dann ankoppeln und mitnehmen. Das Problem: Der Zug steht ja vor dem Spielerzug auf der Strecke. Daher zeigt das SIgnal für den Spielerzug rot. Wie mache ich es, das wenn der Spieler um eine Genehmigung zum überfahren des Halt zeigenden Signals bittet, diese erteilt wird?


    Schonmal danke im vorraus :)

  • Einfach mal Tab drücken, was sagt der TS?
    welches Signalbild gibts?
    Nur mal zur Info, welche Strecke ggf. mit welchem Upgrade?

    Keine Hilfe und Auskunft per PN, da meist von allgemeinem Interesse. Diese Fragen im Forum stellen.

    Edited 2 times, last by StS ().

  • Den soll der Spieler dann ankoppeln und mitnehmen

    Wenn ich das richtig raus lese, soll der Spielerzug an den vor ihm stehenden ran rangieren und ankuppeln...richtig?


    Da wäre es gut zu wissen, um welche Strecke es sich handelt. Wenn diese mit Signalen von Schuster ausgestattet ist, kann man wunderbar, die darin enthaltenen Trigger nutzen. In deinem Fall wäre das ein Sh1 Trigger.


    Sind es jedoch DTG Signale, dann bleibt leider nur die Tab Taste, da es für die DTG Signale keine Trigger gibt.

    Intel Core i5-4570 CPU@3,20Ghz, Ram 12GB, ASUS Strix GTX 1080, Win10 64bit Pro, 3x500GB SSD Samsung Evo
    Szenario gefällig? KLICK HIER Viel Spaß beim Fahren!

  • Tab Taste ist hier die einzige Hilfe bzw. am besten direkt wieder sein lassen auf dieser Schrott Strecke und lieber was auf den 2-3 guten Strecken bauen die es gibt...

    Edited once, last by GAST ().

  • Bitte alle Fragen beantworten, die gestellt wurden: Tab gedrückt?
    Denn die da verbauten DTG Signale sind nur damit beeinflussbar.
    Ein Strecken-Upgrade mit Signalteam Signalen ist mir Z.Zt nicht bekannt.

    Keine Hilfe und Auskunft per PN, da meist von allgemeinem Interesse. Diese Fragen im Forum stellen.

  • Bitte alle Fragen beantworten, die gestellt wurden: Tab gedrückt?
    Denn die da verbauten DTG Signale sind nur damit beeinflussbar.
    Ein Strecken-Upgrade mit Signalteam Signalen ist mir Z.Zt nicht bekannt.

    Soweit komme ich ja gar nicht... Ich bin im Szenario und der gibt mir 200 Fehlermeldungen weil der sagt das der Spielerzug nicht weiter fahren kann weil der andere Zug im Weg steht. Daher bekommen dann auch nahezu alle anderen Züge einen Fehler, weil der Spielerzug nun im Weg steht....

  • Wie Matze gesagt hat, Strecke und Szenario vergessen, was ähnliches in Strecken einbauen, die Signalteam-Signale haben. Da kann man mit den Triggern arbeiten.
    Die DTG- Strecken sind Signalmässig nur so weit ausgestattet, dass die mitgelieferten Szenarien laufen, selber etwas komplizertes bauen, geht in der Regel schief. Auch wenn man allen Zügen genauen Fahrweg mit Wegpunkten oder noch besser mit gehe-Über Anweisungen festnagelt, und jeden Zug beim Szenario-Start hinter einem Signal von den anderen abtrennt.

    Keine Hilfe und Auskunft per PN, da meist von allgemeinem Interesse. Diese Fragen im Forum stellen.

    Edited once, last by StS ().

  • bleibt leider nur die Tab Taste, da es für die DTG Signale keine Trigger gibt.

    Ab dem "BR218 Aufgabenpaket" sind mit dem "ScenarioTools_3" unter dem Provider "JTG" auch u.a. "Tab Triger" für DTG Signale dabei. Wenn Autoren / User das Aufgabenpaket ab BR218 oder höher nutzen (oder als Vorraussetzung deklarieren), können dieser Trigger genutzt werden. Die Trigger sind speziell für DTG Signale entwickelt, funktionieren aber auch mit gewissen Vorraussetzungen mit anderen Signalen.



    1. [JTG] Reset Trigger 0T v3
    Ein Marker mit einer Gleisverbindung, der das nächste Signal in Pfeilrichtung anweist sich zurückzusetzen


    2. [JTG] Reset Trigger 1T v3
    Ein Marker mit zwei Gleisverbindungen. Hier ist die Besonderheit, dass bei überfahren des Markers 0 das nächste Signal in Pfeilrichtung des Markers 1 angewiesen wird sich zurückzusetzen


    3. [JTG] Tab Trigger 0T v3
    Ein Marker mit einer Gleisverbindung, der die Erlaubnis zur Vorbeifahrt am Halt zeigenden nächsten Signal in Pfeilrichtung, erfragt


    4. [JTG] Tab Trigger 1T v3
    Ein Marker mit zwei Gleisverbindungen. Hier ist die Besonderheit, dass bei Überfahren des Markers 0 für das nächste Signal in Pfeilrichtung des Markers 1 die Vorbeifahrt bei Halt erfragt wird



    Viele Grüße



    *Details:
    Provider: JTG - ScenarioTools3

  • Die Trigger sind speziell für DTG Signale entwickelt

    Ok Danke für die Info, kommt für mich persönlich aber nicht in Betracht, da ich Payware Szenarien seit eh und je meide. Mittlerweile gibt es ja genug gute Strecken mit Schustersignalen oder aber Streckenupdates, wo man dann eh getrost auf DTG Kram und Zusätze dafür verzichten kann.

    Intel Core i5-4570 CPU@3,20Ghz, Ram 12GB, ASUS Strix GTX 1080, Win10 64bit Pro, 3x500GB SSD Samsung Evo
    Szenario gefällig? KLICK HIER Viel Spaß beim Fahren!

  • Die DTG- Strecken sind Signalmässig nur so weit ausgestattet, dass die mitgelieferten Szenarien laufen

    Das halte ich für ein Gerücht. Die Szenerie "Bereitstellung einer 423 im Bw München-Steinhausen nach Hbf" hat 2 Signale, die weit vor dem Standort eine Zwangsbremsung auslösen, egal was man macht. Die Szenerie ist so nicht fahrbar.