KBS 861 "Die Gräfenbergbahn"

    • WiP
    • KBS 861 "Die Gräfenbergbahn"

      Hallo zusammen,

      hiermit möchte ich Euch meine Interprettierung der "Gräfenbergbahn" KBS 861 vorstellen. Es handelt sich hier um eine Nebenbahnstrecke von Nürnberg-Nordostbahnhof bis nach Gräfenberg die heute noch als Pendlerstrecke u.a. auch durch die Anbindung der U-Bahn betrieben wird.
      Die 29km lange Strecke, damals noch etwas kürzer, wurde 1908 von der Bayrischen Staatsbahn eröffnet. Es entwickelte sich ein reger Wirtschaftsverkehr der ansässigen Industrie. Hier wurden unter anderem Holzgüter und Postverkehr betrieben. Weiterhin bestand Anschluss an die Sekundärbahn Erlangen - Gräfenberg, die legendäre "Seekuh"
      Ich habe mich für den Bau der Jahre 2014 - 2015 entschieden, hier bekam die Strecke eine umfangreiche Überarbeitung, Gleise und Schotterbett wurden erneuert und einige Rückbauarbeiten aus der Vergangenheit verrichtet, dies stelle ich auch stellenweise dar. Derzeit verkehrt ausschliesslich die BR 642 im täglichen Pendlerverkehr und wird von der Deutschen Bahn betrieben.
      Ich hoffe das Fans von Nebenbahnen, vorallem Liebhaber des Frankenlandes auf ihre Kosten kommen.
      Derzeit habe ich 100 Stunden Bauphase hintermir, Gleise sind bis Grossgeschaidt verlegt, der Nordostbahnhof nahezu fertiggestellt und die Ausschmückung bis nach Buchenbühl beendet. Ich lege Wert auf einen detailreichen, aber dennoch resourcenschonenden Bau.

      Ich werde Euch weiter berichten und zeige Euch bereits heute ein paar Bilder, ich freue mich sehr auf eure geschätzten Kritiken


      Gruss Lars (srallinger)


      Images
      • Gräfenberg_Bauphase Kopie 37.jpg

        1.52 MB, 1,920×1,080, viewed 624 times
      Werbung

      The post was edited 1 time, last by srallinger ().

    • Hallo srallinger,
      schöne Bilder einer für mich interessanten Strecke durchs "Meerrettichland.
      Ich kenne als gebürtiger Franke die Strecke recht gut!

      Wird es eine Veröffentlichung als Freeware geben?
      Ich würde diese Strecke gerne als download haben wenn Sie fertig ist.

      :thumbsup:

      LG
      Marty21
      Meiningen
    • Vielen Dank @Marty21

      Ja in der Tat gibt es schöne Strecken auf der Mittelfrankenbahn. Leider natürlich auch durch dicht bebautes Siedlungsland, sehr umfangreiche Landschaftsgestaltungen machen es einem schon schwer. Auch das Verbauen von Kurvenerhöhungen und eine originale Signalausstattung setzen einem schon manchmal unter einem süssen Druck :rolleyes:
      Wie vorhergehend angesprochen benötige ich allerdings ein paar Assets die ihr auch haben solltet. Einiges hier im Forum zu haben, aber auch die Strecke Hamburg - Hannover, ein bisschen Grünzeugs aus Tschechien muss eben downgeloadet werden. Aber hierzu später mehr. Nur so ist gewährleistet, dass ich die dortige Mischvegatation so real wie möglich darstellen kann.
      Ich selbst muss mir noch einiges aneignen, ein wenig Bauen und so vergeht auch noch ein bisschen Zeit ins Land. Aber ich freue mich sehr wenn es euch nur einen bisschen soviel Spass macht wie mir.
    • @srallinger
      Sehr schöne Screens. Für "gerade mal" 100 Stunden Bauarbeit sieht das schon sehr vielversprechend aus. O.K.: Hier und da wirkt der Rasen noch etwas kahl aber ich nehme mal an, dass das dem Alpha- (oder Beta- *denk* ?) Stadium der Strecke oder der "Ressurcen-Schonung" zu zuschulden ist.

      Aber alles in einem: Hut ab !
      i7 9700k @3,6GHz; 32GB (4x8GB) DDR4 Ram @3200MHz; Gigabyte Z390D; Gigabyte GeForce RTX 2080super; Samsung 970EVO 1TB; Windows 10 Pro
    • Hallo @srallinger, für den Fall, dass Du da Probleme hast, ich nehme bei individuellen Brückenanpassungen den Concret block small und passe den dann nach Größe (Länge, Höhe, Breite) an. So habe ich schon einige Brücken angepasst und Standard-Brücken verändert. Leider fehlt für Brücken und Pfeiler ein Baukastensystem im TS.

      Gruß Bernd
      System: HP Z800, 2 x Xeon 5550 2,66 Ghz, 12 GB RAM, Nvidia Quadro 4000
      Werbung
    • Neues von der Gräfenbergbahn

      Das 1. Bild zeigt den Anflug des A320 aus Istanbul in der Anflugschneisse des Nürnberger Flughafens aus dem Osten kommend.
      Die beiden anderen Bilder stammen aus der Fertigstellung des Bü´s in der Ziegelsteinstrasse Richtung Buchenbühl

      Leider gefällt mir der Spline des Gehweges nicht, zu hell und zu auffällig, mal sehen ob ich was finde
      Images
      • Anflugschneisse Buchenbühl 1.jpg

        587.37 kB, 1,920×1,080, viewed 381 times
      • Anflugschneisse Buchenbühl 2.jpg

        589.27 kB, 1,920×1,080, viewed 661 times
      • Bü Ziegelsteinstrasse 1.jpg

        676.43 kB, 1,920×1,080, viewed 347 times
      • Bü Ziegelsteinstrasse 2.jpg

        696.17 kB, 1,920×1,080, viewed 350 times

      The post was edited 1 time, last by srallinger ().

    • So nach unglaublich vielen Stunden und Recherchen habe ich den BR642 neue Texturen verpasst, ich will das nie wieder haben *shau* *shau* *shau*

      Danke an @binoo der mich dabei aufs Gleis gestellt hat *super*
      Images
      • Textur Gräfenberg aussen-1.jpg

        451.91 kB, 1,920×1,080, viewed 365 times
      • Textur Gräfenberg innen-1.jpg

        193.21 kB, 1,920×1,080, viewed 355 times
      • Textur Nordostbahnhof aussen-1.jpg

        472.93 kB, 1,920×1,080, viewed 364 times
      • Textur Nordostbahnhof innen-1.jpg

        185.06 kB, 1,920×1,080, viewed 327 times
      • Textur Nürnberg aussen-1.jpg

        449.81 kB, 1,920×1,080, viewed 340 times
    • Mega geil! Den Bahnübergang in Buchenbühl erkennt man sofort mit dem Verlauf der Straße neben an.
      Wollte mich gerade hinsetzen und selbst die Strecke nach bauen. Da hab ich gedacht ich such doch mal und bin auf dieses geniale Projekt gestoßen! Hammer! Wenn man irgendwie helfen kann bitte bescheid sagen! Wünschte dieses Projekt kommt zum abschluss! :)
    • Wow! Tolle Arbeit, hab ich noch gar nicht gesehen! Solche Nebenbahnen sind eine Bereicherung, vor allem, wenn sie so schön gebaut werden!
      Und der Baufortschritt ist vielversprechend. Du hast nicht zu früh angefangen, hier was zu zeigen, sondern kommst gleich mit Bildern, die uns sabbern lassen. Vorbildlich!

      Viel Spaß noch für den weiteren Bau!
      Hallo, ich bin: Szenariobauer, Moderator im Rail-Sim-Forum und Mitglied der Steuerwagenschmiede.
      Anliegen, Fragen, Anregungen etc. gerne per PN.
    • Vielen Dank, freue mich wenn es einen Wiedererkennungswert hat, wie es scheint bist du auch ein Einheimischer. Ja ich bin derzeit im Objektbau mit dem Kalchreuther Bahnhof und dann Buchenbühl. Diese markanten Stellen dürfen nicht fehlen. Mal sehen vielleicht finde ich noch eine Lösung für die Resi am Nordostbahnhof, ebenfalls nicht wegzudenken.
      Ansonsten sind Gleise schon verlegt, hier und da schon einiges fertig. Gräfenberg hat schon ordentlich Gestalt, mache mal in den nächsten Tag ein paar Bildchen.
      Aber Eile mit Weile, gut Ding braucht Zeit und wir sind ja nicht auf der Flucht.
      Durchaus denkbar das man sich mal über das ein oder andere Detail zusammenfunkt, danke für dein Hilfsangebot.
      Wir haben noch mehrere bisher nicht gestartete Projekte rund um unsere Gegend, es gibt für jeden was zu tun
      Werbung
    • @srallinger
      Einheimischer? Franke? Nein. Ist aber schön im Nürnberger Raum! Würde ich sofort hinziehen! Oder meinst du Lt._Keller? Ah ja - das tust du. Verpeilt.... :S

      Aber ich wohne an einer Nebenbahn und der Flair so einer Strecke ist immer was besonderes. Und wenn man den im TS spürt, macht das Fahren besonders Spaß. Und den Bildern nach zu urteilen, wird es dir gelingen, Nebenbahnflair in den TS zu bringen!
      Hallo, ich bin: Szenariobauer, Moderator im Rail-Sim-Forum und Mitglied der Steuerwagenschmiede.
      Anliegen, Fragen, Anregungen etc. gerne per PN.

      The post was edited 2 times, last by einMonster ().

    • Das mit dem "Einheimischen" bezog sich auf @Lt._Keller

      Ich gebe mein Bestes @einMonster aber wie ihr alle wisst, man macht 1000 Handgriffe an der Anlage und 3000 fallen einem noch ein was zu tun ist. Manches werde ich hier im Forum noch hinterfragen müssen, so rein technisch, aber ich denke hier erbarmt sich dann bestimmt jemand :D

      The post was edited 1 time, last by srallinger ().

    • Ja ein ehm. Kalchreuther ;) Also wenn du Bilder oder so brauchst ist kein Problem. Bin sehr oft in Eckental und Heroldsberg Kalchreuth usw unterwegs :)
      Hab mich nur wegen der Strecke jetzt hier angemeldet ;)
      Ich mach euch glaub mal Bilder so als vergleich :)

      EDIT:
      @srallinger falls du den Bayernatlas nicht kennst hier gibts gute Karten und tools.... aber vermutlich ist er schon bekannt ;) geoportal.bayern.de/bayernatla…atkis&catalogNodes=122,12

      The post was edited 1 time, last by Lt._Keller ().

    • Nun Bilder habe ich auch schon zum Erbrechen. Diese werden als Vorlage verwendet und das Overlay von Google, sowie Google Earth als Referenz.
      Des Weiteren habe ich Kontakt zu dem Bahnhofskulturverein Kalchreuth und dem sehr netten neuen Besitzer des Bahnhofs in Gräfenberg wegen original Bauplänen. Hier entstand schon ein sehr netter Kontakt und viel Hintergrundwissen, was mit dem Bau nichts unbedingt zu tun hat. Aber auch das ist reizvoll, da man mehr oder weniger direkt auf der Strecke recherchieren kann.