[Abgetrennt] aus [DTG] Germany’s Historic Express Berlin - Leipzig

    • [Abgetrennt] aus [DTG] Germany’s Historic Express Berlin - Leipzig

      NessaRevane wrote:

      Beide S-Bahnen fahren nach Oranienburg wenn man sowas schon stellt ... hätte man ja wenisgtens auf die ZZAs achten können! :rolleyes:


      @Wiggum du bist beruflich Querulant wa? :D ... Es gibt schon einige Szenarien auf der Berlin-Leipzig Strecke von der Community ... okay wenn dass Update/die Steam Version endlich raus ist ... wird man die Szenarien anpassen müssen ... aber mitgelieferte Szenarien sollen ALLEN Spielen einen einblick in die Strecke geben ... und dass sind dann nunmal die Standard Kuju Loks, ausserdem kannst du dir auf: virtualtracks.net/download.htm


      Noch Zusätzliche Szenarien mitunter vR Loks Downloaden ... *teetrink*

      Aber warum uralt Kuju Schrott ohne PZB ?
      Warum nicht die 101 von Mü-Augsburg ?

      Nein, die enthaltenen Szenarien sind nicht nur für den "Einblick"...die sind zum spielen und genießen !
      Werbung
    • @DRV110319 , schon mal selber etwas für RW erstellt, dann weißt Du was das für Arbeit ist, bis alles so klappt.

      Gruß Mumpfi2010
      Wer ebbes macht , macht auch Fehler, Wer nichts macht, macht keine Fehler.

      Kanal bei youtube: youtube.de/mumpfi2010 ,

      Mein PC: Intel(R)Core(TM)i7-4790K CPU @ 4.00GHz, Board: Z97-C - ASUS , Speicher 16 GB, Graka: MSI GTX 970 , Start: 500 SSD-Win 10, Spiele: 2.te SSD 500 GB, 2 TB SATA III - Daten, Sicherung 500 GB SATA ii , Tastatur/ Maus Logitec , Int.Verb.-150000 Kabel BW .

      The post was edited 1 time, last by Mumpfi2010 ().

    • NessaRevane wrote:

      Vielleicht weil nicht jeder die München Augsburg strecke hat ... Die Kuju Dinger ohne aber in jeder Strecke mitgeliefert werden? ;)

      Ausserdem wie gesagt Lad dir Community Szenarios oder erstell selber welche! Ist kein Buch mit 7 Siegeln! ;)
      Das hat damit doch nix zu tun.
      DTG verkauft die Strecke doch...dann sollen sie dem Entwickler für die Szenarien die 101 mit PZB zur Verfügung stellen.

      Community Szenarios ? Ne, maximal Workshop. Da findet man ab und zu Perlen die nur 2 oder max. 3 andere Steam DLC benötigen. Selber erstellen ? Ne, keine Zeit mich in den Editor einzuarbeiten.

      The post was edited 1 time, last by Wiggum ().

    • @Mumpfi2010

      Japp, ich weiß was das für eine Heidenarbeit ist. An einem Tag schafft mal viele kilometer und an einem anderen verzweifelt man an 200 Meter Gleis. ;)

      Bloss irgendwann geht das nörgeln, ohhhh das kosten ja Geld auf den Sack. Entweder es interessiert mich und ich investiere oder es interessiert mich nicht und ich spare.

      Und mein voriger Post bezog sich auf Wiggum.
      Behalte deine Ansprüche, aber senke deine Erwartungen.
      © Khalid Chergui

      The post was edited 1 time, last by DRV110319 ().

    • @Wiggum Das ist nicht so einfach getan damit "dann solln sie mal einfach". Da sind Rechte verschiedener Personen/Firmen berührt, die man nicht mal eben zusammenwürfeln kann. Die Lösung, die ich anbiete, ist ein alternatives Szenariopaket mit vR 101EL, vR 112 EL, vR 120 EL, vR 151 EL und RSC ICE2. Das Paket wird gerade neu geschnürt und wird mit der Veröffentlichung auf meiner Homepage erscheinen. Thats it.

      Gruß, Jan
    • Hallo,


      das mit den alternativen Aufgaben ist in meinen Augen eine super Idee. Ich hoffe, dass die Aufgaben mit der vR 101 EL auch starten. Ich habe da bisher auf der Strecke nur negative Erfahrungen gemacht.
      Und nun sehe ich dem Update mit Spannung entgegen...


      Viele Grüße


      Marcel Templin
      Werbung
    • Ja, die 101 und der Leipziger Hbf stehen sich speichertechnisch in der Quere. Vollgepackte Lok und vollgepacke Strecke braucht eindeutig 64 bit, die wir leider noch nicht haben. Es geht aber, wenn man NUR die Lok tauscht und nicht einen der zur 101 mitgelieferten Wagenzüge benutzt. Die im Add-on verwendeten IC-Wagen von TTB sind speichertechnisch sehr schlank. Damit geht das dann auch. Was bei Speicherproblemen immer hilft: Sichtweite zurücknehmen. Beim Fahren fällt das nicht so auf, aber es spart enorm Speicher!

      VG, Jan

      The post was edited 1 time, last by bahnjan ().

    • Ach, Wiggum hat aus der Auszeit nichts gelernt.

      5 Minuten "arbeiten" um schöne Community szenarios zu fahren, ist zu viel verlangt. Am besten fahren wir jetzt alle zu dir und installieren den *motz* für Dich.

      Alter Finne sowas lernresistentes.

      Und wenns dir hier nicht passt, dass es hier nur die Möglichkeiten Aufwand=gute Szenarios oder Faulheit=langweilige Szenarios gibt, dann kannst Du gerne im Steam-TS-Forum aktiv werden! Da wirst du sehr viele Gleichgesinnte finden.

      I'm sorry, aber wenn das wieder so los geht, reißt irgendwann die Hutschnur. :|
    • @Wiggum
      Hat aus seiner Auszeit definitiv nichts gelernt...Er macht ja genau da weiter wo er aufgehört hat...
      Immer nur ´´ich will, ich will, ich will´´ Aber auf die Idee mal etwas selbst zu machen kommt der feine Herr scheinbar nicht.

      Um selbst ein Szenario zu bauen muss man nicht studiert haben...Wenn man sich nicht ganz dumm anstellt dann hat man es ziemlich schnell verinnerlicht... *teetrink*
      Gruß Daniel :)

      The post was edited 1 time, last by Daniel96 ().

    • bahnjan wrote:

      Ja, die 101 und der Leipziger Hbf stehen sich speichertechnisch in der Quere. Vollgepackte Lok und vollgepacke Strecke braucht eindeutig 64 bit, die wir leider noch nicht haben. Es geht aber, wenn man NUR die Lok tauscht und nicht einen der zur 101 mitgelieferten Wagenzüge benutzt. Die im Add-on verwendeten IC-Wagen von TTB sind speichertechnisch sehr schlank. Damit geht das dann auch. Was bei Speicherproblemen immer hilft: Sichtweite zurücknehmen. Beim Fahren fällt das nicht so auf, aber es spart enorm Speicher!

      VG, Jan

      Ach komm, DTG besitzt doch die Lizenz für genug passende Züge, zb. der 101 oder 145 oder was auch immer.

      Und warum nur Szenarien mit vR Loks anbieten ?
      Viele Spieler haben nur Steam DLC. Die werden von der Strecke enttäuscht sein wenn die mitgelieferten Szenarien auf uralt Kuju Schrott ohne PZB und SIFA zurückgreifen.
      Da muss man vor dem Kauf ja schon fast warnen...DTG wird das sicherlich nicht in die Beschreibung schreiben das es sich bei den mitgelieferten Loks um uralt Kuju Schrott handelt

      @Daniel96

      Der Grund warum ich Geld für diese DLC ausgebe ist gerade der das ich NUR spielen will, ganz ohne damit ARBEIT zu haben. Ich könnte das Szenario bauen an einem WE erlernen, sicher. Aber warum, ich habe keine Lust dazu. Ich hab mich schon genug mit anderen Editoren rumgeärgert/beschäftigt, kein Interesse.
    • Die Zielgruppe, die mit dem Steam-Release angesprochen wird, kennt zu 99% weder vR noch vT!

      Also ist es völlig ok, die Alternativen nur mit vR Material anzubieten.

      DU kannst sie DIR ja mit RW Tools tauschen!

      The post was edited 1 time, last by Snens ().

    • @Jason

      Ja eben, und die Zielgruppe die auf Steam angesprochen wird kauft sich bestimmt nicht 5 vR Loks für zusammen 100€ nur um 5 ordentliche Szenarien auf der Strecke spielen zu können...
      Selbst vor 3 Jahren wurden um Welten bessere Loks mitgeliefert...nun kommt eine neue Hochglanzstrecke mit uralt Kuju Schrott. Sorry aber davor muss man die Leute warnen was ich auch machen werde,.
      Werbung
    • @Jason
      Lass es, es hat absolut keinen Sinn ihm was zu erklären oder mit Argumenten daher zu kommen! Da kannst erzählen was du willst der lernt es nicht!

      @Wiggum
      Show Spoiler
      Halt einfach mal den Ball flach... Machs es doch Besser ...mein Gott ey... Tausch dir doch einfach die Kuju Loks gegen die von München - XXX oder gegen dievon vR ... RW-Tools ist mitllerweile Freeware musst nichmal dafür was Donaten!

      Oder verschone uns einfach mit deinem Unqualifizierten Gequengel ... Spiel was anderes oder geh Raus!

      Es geht den Leuten nurnoch auf den Sack!!!


      Back to Topic:
      Wenn DTG so schnell hintereinander die Artikel raushaut, denek ich wird dass nimmer all zu lange auf sich warten lassen! ;)
      //// StreckenManufaktur-Team ( Szenario Ersteller) ////
      NessaRevane auf: Twitch //// Twitter //// YouTube ////

      The post was edited 1 time, last by NessaRevane ().

    • @Wiggum Eine Lok im Szenarioeditor auszutauschen, erfordert heute keine Programmierkenntnisse mehr. Ich muss mich sicher nicht rechtfertigen, aber die Expert Line Loks von virtual Railroads sind aus meiner Sicht, das Beste, was es an deutschen Loks gibt.
    • Für ihn ist vR bestimmt überteuerter Schrott .... gab ja schon mal so einen Kandidaten der dies hier im Forum herausposaunte.
      Don't believe what your eyes are telling you, all they show is limitation, look with your understanding.