Posts by Cotten Eye Joe

    Thor - ich weiß nicht, was du eigentlich willst? Der TS20XX kann die Dateiendung LUA nicht einlesen, deswegen muss diese Endung IMMER OUT heißen. Ob die Skriptdatei dabei kompiliert ist oder auch nicht spielt somit erstmal keine Rolle für das Funktionieren.
    Komisch nur, dass ich so schon realisiert habe, will sagen, Erfahrung habe ich mit dieser Materie schon gemacht.


    Gruß

    Thor hehe, der war gut! Doch, genau so funktioniert das auch, probiere es aus, glaube es mir oder auch nicht. Man kann das Ganze selbstverständlich auch kompilieren mit der mitgelieferten *.exe (muss man jedoch nicht zwingend, allerdings kann das Kompilieren Performance Vorteile bringen), dann wird dabei die Endung automatisch in OUT geändert.


    Gruß

    BeastBR52 , als Software empfehle hierzu Notepad++, weil man dort übersichtlicher hantieren kann, wegen der farblichen Skripte. Die Matrix sollte sich in der Engine.bin der Tenders befinden, im Bereich


    <ContainerComponent>

    <cEntityContainerBlueprint>

    <TrackTerrainInEditor d:type="bool">0</TrackTerrainInEditor>

    <Children>

    ...


    </Children>

    </cEntityContainerBlueprint>

    </ContainerComponent>


    dort wo hier die Punkte sich befinden. Soviel erstmal einmal vorweg, auch wenn dieser Hinweis vielleicht auch überflüssig sein sollte.


    Nun zur Matrix.


    Die vierte Zeile von unten aus gesehen enthält die Parameter für die Auslenkung links oder rechts in Meter - wobei die Zahlen nicht mit Komma, sondern durch Punkt eingetragen werden. Somit sollte sich in einer Matrix vor der Zahl ein Minuszeichen befinden, weil in der Mitte des Fahrzeugs sich genau die 0 (Null) befinden sollte. Diesen Wert entsprechend verändern, würde hier mal direkt in 2 Zentimeterschritten verändern als erstes.


    Gruß

    Da hilft wohl nur "Learning by Doing"! Wenn das alles für dich Neuland sein sollte, kann dir vermutlich hier direkt jetzt keiner helfen. Schau dir Videos an und lese entsprechende Artikel dazu hier in der Wiki.


    Gruß

    Moin,

    die el-8_br103_tee_de_en_v4.exe installiert in 2 Verzeichnisse

    • RailWorks\Assets\virtualRailroads\vR_BR103_TEE (hier befindet sich die Lok)
    • RailWorks\Assets\virtualRailroads\vR_Rheingold_1983 (hier befinden sich die Wagons und das Preload Verzeichnis)


    Es ist wohl auch so, dass die BR03 TEE mehrfach in der Vorschau des "Schnellen Spiels" zu sehen ist, bei mir auf völlig verschiedenen Seiten. Klickt man nun die richtige an, so bekommt man auch die Zugverbände für das Schnelle Spiel zu sehen.


    Gruß

    Danke dir für die Rückmeldung!

    Den größten Anteil des Dankes kommt jedoch nicht mir zu, er gehört eindeutig engine2 für sein Lua-Scripting und fliegeroli für seine Ideen und Tipps und auch nicht zu vernachlässigen, sein unermüdliches Testen.


    Durch Lua-Scripting konnte realisiert werden:

    • Fernlichter in der jetzigen Ausführung
    • PZB Prüflauf und Warnhinweis in Text und Sound
    • Kaltstart
    • Decken- und Pultleuchte im 2ten Fahrstand

    Meinen Dank an diese beiden hilfsbereiten Mitstreiter hier im Forum, ohne dessen Hilfe dieses Update so in dieser Form nicht möglich gewesen wäre.


    Grüße

    Neuer Auftrag mag ja gehen, es handelt sich in meinem Fall um eine Änderung eines schon vorhandenen Downloads - dort fehlt der Knopf. Kann man sehen auf dem oberen Bild, genau so sieht es aus, das bitte mal überprüfen, ob das bei dir auch so ist. Vielleicht hast du ja einen schon vorhandenen Download, dort auf "Bearbeiten" gehen und bitte überprüfen, ob dort bei dir bei den Bildern dieser Knopf fehlt oder vorhanden ist.

    Danke dir :)

    StS , dieser Knopf "Hochladen" bei Vorschaubild existiert bei mir nicht - kannst du das mal bitte überprüfen, weil vielleicht ist das so, wenn man nur etwas ändert, so wie ich in diesem Fall?


    Bei mir gab es nur den Knopf "Löschen".


    Gruß