Škoda 109E Freeware

  • @Matze (RD) Du scheinst sehr davon überzeugt zu sein. Dann kannst Du mir sicherlich erklären, warum das Prob. nur bei der Skoda auftritt und bei sonst keinem Fahrzeug. Oder warum die Skoda erst dann läuft, wenn zuvor ein anderes Fahrzeug geladen werden musste, um das dann die Skoda ohne den Dumpfehler am anfang läd?

  • Super erklärt @Matze (RD), das hilft weiter "Naja ... Glück" Einfach zu sagen, dass man den TS zugemüllt oder tot geupdatet hat, ist zu einfach. Ich habe auch nicht gesagt, dass es an den Signalen von SignalTeam liegt, sondern seit wann ich das Prob. habe.

  • @BahnFreakTV da gebe ich dir vollkommen recht.


    Also heißt es ab heute @Matze (RD) keine updates mehr zulassen sei es zum Beispiel bei den Schuster Signalen oder anderen Fahrzeugen bzw. Objekten klingt für mich einwenig widersprüchlich - aber gut. Dann müsste mein TS völlig Tod sein - nur komisch ich kann alle Strecken und Fahrzeuge bis halt auf diese Lok fahren.


    Hilfestellung sieht für mich anders aus - als immer nur zu sagen bei den meisten funktioniert es doch - also liegt bei dir der Fehler.
    Für mich ist es kein Problem wenn alle Versuche nichts bringen wird es halt wieder von der Platte gelöscht ist zwar nicht schön aber ich kann damit leben..

  • Naja, guck doch mal bitte in den Screenshot Thread, wie man sehen kann läuft es bei einigen problemlos, was wiederum bedeutet das es nicht an der Lok liegen kann.
    Warum es bei eingen nicht geht weiss ich nicht und da kann ich auch nichts dran ändern. Der TS hat eben seine Macken, bei dem einen läuft alles, beim anderen streikt dies & das...


    Was die Signale angeht, dass sind verschiedene Provider die nichts miteinander zu tun haben, warum sollte also ein Signalupdate die Lok zum Dump bringen?

  • @Bahnfreak besser hätte es man nicht schreiben können...bei mir funktioniert sonst auch alles....habe aber gerade ein szenario gefahren was vorhin hochgeladen wurde mit der lok...sie ist da zwar nur als rollmaterial verbaut aber es ging ohne probleme...in diesem sinne gute nacht :)

  • Ok, das ganz aktuelle Update habe ich noch nicht außer das DB- Repint. Habe gerade noch mal etwas ausprobiert in einem Quick Drive, und auch ohne irgendwelche Ladeprobleme.


    Ich hatte ja in einen vorhergehenden Post erklärt das ich fast eine falsche GEO- Datei geladen hatte welche schon im Repint vorhanden war, da die eigentliche Geo Datei in der Werbelok versteckt war und nicht in der blau silbernen. Nur mal so eine Anmerkung von mir.


    Das mit dem LZB-ende passiert wenn die AFB auf Automatic gestellt ist, dann geht der Marker auf null. Also die AFB entweder auf Manuel oder aus lassen.


    Und noch ein kleiner Tipp gerade gesehen bei You Tube, da Superritschi in seinem letzten Erkläre Video nicht die Sonnenblende runter bekam.
    Das geht mit den Pfeiltasten rechts auf dem Display mit dem Tacho. Das Display miss aber aktiv sein (Eingeschaltet; vorher Lok Starten).


    Siehe hier gleich an Anfang des Videos;

  • So naiv kann man ja nun wirklich nicht sein, um einfach zu sagen, es liegt nicht an der Lok. Nur weil das Prob. nicht bei jedem Auftritt. Bis jetzt gibt es aber auch keinen Beweis, dass es an ihr liegt, obwohl der Verdacht naheliegt, da der TS ja NUR bei der Lok dumpt.


    Und ich kann mich nur wiederholen ... ich sagte bereits, dass ich NICHT gesagt habe, dass es an den Signalen liegt, sondern dass das Problem seitdem vorhanden ist, mit der Skoda.

  • GEO- Datei geladen hatte welche schon im Repint vorhanden war

    Wenn Du mein Repaint verwendest hast, also Skoda DB 380 001 oder Skoda DB 380 002 dann ist im RAR File kein GeoPcDx Modellfile dabei.



    Das geht mit den Pfeiltasten rechts auf dem Display mit dem Tacho.

    Danke, da brummte zwar immer irgendwo etwas..aber an das Rollo hätte ich zuletzt gedacht. Schön das es funktioniert. Schade ist nur das man das Rollo von aussen nicht sieht. Danke für den Tipp. *dhoch*

  • In my oppinion the cab rolling sounds at Speeds like 160-200 are a bit to loud and sounding like they were outside rolling sounds. The whole engine sounds and stuff like that are are bit too loud in the cab, if you compare it to some cabrides on youtube. And if you're rolling at higher speeds you are not hearing any rolling sounds outside. But still a very nice loco.

  • In der Beschreibung steht wenn ich mich richtig erinnere, das man die Geo-Pack Datei in das Repaint kopieren soll. Und diese findet man in dem Download der CD 380 004, ohne dem soll es wohl nicht Funktioniert. Habe nicht gesagt das diese in das Repaint enthalten ist.


    Wenn man im Quick Drive die Loks auswählt findet man nur die welche im Download gezeigt wird, die auf dem Bild vom dem einen Video. Die andere sieht man erst im Zug Editor oder im Szenario Editor, ich meine die Skoda Werbelok.


    Hallo Stephan!!


    Wie bei den anderen Repaints vorgehen, und aber die CD 380 004 ([Skodalok das ist die mit dem Skoda auf der Seite] auswählen.

  • Ich bin dann jetzt auch mal eine Runde mit der Lok gefahren (RE 5 von Koblenz nach Düsseldorf). Eine echt tolle Lokomotive. Man merkt, dass da jemand richtig Lust auf das Projekt hatte und viel Zeit und Mühe reingesteckt hat.
    Der Aufrüstvorgang ist zwar etwas langwierig, mit ein wenig Routine passt die Sache aber.
    Trotz des gewöhnungsbedürftigen Fahrens bekomme ich mittlerweile hin, relativ geschmeidig anzufahren und abzubremsen.
    Evidente Fehler konnte ich nicht reproduzieren - ich bin aber auch erst in v0.95 „eingestiegen“.