Build Consist stürzt ab

  • Hallo zusammen.


    Ich habe schon seit längerem das Problem, dass wenn ich in den Build Contest gehe und mir ein ZUg erstellen will, der TS mit einem Save Dump Fail abstürzt.
    Könnt ihr mir helfen?


    Schöne Grüße,
    Johnny

  • Ich selbst wrote:

    Versuch' mal die dyn. Beleuchtung und dyn. Wolkenabzustellen, bevor du den ConistEditor öffnest. Vielleicht funktioniert es dann.

    Zu dem Thema gibt es schon mindestens drei Stränge. Vllt mal Google oder Suchfunktion bemühen?


    Oh, @StS war schneller *motz*

  • Ich habe es probiert, hat aber nichts geholfen.


    Und wo finde ich die Logs?

  • Für die dumpfiles gibt es keine Möglichkeit zum Auslesen (leider).


    Sonst gäbe es hier auch keine seitenlangen Diskussionen darüber warum der Simulator abstürzt. Wir wüssten es.


    DTG weiß auch nix damit anzufangen. Sonst würden die es patchen. Oh ich merke gerade, der letzte Satz war Blödsinn. *haumichweg*

    Edited 2 times, last by [1247]DetPhelps: Fehlersuche geht wohl doch. Siehe Prelli und Nofly unten. ().

  • Wenn man LogMate startet, bekommt man bisweilen nützliche Infos über das warum und wieso.


    Hier im Falle von @VectronPlays dürfte vermutlich ein defektes Asset den Absturz verursachen.
    Ich würde zuerst mal den Cache leeren, damit alle BluePrint.paks gelöscht werden. Dann würde ich einen erneuten Scan des Consist-Builders vornehmen und nach dem Crash eine BluePrint.pak suchen gehen, die exakt 0 Bytes Größe hat. In jenem Ordner ist dann das kaputte Objekt zu finden.


    Falls das nicht hilft:
    Nach meiner Beobachtung geht der Consist-Builder beim Einlesen des Rollmaterials alphabetisch vor und scannt alle Inhalte der Reihe nach.
    Wenn er also (Beispiel) bei 1% abstürzt, dürfte irgendein Addon eines Providers beginnend mit einer Zahl oder einem "A" die Ursache sein.
    Wenn er (Beispiel) bei 99% abstürzt, dürfte irgendein Addon eines Providers beginnend mit "Z" die Ursache sein.
    Man kann dem Ganzen jetzt auf die Schliche kommen, indem man einen Teil der Assets in einen anderen Ordner verschiebt, nach und nach zurückverschiebt und dadurch den Kreis um den "Bösewicht" immer enger zieht, bis nur noch er übrig bleibt.


    Das ist alles keine Magie.


    Nur zu sagen, "der TS ist schei*e" und DTG ist (generell) doof (um es mal polemisch übertrieben auszudrücken) ist weder hilfreich, noch zielführend.
    Ich bin wirklich kein großer Fan von DTG, aber das hat andere gründe und liegt an deren Addons und deren Support-Politik, aber nicht am TS selbst.

    Egal, wie weit Draußen man die Wahrheit über Bord wirft, irgendwann wird sie irgendwo an Land gespült.

    Edited once, last by Prelli ().

  • Wenn der User Consist Builder abstürzt, dann kann die Blueprints.pak eines Providers (Asset-Ordners) wegen eines fehlerhaften Assets nicht erstellt werden. Punkt. Alles andere ist "Mumpitz" und schon gefühlte tausend Mal in diesem Forum diskutiert worden. Und daran ist der TS nicht schuld, das ist die Freiheit, nicht von DTG vertriebene DLCs verwenden zu können. Netterweise könnte der TS nicht abstürzen, sondern eine gescheite Fehlermeldung ausgeben. Tut er aber halt nicht.


    Die Kunst besteht deshalb darin, a) dieses fehlerhafte Asset zu finden und zu korrigieren oder b) die eigene Installation zu auszudünnen, dass es nicht mehr vorhanden ist und der User Consist Builder wieder läuft. Beginnen sollte man mit a) und LogMate. In der Suchfunktion dieses Forums Logmate eingeben und durch die Beiträge arbeiten. Ansonsten kann ich nur auf meinen Beitrag vom 31. Mai 2015 verweisen (die einzelnen Punkte hinter "Falls nein, das Ganze noch mal von vorne" abarbeiten") . Das ist alles, was man erst einmal tun muss und kann. Diese Mühe nimmt einem aber keiner ab ...



    Quote
    • TS starten und Cache löschen (und damit alle Blueprints.pak)
    • nach dem Neustart des TS diesen gleich wieder beenden (er startet ja nach dem Cache löschen neu)
    • Vor dem Neustart des TS Logmate.exe aus dem Railworks-Ordner starten
    • TS wieder starten und danach im Menü Schnelles Spiel einen Benutzerdefinierten Zugverband erstellen (User Consist Builder)
    • Jetzt erstellt der TS für alle Assets die Blueprints.pak neu. Falls er nicht abstürzt, sind zumindest die Config-Dateien der Assets in Ordnung. Und dann weiß ich auch nicht weiter
    • Falls er dabei abstürzt, wieder in das Logmate-Protokoll schauen

    Es kann dabei sein, dass nach dem Absturz auch jetzt im LogMate keine Fehlermeldung steht. Aber der letzte Eintrag ist das zuletzt erfolgreich behandelte Asset. Da der TS die Assets in alphabetischer Reihenfolge durchgeht, kann man dann im Dateisystem schauen, welches Asset als nächstes an der Reihe gewesen ist und genau dieses dann probeweise mal wegkopieren (verschieben).


    Prelli: warst schneller :)

    Edited 5 times, last by NoFly ().

  • Wenn der User Consist Builder abstürzt, dann kann die Blueprints.pak eines Providers (Asset-Ordners) wegen eines fehlerhaften Assets nicht erstellt werden. Punkt.

    Ist mir bisher glücklicherweise noch nie passiert. Kann jemand der dies schon erlebt hat berichten, wo das fehlerhafte Asset lag ? Ist es möglicherweise immer aus einer gleichen Installation (Free- oder Payware) oder macht man das selbst beim herum basteln ?

    PC-Daten und ein TS Einstellungen siehe Profil

  • @kiter : Ja, schon öfter :) Oft sind es 0-byte große Dateien, mal auch zerstörte BIN-Dateien, die beim Entpacken mit SERZ unvollständige XML-Dateien ergeben. Eigentlich nur bei Freeware. Bislang noch nicht vorgekommen bei DTG-DLCs oder Produkten professioneller Drittanbieter. Aber ohne Freeware ist der Spass halt nur der halbe, der "Ärger" mit dem TS aber auch :)


    Einmal gab es auch Probleme mit einem Repaint von DTG aus dem Marketplace, da der TS erst das Repaint und danach das zugrundeliegende Asset behandeln wollte (musste man etwas tricksen) ...

    Edited 3 times, last by NoFly ().

  • Tausend dank, jetzt klappt es wieder. Ich freue mich riesig. Wirklich, danke an euch alle. Ich habe schon 4 Seiten Züge erstellt :DDD


    Schöne Grüße,
    Danke,
    Johnny

  • Das ist schön!
    Aber wäre es nicht naheliegend, zu berichten, was du gemacht hast?
    Sonst kommt nächste Woche der Nächste um die Ecke mit demselben problem und fragt uns hier Löcher in den Bauch ;)
    Also schreib mal bitte auf, was es denn jetzt war, bzw. was du gemacht hast.
    Danke

    Egal, wie weit Draußen man die Wahrheit über Bord wirft, irgendwann wird sie irgendwo an Land gespült.

  • so recht du einerseits hast @Prelli .. aber nächste Woche ist dieser Thread nicht mehr auf Seite 1. Und da der durchschnittliche Smartphone-User trotz aller toller Wisch-Gesten nicht blättern kann (oder auch nur ganz banal den Unterschied zwischen Chat und Forum nicht begreift), wird genau das "sonst" passieren ...


    ==> :( <==

  • Dann machen wir doch einfach weiter.....


    Ich habe eine etwas andere Situation, vielleicht sogar die gleiche wie der Threadersteller. Der Consist Builder läuft normal hoch, bei der Auswahl eines Assets bringt er dann die Dump-Meldung. War es bei dir genauso @VectronPlays ??


    Habe inzwischen aber auch schön brav nachgebaut was @Prelli und @NoFly empfohlen haben. Bis auf das händische Hin und Herschieben habe ich alles gemacht.
    Warten wir mal was @VectronPlays gemacht hat das wieder alles funzt *kaffee*

  • Man muss da unterscheiden...


    Fall 1
    Consist-Builder läuft komplett alle Assets durch (Prozente-Ladebalken), aber schmiert dann ab bei Auswahl?
    ----> Siehe Beitrag #6 von Sts weiter oben


    Fall 2
    Consist-Builder hängt sich beim Przente-LadeBalken auf (wie hier bei @VectronPlays )?
    ----> Asset kaputt, siehe Beitrag von NoFly und mir weiter oben.

    Egal, wie weit Draußen man die Wahrheit über Bord wirft, irgendwann wird sie irgendwo an Land gespült.

  • @VectronPlays Irgendwie komme ich da nicht klar mit. Du erstellst einen Thread, suchst Hilfe, bekommst diese auch. Warst auch erfolgreich damit. Dann kommen noch Fragen anderer Kollegen und du reagierst nicht mehr drauf, obwohl du im Forum aktiv bist. Ein Forum besteht aus geben und nehmen. Aber ich habe wahrscheinlich zuviel Ansprüche....man möge mir verzeihen wenn ich etwas meckere